- Premiumpartner der DTL -

TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Profil

Deutsche Turnliga

1. Bundesliga 2016 | 8.Platz |
1. Bundesliga 2015 | 3.Platz |
1. Bundesliga 2014 | 5.Platz | 06:08 Punkte
1. Bundesliga 2013 DTL Mannschaftsmeister
1. Bundesliga 2012 | 3.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga Süd 2011 | 1.Platz | 14:00 Punkte
1. Bundesliga 2010 | 8.Platz | 02:12 Punkte
1. Bundesliga 2009 | 6.Platz | 04:10 Punkte
1. Bundesliga 2008 | 5.Platz | 05:09 Punkte
1. Bundesliga 2007 | 5.Platz | 06:08 Punkte
1. Bundesliga 2006 | 7.Platz | 02:12 Punkte
2. Bundesliga Süd 2005 | 1.Platz | 14:00 Punkte
2. Bundesliga Süd 2004 | 8.Platz | 02:12 Punkte
2. Bundesliga Süd 2003 | 7.Platz | 00:12 Punkte


Vereinsgeschichte

Ein Verein mit langer Tradition

Für die achtzehn Männer, die sich am 1. Januar 1920 zusammengefunden haben, war es bestimmt nicht leicht, in dem damals kleinen Dorf einen Turnverein zu gründen. Sie scheuten aber weder Mühe noch Opfer, ihr gestecktes Ziel zu erreichen. Über 90 Jahre später, ist der TV Wetzgau mit 900 Mitgliedern zu einem der größten Vereine in Schwäbisch Gmünd gewachsen.

Förderer des Nachwuchses

Besondere Bedeutung kommt beim TV Wetzgau der Förderung des Nachwuchses zu. In den neunziger Jahren wurde diese mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ durch die Dresdner Bank ausgezeichnet. Des Weiteren wurde der hervorragenden Nachwuchsarbeit 2002 durch die Verleihung des Prädikats STB-Talentschule Anerkennung gezollt: Die Kinder werden hier von hochqualifizierten Trainern betreut und erhalten eine optimale Grundausbildung. Daran schließt sich eine konsequente Begabtenförderung an. Man darf gespannt sein, wann Sprösslinge dieser Talentschule an die großen Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen. 2009 wurde das neue Leistungszentrum in der Halle im Unipark bezogen, womit nunmehr die besten Trainingsbedingungen vorhanden sind.

Leuchtturm Bundesliga Turnen Männer

Als Vorbild des Nachwuchses und Zuschauermagnet der Stadt und Region kommt der Bundesligamannschaft Turnen des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau eine besonders prominente Rolle zu.

Mannschaftsprofil

Helge Liebrich, Mannschaftskapitän

Andreas Toba, Bundeskader des DTB

Johannes Schaal

Dominik Pfeifer

Christian Auer

Johannes App

Cristian Bataga, ROM, Mitglied der Nationalmannschaft

Bart Deurloo, NED, Mitglied der Nationalmannschaft

Nestor Abad Sanjuan, ESP, Mitglied der Nationalmannschaft

Nikita Ignatyev, RUS, Mitglied der Nationalmannschaft

Simon Kuntner

Johannes Müller

Julius Riedel, Nachwuchsturner

Frederik Knaus, Nachwuchsturner

Dennis Röck

Marvin Röck

Paul Schneider, Trainer und Teamchef

Marc Lakner, Physiotherapeut

Details

TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Männer

Anschrift

TV Wetzgau
Asternweg 3
73527 Schwäbisch Gmünd
Telefon:07171 / 69820
eMail:turnzentrum-gd@gmx.de
Internet:www.tv-wetzgau.de

Unsere Sponsoren

1.Vorsitzender

Klaus Dengler
Telefon: 0177 / 2672934
eMail: klausdengler57@googlemail.com

Ansprechpartner

Paul Schneider
Telefon: 0172 / 9862877
eMail: schneider_paul@gmx.net

Aktivensprecher

Helge Liebrich

Abteilungsleiter Turnen

N.N.
eMail: turnzentrum-gd@gmx.de

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga 2. Wettkampf
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter:

Veranstaltungen

3.-10.6.Internationales Deutsches Turnfest, Berlin
17.6.2./3. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
24.6.2./3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
1.7.Bayernliga, 2. Wettkampftag, Augsburg