- Premiumpartner der DTL -

KTG Hannover

Profil

Deutsche Turnliga

1.Bundesliga 2017
2.Bundesliga 2016: 1.Platz und Aufstieg 1.Liga
2.Bundesliga 2015: 3.Platz
3.Bundesliga 2014: 1.Platz und Aufstieg 2.Liga
Regionalliga 2013: 1.Platz (RL Nord) und Aufstieg 3.Liga
Regionalliga 2012: 1.Platz (RL Nord)
Regionalliga 2011: 2.Platz (RL nord)
Oberliga 2010: Aufstieg in die RL Nord


Vereinsprofil

Im Jahr 2010 fasste man in der niedersächsischen Landeshauptstadt den Plan, die schon existierende Kunstturngemeinschaft (KTG) Hannover wieder aufleben zu lassen. Turnerinnen aus mehreren niedersächsischen Turnvereinen bilden unter dem Dach des VfL Eintracht Hannover das Team. In diesem Verein, der vor 168 Jahren gegründet wurde und damit der älteste Sportverein Hannovers ist, hat das Gerätturnen weiblich eine lange Tradition. So kommt es, dass einige Mannschaftsmitglieder schon im Alter von einem Jahr ihre Turnkarriere beim Mutter-Kind-Turnen begannen und dem Verein und dem Turnen bis jetzt treu geblieben sind. Nach einer Fusion ist der VfL Eintracht der zweitgrößte Sportverein in Hannover und dabei führend besonders in der Nachwuchsarbeit. In den letzten Jahren haben Turnerinnen des Vereins regelmäßig gute Platzierungen bei den deutschen Jugendmeisterschaften erreichen können. Inzwischen ist mit Lina Philipp eine unserer Turnerinnen in den engeren Kreis der Nationalmannschaft berufen worden. Bisheriger sportlicher Höhepunkt für das Team war der Aufstieg in die 1.Bundesliga am Ende der Saison 2016.

Mannschaftsprofil

Das Team, das 2016 nach drei gewonnenen Wettkämpfen den ersten Platz in der 2.Liga belegte und damit den direkten Erstligaaufstieg geschafft hat, bildet nochmals den Kern der Mannschaft. Leider hat Alina Hügli Ende 2016 die Mannschaft verlassen, so dass wahrscheinlich im Laufe der Saison auch Turnerinnen aus der Regionalliga-Mannschaft dazu stoßen werden. Nach wie vor baut die KTG auf Turnerinnen aus der eigenen Region, allerdings sind auch Verstärkungen notwendig, weil besonders die älteren Turnerinnen durch Abitur und Studium zeitlich stark belastet sind. Somit sind vier Turnerinnen unter Führung der Nationalmannschafts Turnerin Lina Philipp verblieben, die aber auf die schon erwähnte Unterstützung bauen. Alle Mädchen trainieren zumindest teilweise in den Gruppen des NTB-Turnzentrums Hannover. Als Trainer werden wieder die Landestrainer Annette Lefebre und Peter Werner und als KTG Trainerin Susanne Philipp die Mannschaft betreuen.

Mannschaftsmitglieder

Lina Philipp (17) Finja Säfken (20) Alina Heinemann (15) Tanishaley Neto (15) Franziska Roeder (19)

Das Team freut sich sehr auf die Wettkämpfe in der 1.Liga und hat sich den Erhalt der 1.Liga als hohes, aber vielleicht erreichbares Saisonziel gesetzt.

Details

KTG Hannover

Frauen

Anschrift

KTG Hannover
Königsberger Ring 45
30559 Hannover
Telefon:0511/5295246
eMail:CSF.Roeder@t-online.de
Internet:www.hannover-ktg.de

Präsident

Rolf Jägersberg
Telefon: 0511/703141
eMail: kontakt@vfl-eintracht-hannover.de

Ansprechpartner

Stefan Roeder
Telefon: 0511/5295246
eMail: csf.roeder@t-online.de

aktuelle Bildergalerie

IDTF 2017 - Gerätefinale 1
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter:

Veranstaltungen

9.9.WM-Qualifikation, Stuttgart
2.-8.10.47. Turn-Weltmeisterschaften, Montreal (Kanada)