- Premiumpartner der DTL -

05.12.16 / Männer

Lukas Dauser zieht es zur KTV Oberen Lahn

Olympiaturner Lukas Dauser verlässt den fünffachen Mannschaftsmeister KTV Straubenhardt und wechselt zur KTV Obere Lahn. Das teilten die Mittelhessen auf ihrer Homepage mit. «Mit Lukas stehen uns auf Grund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eine Vielzahl an neuen taktischen Optionen zur Verfügung», freute sich Cheftrainer Felix Wiemers. Bereits gestern hatte Straubenhardts Coach Dirk Walterspacher den Abgang bestätigt. Er hatte allerdings offen gelassen, wohin es den 23 Jahre alten Barrenspezialisten aus Unterhaching ziehen wird. Bei den Olympischen Spielen in Rio hatte der deutsche Meister den Finaleinzug an seinem Spezialgerät knapp verpasst, beim Weltcup ein Jahr zuvor in Sao Paulo war er jedoch auf dem obersten Siegertreppchen gestanden..
VereinsNews
KTV Obere Lahn
KTV Straubenhardt
News aus der Rubrik 'Männer'
06.07.17TSV Unterföhring dominiert erneut die Bayerische Regionalliga
05.07.17Unterföhring II beendet Vorrunde als Erster
29.06.17BTL: Auch die 2. Landesliga verspricht Spannung
28.06.17BTL: 1. Landesliga startet in den zweiten Saisonwettkampf
17.06.17Comeback des Olympiahelden: Er ist wieder da!
weitere News
Turnen International14.07.17DTB benennt Teilnehmer für EYOF 2017
Turnen International13.07.17Fünf DTL-Athleten für die Universiade in Taipeh nominiert
Turnen National09.06.17Titel Nummer 19 - Elisabeth Seitz ist nicht zu stoppen
Turnen International08.06.17Ehrenpreis für Kampfrichterin Inge Funk
Turnen National08.06.17Verdacht auf Kreuzbandriss: Dausers Verletzung überschattet Deutsche Meisterschaften

aktuelle Bildergalerie

IDTF 2017 - Gerätefinale 1

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar325:11+146:0
2MTV Stuttgart327:9+185:1
3KTV Obere Lahn323:13+105:1
4KTV Straubenhardt326:10+164:2
5Siegerländer KV319:17+22:4
6SC Cottbus314:22-82:4
7KTT Heilbronn36:30-240:6
8TSV Monheim34:32-280:6

Veranstaltungen

9.9.WM-Qualifikation, Stuttgart
2.-8.10.47. Turn-Weltmeisterschaften, Montreal (Kanada)
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: