- Premiumpartner der DTL -

26.09.12 / Turnen National

Deutsche Turnliga vergibt DTL-Finale nach Karlsruhe

Das Finale der Deutschen Turnliga (DTL) wird ab 2013 wieder in Karlsruhe ausgetragen. Das teilte der DTL-Vorstandsvorsitzende Ralf Neumann auf einer Pressekonferenz am Dienstagabend in der Villa Hammerschmiede in Pfinztal/Söllingen mit. «Am Ende hat das vorgelegte Gesamtpaket den Ausschlag für Karlsruhe als Austragungsort gegeben. Die DTL möchte auf den Erfahrungen von 2009 aufbauen und das DTL-Finale gemeinsam mit dem Ausrichter Kunstturn Region Karlsruhe auf eine noch höhere Ebene bringen», erklärte Neumann. Insbesondere die Hallenkapazität, das begeisterte Sportpublikum und die Erfahrenheit des Ausrichterteams hätten für die Fächerstadt gesprochen. Die Zusammenarbeit mit Karlsruhe sei bis 2015 vertraglich fixiert worden.

Im DTL-Finale turnen jeweils die beiden nach den Vorrundenwettkämpfen führenden Clubs der 1. Bundesliga den Deutschen Mannschaftsmeister im direkten Vergleich untereinander aus. Außerdem wird im Rahmen des Finales auch der Ligadritte ermittelt. Die Veranstaltung, die seit 2010 in Berlin abgehalten worden war, soll auch weiterhin am letzten Novemberwochenende stattfinden.

Der Vorsitzende der Kunstturn Region Karlsruhe (KRK), Alexander Bachmayer, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Karlsruhe in dieser Sache und bestätigte die Europahalle als Austragungsort. Dort waren die KRK-Turnerinnen 2009 vor 4000 Zuschauern Deutscher Vizemeister geworden, den Turnern der KTV Straubenhardt war sogar der Titelgewinn gelungen. «Wir haben dort ein ausverkauftes Finale gestaltet, an das sich Zuschauer wie Teilnehmer noch heute gerne erinnern. Daran wollen wir ab 2013 wieder anknüpfen, um in den folgenden Jahren eine Veranstaltung zu etablieren, die dem 300. Geburtstag unserer Stadt Karlsruhe im Jahr 2015 ein Sahnehäubchen aufsetzen soll», sagte er. Das DTL-Finale soll nach Bachmayers Wunsch ein Augenschmaus für die Zuschauer verbunden mit tollen Leistungen der Athleten werden. Daran wolle man sich in Karlsruhe messen lassen.
News aus der Rubrik 'Turnen National'
10.09.17«Breti» fliegt wieder
10.09.17Elisabeth Seitz: Am seidenen Faden nach Montreal
09.09.17Deutsches WM-Team steht!
08.09.17WM-Quali: Angriff auf die Etablierten?
02.09.17Toba kocht Kaffee
weitere News
Männer18.11.17Am Sonntag wird die Bude voll
Männer17.11.17KTV Obere Lahn und TSV Monheim drücken der Konkurrenz die Daumen
Männer17.11.17Duell der Turn-Giganten – kampfeslustige Saarländer wollen Straubenhardt fordern
Frauen14.11.17Dortmund turnt sich in Liga zwei, Wüllen steigt ab
Frauen14.11.17Heidelberg übernimmt Tabellenspitze der Regionalliga Mitte

aktuelle Bildergalerie

Regionalliga Mitte 1.WK

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt762:22+4012:2
2TG Saar760:24+3612:2
3KTV Obere Lahn756:28+2811:3
4MTV Stuttgart745:39+67:7
5SC Cottbus733:51-186:8
6Siegerländer KV740:44-44:10
7KTT Heilbronn726:58-324:10
8TSV Monheim714:70-560:14

Veranstaltungen

19.11.Regionalliga Süd, 4. Wettkampftag, Unterföhring
19.11.Regionalliga Mitte, 3. Wettkampftag, Ingelfingen
19.11.Regionalliga Nord, 3. Wettkampftag, Buchholz (Nordheide)
19.11.Bayernliga, 4. Wettkampftag, Buttenwiesen
23.-26.11.42. Turnier der Meister (Weltcup Einzel), Cottbus
26.11.Regionalliga Mitte, 4. Wettkampftag, Veitshöchheim
2.12.DTL-Finale, Ludwigsburg
9.12.DTL-Aufstiegsfinale, (m) Schwäbisch Gmünd / (w) Hoheneck
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: