- Premiumpartner der DTL -

12.11.16 / Frauen

KTG Hannover steigt in die erste Bundesliga auf

Freude bei Aufsteiger Hannover
Der Aufsteiger in die 1. Bundesliga der Frauen steht fest. Die KTG Hannover steigt nach dem dritten Zweitligasieg in Folge ungeschlagen in die deutsche Eliteliga auf. Als Absteiger steht die punktlose KTV Dortmund fest. Der Dresdner SC und Heidenheimer SB, die auf den Plätzen zwei und drei abschlossen, müssen sich am 26. November in Singen im DTL-Aufstiegsfinale den Teams auf Platz sechs und sieben der ersten Liga stellen. Die Turnerinnen der KTG Hannover lagen am Samstag auch in der Gesamtwertung von Heidenheim vorne. Mit 187,40 Punkten ließen die Niedersachsen keine Fragen offen, der Dresdner SC konnte mit 184,60 Punkten den SSV Ulm (184,30) knapp hinter sich lassen. Top Scorerin wurde Dorina Böczögö von der KTV Ries mit 54,050 Punkten.

Denkbar knapp endete auch der Kampf um die Plätze fünf und sechs in der Gesamttabelle. Die KTV Ries sammelte in den drei Wettkampftagen 539,75 Punkte und schaffte damit den direkten Klassenerhalt in der 2. Liga. Dem SSV Ulm (539,55) dagegen fehlten am Ende zwei Zehntelpunkte. Die Schwaben müssen in der Relegation nun um den Verbleib in der zweiten Bundesliga bangen.
VereinsNews
Dresdner SC
Heidenheimer SB
KTG Hannover
KTV Dortmund
SSV Ulm
TT Unterhaching-Ries
News aus der Rubrik 'Frauen'
15.10.17TG Lahn-Dill Überraschungssieger der 3. Bundesliga
14.10.17MTV Stuttgart bleibt in der Bundesliga ungeschlagen
14.10.17SSV Ulm gewinnt den Wettkampf der 2. Bundesliga
12.10.17Alte Bekannte kehren zurück
12.10.17Eröffnung der 2. Saisonhälfte
weitere News
Männer23.10.17TG Saar verteidigt die Tabellenführung - Hambüchen zurück
Männer23.10.17SC Berlin gewinnt letzten Wettkamptag der Nachwuchsbundesliga
Männer20.10.17Männerbundesliga startet in die zweite Saisonhälfte
Vereine19.10.17Stellenausschreibung BTB
Männer18.10.17Bayerische Regionalliga startet in die Rückrunde

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga 3. Wettkampf

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar437:11+268:0
2MTV Stuttgart437:11+267:1
3KTV Obere Lahn434:14+207:1
4KTV Straubenhardt436:12+246:2
5Siegerländer KV421:27-62:6
6SC Cottbus416:32-162:6
7KTT Heilbronn47:41-340:8
8TSV Monheim44:44-400:8

Veranstaltungen

28.-29.10.Deutschland-Pokal (w), Grünstadt
28.10.Regionalliga Süd, 2. Wettkampftag, Ludwigsburg
28.10.Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
4.-5.11.Deutschland-Pokal (m), Cottbus
11.-12.11.Bundesliga Frauen, 3. Wettkampftag, Dresden
11.11.Regionalliga Mitte, 2. Wettkampftag, Heidelberg
11.11.Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
18.11.Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
19.11.Regionalliga Mitte, 3. Wettkampftag, Ingelfingen
19.11.Regionalliga Nord, 3. Wettkampftag, Buchholz (Nordheide)
19.11.Bayernliga, 4. Wettkampftag, Buttenwiesen
19.11.Regionalliga Süd, 4. Wettkampftag, Unterföhring
23.-26.11.42. Turnier der Meister (Weltcup Einzel), Cottbus
26.11.Regionalliga Mitte, 4. Wettkampftag, Veitshöchheim
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: