- Premiumpartner der DTL -

08.02.17 / Frauen

Frauen-Teams für den National Team Cup nominiert

Die Mannschaften der Frauen für den National Team Cup stehen fest. Nahezu das gesamte deutsche Olympiateam von Rio de Janeiro geht am 4. März in der Römerhalle, Römerstraße 110, 74078 Heilbronn (14:00 Uhr) an die Geräte. Fast alle Turnerinnen werden einen kompletten Vierkampf bestreiten. Jeweils nur am Stufenbarren werden Olympia-Bronzemedaillengewinnerin Sophie Scheder (Nationalmannschaft) und Elisabeth Seitz (Meister MTV Stuttgart) turnen. Olympia-Ersatzturnerin Pauline Tratz steuert in Sprung zum Ergebnis der der DTL-Auswahl bei. Am Schwebebalken und am Boden kommt die Kölnerin Sarah Voss für die Nationalmannschaft zum Einsatz.

Die Aufstellungen im Einzelnen:

Team Nationalmannschaft
Für die deutsche Nationalmannschaft nominierte Bundestrainerin Ulla Koch folgende Turnerinnen: Pauline Schäfer, Sophie Scheder (Chemnitz-Altendorf), Tabea Alt (Stuttgart), Michelle Timm (Steglitz), Leah Grießer (Karlsruhe-Söllingen) und Sarah Voss (Köln). Als Trainer für das Team fungieren neben Koch auch Gabi Frehse (Chemnitz-Altendorf), Yevgeniy Shalin (Köln) und Tatjana Bachmayer (Karlsruhe-Söllingen).

Team MTV Stuttgart
Für den deutschen Meister MTV Stuttgart, der im November in Ludwigsburg seinen fünften Titel gewann, gehen diese Turnerinnen an den Start: Emelie Petz, Carina Kröll, Julia Plattenhardt, Kim Ruoff und Elisabeth Seitz. Als Trainer unterstützen den Rekordmeister aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt Robbi May, Lena Dolgopolova und die künftige Bundesnachwuchstrainerin Claudia Schunk.

Team Deutsche Turnliga
Und in der Auswahl der Deutschen Turnliga stehen folgende Turnerinnen: Pauline Tratz, Emma Höfele, Isabelle Stingl (alle Karlsruhe-Söllingen), Helene Schäfer (TuS Chemnitz-Altendorf), Amelie Föllinger (Mannheim) und Leonie Papke (Tittmoning). Karlsruhes neuer Coach Chris Lakeman, Alina Rothardt (Mannheim) und Dieter Koch (Tittmoning) sind als Coaches für die DTL-Auswahl aufgerufen.

Beim National Team Cup treten die Nationalmannschaften der Frauen und Männer in Form des Turn-Team Deutschland gegen den jeweils amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister sowie eine Auswahl der besten Turner und Turnerinnen der Bundesliga (DTL-Team) an.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TG Karlsruhe-Söllingen
TG Mannheim
TSG Steglitz
TSV Tittmoning
TuS Chemnitz
TZ DSHS Köln
News aus der Rubrik 'Frauen'
25.09.17TuG Leipzig gewinnt ersten Wettkampftag der Regionalliga Nord
21.07.17Turnerinnen und Turner beeindrucken die Royals
20.05.17Meisterliche Botschaft von Stuttgart zum Ligaauftakt
20.05.17Dresdner SC gewinnt den ersten Wettkampftag der 2. Bundesliga
18.05.17Bundesliga-Auftakt in Waging am See
weitere News
DTL25.09.17DTL fixiert Termine für Saison 2018
Turnen International20.09.17Rumänien bangt um WM-Start von Dragulescu
Turnen International17.09.17Michelle Timm springt in Paris auf Bronzerang
Turnen International16.09.17Vier Deutsche stehen im Finale von Paris
Turnen National10.09.17«Breti» fliegt wieder

aktuelle Bildergalerie

WM Quali Männer 2017 in Stuttgart

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar325:11+146:0
2MTV Stuttgart327:9+185:1
3KTV Obere Lahn323:13+105:1
4KTV Straubenhardt326:10+164:2
5Siegerländer KV319:17+22:4
6SC Cottbus314:22-82:4
7KTT Heilbronn36:30-240:6
8TSV Monheim34:32-280:6

Veranstaltungen

2.-8.10.47. Turn-Weltmeisterschaften, Montreal (Kanada)
14.10.2./.3. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
14.-15.10.Bundesliga Frauen, 2. Wettkampftag, Heidenheim
15.10.Regionalliga Nord, 2. Wettkampftag, Bünde
21.10.Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
21.10.Nachwuchsbundesliga, 3. Wettkampftag
22.10.Regionalliga Süd, 1. Wettkampftag, Gäufelden
22.10.Regionalliga Mitte, 1. Wettkampftag, Backnang
22.10.Bayernliga, 3. Wettkampftag, Unterhaching
28.-29.10.Deutschland-Pokal (w), N.N.
28.10.Regionalliga Süd, 2. Wettkampftag, Ludwigsburg
28.10.Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: