- Premiumpartner der DTL -

TSV Gaimersheim

Profil

Deutsche Turnliga

Bay. Landesliga 2012 / 8. Platz / 722.95 Punkte
Bay. Landesliga 2013 / 3. Platz / 759.50 Punkte
Bay. Landesliga 2014 / 8. Platz / 932.00 Punkte
Bay. Landesliga II 2015 / 1. Platz / 1.027.50 Punkte
somit Aufstieg in die Landesliga I

unsere Turner

hinten v. rechts:
Martin Pfersich
Felix Albert
Johannes Pfersich
Nicolai Wolf
Andreas Mauthe
Mario Stamm


vorne v. rechts:
Trainer/Betreuer
Oliver Fleckenstein
Bastian Bonack
Peter Göbel
Johannes Hlawatsch
Mika Hoppe
Nik Schon
Trainer/Betreuer
Frank Albert


Nicht auf dem Bild:
Patrick Filla


Steckbriefe unserer Turner und Trainer gibt es hier:
http://www.turnen-gaimersheim.de/landesliga-m%C3%A4nner/

Vereinsgeschichte

Am 9. Februar 1908 gründeten sechs Gaimersheimer Bürger den Turnverein Gaimersheim. Im Dezember 1908 zählte der Verein bereits 62 Mitglieder aus allen Berufsschichten. Geturnt wurde im Sommer im Freien auf einer Wiese, die von einem Landwirt zur Verfügung gestellt wurde. Mit Unterstützung vom Turnverein Ingolstadt 1861 wurden die ersten aktiven Turner in Gaimersheim ausgebildet. Bereits im Jahre 1910 richtete der Turnverein Gaimersheim das erste Gauturnfest aus. Der Verein nahm in den drauf folgenden Jahren an mehreren Gauturnfesten und Wettbewerben teil.

In der Zeit des 1. Weltkriegs kam der Turnbetrieb völlig zum Erliegen, und wurde nach Kriegsende wieder aufgebaut. Neben Turnen wurden nun auch Leichtathletik und Fußball angeboten.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde 1948 der Turnbetrieb wieder aufgenommen. Bereits 1951 hatte die Turnabteilung 100 aktive Mitglieder. Zum Teil wurde im Winter in einer unbeheizten Scheune trainiert.

1952 konnte eine neue Turnhalle mit einem Übungsraum von stattlichen 100qm gebaut werden. Allerdings war auf nur zwei Matten und einem Betonhallenboden das Turnen nicht ungefährlich und im Winter musste die Reckstange erst aufgewärmt werden.

Im Jahr 1956 fusionierte der TV Gaimersheim mit dem SSV Gaimersheim zum Turn- und Sportverein (TSV) Gaimersheim. Der TSV Gaimersheim zählte damals 150 Mitglieder.

Durch die Teilnahmen am Deutschen Turnfest 1953, oberbayerischen, bayerischen und deutschen Meisterschaften bis in Jahr 1961 wurde Gaimersheim in der Turnerszene bekannt. Zu den besten Turnern Deutschlands zählten damals die Brüder Martin, Reinhold und Rolf Ludwig.

Ab 1980 erfuhr vor allem der Breitensport in der Turnabteilung des TSV und das Mädchenturnen einen großen Aufschwung. Seit 2006 ist der TSV Gaimersheim nun auch in der Kunstturnschiene erfolgreich, was insbesondere den hervorragend ausgebildeten und motivierten Übungsleitern zu verdanken ist. Daneben stellt die ausgezeichnete Infrastruktur, insbesondere die durch die Marktgemeinde Gaimersheim neu renovierte Dreifach-Mehrzweckhalle, eine wesentliche Grundlage für die Gaimersheimer Turnerfolge dar.

Der stetige Zuwachs an Sportlern verhalf dem TSV Gaimersheim einer der größten Vereine in Bayern zu werden. Der TSV Gaimersheim hat mittlerweile über 2500 Mitglieder in 11 Abteilungen. Die Turnabteilung ist mit ca. 500 aktiven Mitgliedern die größte Abteilung und kann bis heute auf viele erfolgreiche Jahre zurückblicken.

Details

TSV Gaimersheim

Männer

Anschrift

TSV Gaimersheim
Hans-Böckler-Ring 3
85080 Gaimersheim
Telefon:08458-5511
eMail:tsv-gaimersheim@vr-web.de
Internet:www.tsv-gaimersheim.de

Unsere Sponsoren

Präsident

Karl-Heinz Muck
Telefon: 08458-1432
eMail: kh.muck@vr-web.de

Ansprechpartner u. Trainer

Oliver Fleckenstein
Telefon: 0176-24673048
Fax: 08431-619790361
eMail: fleckenstein.oliver@gmail.com

Vereinskampfrichterin (B-Lizenz)

Petra Hübner

Vereinskampfrichterin (B-Lizenz)

Andrea Lederer

Vereinskampfrichterin (B-Lizenz)

Anja Neumeier

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga 2. Wettkampf
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter:

Veranstaltungen

27.5.1. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
3.-10.6.Internationales Deutsches Turnfest, Berlin
17.6.2./3. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
24.6.2./3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag