- Premiumpartner der DTL -

20.04.17 / Turnen International

Sieben auf einen Streich

Gleich sechsfach haben die drei Schwäbinnen Tabea Alt, Kim Bui und Elisabeth Seitz in der Qualifikation der EM in Cluj/Rumänien zugeschlagen. Das Trio vom Meister MTV Stuttgart schürte mit seinen Ergebnissen die Medaillenhoffnungen im deutschen Lager. Hinzu kam - mit einstündiger Verspätung - noch ein siebter Finalplatz: am Boden für Pauline Schäfer von der TuS Chemnitz-Altendorf. Möglich hatte das ein nachträglicher Punktabzug (0,5) bei Rumäniens Ikone Catalina Ponor gemacht. Die hatte in ihrer Übung keinen Vorwärtssalto gezeigt.

Tabea Alt
Wie Alt, die mit 54,866 Punkten als Mehrkampfdritte in den Endkampf einzog und auch am Schwebebalken mit 13,700 Zählern als Fünfte weiter mit im Rennen ist, kam auch Teamkollegin Elisabeth Seitz hervorragend durch ihren Wettkampf. Ohne nennenswerte Fehler steht die Olympia-Vierte nun mit 14,566 Punkten am Stufenbarren ganz vorne. Kim Bui schaffte ein paar Stunden später als Sechste den Sprung ins Mehrkampf-Finale (53,632) und darf auch als Siebte am Boden (13,166) noch einmal ans Gerät.

Aus Schäfers Hoffnungen am Schwebebalken wurde dagegen allerdings nichts. Ausgerechnet beim Schäfer-Salto patzte sie und landete an ihrem Paradegerät am Ende abgeschlagen auf Rang 30.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TuS Chemnitz
News aus der Rubrik 'Turnen International'
03.02.18Valeri Liukin tritt als US-Teamchef zurück
30.01.18Nguyen, Seitz und Voss turnen den Weltcup in Stuttgart
28.01.18Missbrauchsskandal kommt US-Verband teuer zu stehen
16.01.18Olympiaheldin Simone Biles offenbar auch Missbrauchsopfer
26.11.17Bretschneider und Schäfer lassen deutsches Team jubeln
weitere News
Männer22.02.18Straubenhardt will in der Jubiläumssaison den siebten Stern
DTL15.02.18DTL-Mitgliederversammlung wird in Leipzig stattfinden
Männer13.02.18Knieverletzung: Toba fällt für die Hinrunde aus
Frauen08.02.18Dritter Wettkampftag findet in Monheim statt
Frauen04.02.18Schäfer und Scheder wechseln zu Tittmoning

Veranstaltungen

22.-25.2.Weltcup, Melbourne, Australien
3.3.1. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
3.-4.3.Bundesliga Frauen, 1. Wettkampftag, Stuttgart
3.3.American Cup, Chicago, USA
10.3.1. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
15.-18.3.Weltcup, Baku, Aserbaidschan
16.-18.3.EnBW DTB-Pokal, Stuttgart
21.-22.3.Weltcup, Birmingham, Großbritannien
21.-24.3.Weltcup, Doha, Qatar
24.-25.3.Bundesliga Frauen, 2. Wettkampftag, Waging am See

aktuelle Bildergalerie

Regionalliga Mitte 1.WK