- Premiumpartner der DTL -

14.09.16 / DTL

Abteilungen arbeiten Mitgliederversammlung auf

Abteilungen Sport
Die beiden Abteilungen der Deutschen Turnliga (DTL) haben an den beiden vergangenen Wochenenden die Veranstaltungen rund um die Mitgliederversammlung vom Juni in Stuttgart aufgearbeitet. Die Abteilungsleitung Männer traf sich am letzten Wochenende im hessischen Biedenkopf zu einer außerordentlichen Sitzung, eine Woche zuvor hatten sich bereits die Verantwortlichen der Abteilung der Frauen im schwäbischen Heilbronn getroffen.

Im Zentrum der Klausur bei den Männern standen hauptsächlich die qualitative Absicherung des Liga-Betriebs und die unmittelbar bevorstehende Saison 2016. Außerdem wurden Vorschläge zur Optimierung des Lizenzierungsverfahrens und die künftigen Strukturen der 2. und 3. Liga erörtert. Weiteres Augenmerk legte das Gremium auf die künftige Weiterentwicklung der neuen Nachwuchsbundesliga sowie auf das Kampfrichterwesen. Die Abteilungsleitung beschloss, der Mitgliederversammlung 2017 Empfehlungen unterbreiten, um das Regelwerk entsprechend anzupassen.

Im Rahmen der Sitzung nutzte die Abteilungsleitung auch die Möglichkeit zu einem allgemeinen Gedankenaustausch. «Wir haben uns in großer Offenheit ausgetauscht und in konstruktiver Atmosphäre einige Ideen aufgegriffen», sagte Abteilungsleiter (Sport) Mirko Wohlfahrt und ist sich sicher, dass die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Liga-Turnens in Deutschland gestellt werden konnten. «Auf diesem Weg müssen wir nun die Mitgliedsvereine mitnehmen», sagte der Cottbuser.

Schwerpunkte der Sitzung der Abteilung Frauen waren die mögliche Veränderung des Ligasystems, die Terminplanung und die Kampfrichterausbildung 2017 sowie die Finanzen. Die Teilnehmer einigten sich zudem auf eine außerordentliche Abteilungsversammlung. Diese soll am 30. Oktober 2016 im Anschluss an den 2. Bundesliga-Wettkampftag in Stuttgart stattfinden. Abteilungsleiterin Rosemarie Napp lobte vor allem die perfekte Organisation der Frauen-Sitzung durch die neue Geschäftsstellenmitarbeiterin Kathrin Baumann: «Es war ihre erste Sitzung, die sie für die DTL vorbereitet hat und ich muss sagen, es war perfekt», befand die Vizepräsidentin der Deutschen Turnliga. nbb
News aus der Rubrik 'DTL'
02.05.17Erfolgreiche Kampfrichter A-Lizenz-Ausbildung
02.04.17Mitgliederversammlung: Kunze bleibt Präsident, Scoresystem bei den Frauen kommt
31.03.17Mitgliederversammlung 2017
20.03.17DTL-Partner «Turnclub Deutschland» plant erneut Rekordausschüttung
11.03.17Verantwortliche ziehen Positive Bilanz für den National Team Cup
weitere News
Männer28.05.17TG Saar entert die Tabellenspitze der Bundesliga
Männer26.05.17KTV gegen KTV im Spitzenduell, Verfolger stehen parat
Männer20.05.17Straubenhardt behauptet Tabellenführung, TG Saar zieht mit
Frauen20.05.17Meisterliche Botschaft von Stuttgart zum Ligaauftakt
Männer20.05.17Frankfurt übernimmt Tabellenführung der Nachwuchsbundesliga

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga 2. Wettkampf

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar325:11+146:0
2MTV Stuttgart327:9+185:1
3KTV Obere Lahn323:13+105:1
4KTV Straubenhardt326:10+164:2
5Siegerländer KV319:17+22:4
6SC Cottbus314:22-82:4
7KTT Heilbronn36:30-240:6
8TSV Monheim34:32-280:6

Veranstaltungen

3.-10.6.Internationales Deutsches Turnfest, Berlin
17.6.2./3. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
24.6.2./3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
1.7.Bayernliga, 2. Wettkampftag, Augsburg
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: