- Premiumpartner der DTL -

08.04.17 / Turnen International

Auch Dauser und Verniaiev turnen in London aufs Siegerpodest

Auch Lukas Dauser von der KTV Obere Lahn hat in London den Sprung aufs Siegerpodest geschafft und sich insgesamt 23 000 Schweizer Franken an Prämien gesichert. Für den 23-Jährigen war es auf der letzten Station der Weltcupserie das erste Edelmetall im dritten Anlauf. Nur der DTL-Lonkurrent Oleg Verniaiev von der TG Saar (83,864) und der Amerikaner Donnell Whittenburg (82,665) konnten am Samstagabend Dausers Mehrkampfergebnis (81,698 Punkte) in der O2-Arena der britischen Metropole toppen. An seinem Spezialgerät Barren ließ er in Verniaiev mit 14,933 Punkten sogar den Olympiasieger an diesem Gerät hinter sich. In der Gesamtwertung belegte Dauser am Ende hinter dem Ukrainer von der Saar Rang zwei.
VereinsNews
KTV Obere Lahn
TG Saar
News aus der Rubrik 'Turnen International'
23.04.17EM-Silber für Lukas Dauser
22.04.17Elisabeth Seitz gewinnt EM-Bronze
21.04.17Platz 5: Kim Bui holt die Kohlen aus dem Feuer
21.04.17Lukas Dauser und Philipp Herder punkten
21.04.17Alt muss auf Start im Mehrkampffinale verzichten
weitere News
Männer28.05.17TG Saar entert die Tabellenspitze der Bundesliga
Männer26.05.17KTV gegen KTV im Spitzenduell, Verfolger stehen parat
Männer20.05.17Straubenhardt behauptet Tabellenführung, TG Saar zieht mit
Frauen20.05.17Meisterliche Botschaft von Stuttgart zum Ligaauftakt
Männer20.05.17Frankfurt übernimmt Tabellenführung der Nachwuchsbundesliga

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga 2. Wettkampf

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar325:11+146:0
2MTV Stuttgart327:9+185:1
3KTV Obere Lahn323:13+105:1
4KTV Straubenhardt326:10+164:2
5Siegerländer KV319:17+22:4
6SC Cottbus314:22-82:4
7KTT Heilbronn36:30-240:6
8TSV Monheim34:32-280:6

Veranstaltungen

3.-10.6.Internationales Deutsches Turnfest, Berlin
17.6.2./3. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
24.6.2./3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
1.7.Bayernliga, 2. Wettkampftag, Augsburg
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: