- Premiumpartner der DTL -

05.03.17 / Turnen International

Bui und Dauser verpassen in USA die Podestplätze

Kim Bui am Stufenbarren
Kim Bui vom Meister MTV Stuttgart hat beim American Cup im amerikanischen Newark einen Podestplatz nur knapp verpasst. Als Vierte mit 53,632 Punkten fehlten der 28-Jährigen nur knapp drei Zehntel für das Treppchen. Am Stufenbarren setzte sie mit 14,533 Zählern die beste Leistung im gesamten Weltcup-Feld. Schon 2009 hatte sie als Dritte für das bislang beste deutsche Ergebnis in den USA gesorgt.

Dominiert hat den Wettkampf im Bundesstaat New Jersey allerdings eine andere Turnerin. Die 16-jährige US-Amerikanerin Ragan Smith setzte mit 56,099 Punkten den ersten Maßstab des Jahres im neuen Code de Pointage. Newark war die erste Station der neuen Weltcup-Serie der Mehrkämpfer dar, die am 18. und 19. März in Stuttgart ihre Fortsetzung findet.

Lukas Dauser am Barren.
Lukas Dauser, der in der neuen Saison für die KTV Obere Lahn startet, kam beim ersten Weltcup des Jahres dagegen in heftige Turbulenzen und musste sich nach zahlreichen Fehlern mit 75,999 Punkten und letzten Platz im neun Turner starken Feld begnügen. Einziger deutscher Sieger beim traditionsreichen American Cup bleibt damit sein künftiger KTV-Teamkollege Fabian Hambüchen, der sich vor acht Jahren an die Spitze des Starterfeldes geturnt hatte. Diese Position sicherte sich 2017 der 20-jährige US-Amerikaner Yul Moldauer (85,931), der sogar den Olympiazweiten Oleg Verniaiev (85,699) hinter sich lassen konnte.
VereinsNews
KTV Obere Lahn
MTV Stuttgart
News aus der Rubrik 'Turnen International'
10.10.17Weltklasse-Liga DTL!
08.10.17Schäfer gewinnt WM-Titel am Schwebebalken - Alt Dritte
07.10.17Elisabeth Seitz Fünfte im Finale am Stufenbarren
07.10.17Seitz entscheidet das deutsche WM-Mehrkampfduell in Montreal für sich
06.10.17Verniaiev verpasst Titel, Herder mit Licht und Schatten
weitere News
Männer20.10.17Männerbundesliga startet in die zweite Saisonhälfte
Vereine19.10.17Stellenausschreibung BTB
Männer18.10.17Bayerische Regionalliga startet in die Rückrunde
DTL16.10.17NACHRUF
Frauen14.10.17MTV Stuttgart bleibt in der Bundesliga ungeschlagen

aktuelle Bildergalerie

WM Quali Männer 2017 in Stuttgart

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar325:11+146:0
2MTV Stuttgart327:9+185:1
3KTV Obere Lahn323:13+105:1
4KTV Straubenhardt326:10+164:2
5Siegerländer KV319:17+22:4
6SC Cottbus314:22-82:4
7KTT Heilbronn36:30-240:6
8TSV Monheim34:32-280:6

Veranstaltungen

21.10.Nachwuchsbundesliga, 3. Wettkampftag
21.10.Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
22.10.Regionalliga Mitte, 1. Wettkampftag, Backnang
22.10.Regionalliga Süd, 1. Wettkampftag, Gäufelden
22.10.Bayernliga, 3. Wettkampftag, Unterhaching
28.10.Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
28.10.Regionalliga Süd, 2. Wettkampftag, Ludwigsburg
28.-29.10.Deutschland-Pokal (w), Grünstadt
4.-5.11.Deutschland-Pokal (m), Cottbus
11.11.Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
11.11.Regionalliga Mitte, 2. Wettkampftag, Heidelberg
11.-12.11.Bundesliga Frauen, 3. Wettkampftag, Dresden
18.11.Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
19.11.Regionalliga Mitte, 3. Wettkampftag, Ingelfingen
19.11.Regionalliga Nord, 3. Wettkampftag, Buchholz (Nordheide)
19.11.Regionalliga Süd, 4. Wettkampftag, Unterföhring
19.11.Bayernliga, 4. Wettkampftag, Buttenwiesen
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: