- presented by -

 

- Premiumpartner der DTL -

26.02.14 / Turnen National

Jürgen Brümmer verstorben

Jürgen Brümmer
Das deutsche Turnen trauert um den ehemaligen Olympiateilnehmer und mehrmaligen Deutschen Mannschaftsmeister Jürgen Brümmer, der am Dienstag in der Nähe von Stuttgart auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Der 49-jährige neunfache Deutsche Meister war in den 80er Jahren eine der Stützen des Nationalteams und galt als zuverlässiger Teamplayer in der Nationalmannschaft. Seinen sportlichen Höhepunkt erlebte Brümmer mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul. Im Anschluss an seine sportliche Karriere gründete er eine Praxis für Physiotherapie und Medizinisches Gerätetraining in Stuttgart. Unsere Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
News aus der Rubrik 'Turnen National'
23.12.14„Die Zukunft wird nicht langweilig“
13.12.14Heidelberg siegt im Turnkrimi
10.12.14Vorverkauf für den National Team-Cup 2015 in Saarbrücken hat begonnen
06.12.14„Für uns bedeutet das eine Menge“
03.12.14Valeri Belenki für International Gymnastics Hall of Fame nominiert
weitere News
Männer23.01.15Schnelle Rückkehr ins Oberhaus der DTL
Männer22.01.15Direkte Qlympiaqualifikation bei der WM lautet das Saisonziel
Turnen International20.01.15Olympisches Trainingszentrum für Kunstturner in Rio eingeweiht
Frauen08.01.15Cheftrainerin Ulla Koch gibt als Ziel die direkte Qualifikation für Rio 2016 aus
DTL24.12.14Deutsche Turnliga wünscht ein besinnliches WEIHNACHTSFEST und einen guten START ins Jahr 2015!

aktuelle Bildergalerie

Olympisches Trainingszentrum für Kunstturner in Rio eingeweiht

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.TG Karlsruhe-Söllingen0:00,00
2.TSV Tittmoning0:00,00
3.TZ DSHS Köln0:00,00
4.TG Mannheim0:00,00
5.SSV Ulm0:00,00
6.MTV Stuttgart0:00,00
7.TuS Chemnitz0:00,00
8.TSG Steglitz0:00,00
- Anzeige -

Veranstaltungen

21.-22.2.Mitgliederversammlung - Fulda
7.3.10. National Team-Cup - Saarbrücken

DTL-Ligaheft 2014

- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: