- Premiumpartner der DTL -

26.02.14 / Turnen National

Jürgen Brümmer verstorben

Jürgen Brümmer
Das deutsche Turnen trauert um den ehemaligen Olympiateilnehmer und mehrmaligen Deutschen Mannschaftsmeister Jürgen Brümmer, der am Dienstag in der Nähe von Stuttgart auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Der 49-jährige neunfache Deutsche Meister war in den 80er Jahren eine der Stützen des Nationalteams und galt als zuverlässiger Teamplayer in der Nationalmannschaft. Seinen sportlichen Höhepunkt erlebte Brümmer mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul. Im Anschluss an seine sportliche Karriere gründete er eine Praxis für Physiotherapie und Medizinisches Gerätetraining in Stuttgart. Unsere Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
News aus der Rubrik 'Turnen National'
10.09.17«Breti» fliegt wieder
10.09.17Elisabeth Seitz: Am seidenen Faden nach Montreal
09.09.17Deutsches WM-Team steht!
08.09.17WM-Quali: Angriff auf die Etablierten?
02.09.17Toba kocht Kaffee
weitere News
Männer09.12.17Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist zurück in der ersten Liga
Frauen09.12.17Gleich drei Regionalligisten steigen auf
Männer06.12.17Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit Toba im Aufstiegsduell gegen Singen
Männer05.12.17Cottbus verteidigt NBL-Titel
Männer04.12.17Verniaiev wird monatelang ausfallen

Veranstaltungen

18.-20.12.The 24st International Tournament “Mikhail Voronin Cup” 2017

aktuelle Bildergalerie

Regionalliga Mitte 1.WK

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt762:22+4012:2
2TG Saar760:24+3612:2
3KTV Obere Lahn756:28+2811:3
4MTV Stuttgart745:39+67:7
5SC Cottbus733:51-186:8
6Siegerländer KV740:44-44:10
7KTT Heilbronn726:58-324:10
8TSV Monheim714:70-560:14

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0615,60
2.TG Karlsruhe-Söllingen34:8596,75
3.TG Mannheim26:16568,85
4.TSG Steglitz20:22564,75
5.TZ DSHS Köln18:24561,95
6.TSV Tittmoning14:28553,05
7.TuS Chemnitz14:28552,25
8.KTG Hannover0:42518,10