- Premiumpartner der DTL -

26.02.14 / Turnen National

Jürgen Brümmer verstorben

Jürgen Brümmer
Das deutsche Turnen trauert um den ehemaligen Olympiateilnehmer und mehrmaligen Deutschen Mannschaftsmeister Jürgen Brümmer, der am Dienstag in der Nähe von Stuttgart auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Der 49-jährige neunfache Deutsche Meister war in den 80er Jahren eine der Stützen des Nationalteams und galt als zuverlässiger Teamplayer in der Nationalmannschaft. Seinen sportlichen Höhepunkt erlebte Brümmer mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul. Im Anschluss an seine sportliche Karriere gründete er eine Praxis für Physiotherapie und Medizinisches Gerätetraining in Stuttgart. Unsere Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
News aus der Rubrik 'Turnen National'
05.09.16Sebastian Krimmer hat geheiratet
19.08.16Herzlichen Glückwunsch zum 200. Geburtstag, HT16!
09.07.16Sophie Scheder gewinnt auch die zweite Olympia-Qualifikation
09.07.16Andreas Toba gewinnt die 2. Olympia Qualifikation in Frankfurt
23.05.16Deutsche Meisterschaften in Hamburg
weitere News
Männer07.12.16Bambi-Gewinner Toba bleibt treu
Männer05.12.16Lukas Dauser zieht es zur KTV Oberen Lahn
DTL03.12.16Straubenhardt und Stuttgart verteidigen ihre Titel
Männer03.12.16Cottbus gewinnt das Finale der Sport-Thieme-Nachwuchsbundesliga
DTL02.12.16Die Liga trifft sich zum DTL-Finale in Ludwigsburg

aktuelle Bildergalerie

DTL Finale Männer

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt772:12+6014:0
2TG Saar747:37+1012:2
3MTV Stuttgart758:26+3210:4
4Siegerländer KV743:41+28:6
5SC Cottbus737:47-106:8
6KTV Obere Lahn747:37+104:10
7TSV Monheim711:73-622:12
8TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau721:63-420:14
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: