- Premiumpartner der DTL -

13.07.17 / Turnen International

Fünf DTL-Athleten für die Universiade in Taipeh nominiert

Taipeh/Taiwan.
Vier Turnerinnen und ein Turner aus der Deutschen Turnliga (DTL) werden die deutschen Farben bei der Universiade vom 19. Bis 30. August in der taiwanesischen Metropole Taipeh vertreten. Bei den Frauen wird der Meister MTV Stuttgart in Kim Bui (Universität Stuttgart) und Antonia Alicke (University of Illinois, Chicago) ebenso zwei Starterinnen stellen wie Vizemeister TG Karlsruhe-Söllingen mit Leah Grießer (KIT - Karlsruher Institut für Technologie) und Pauline Tratz (University of California, Los Angeles). Vom TSV Monheim kommt dagegen der einzige männliche Vertreter der DTL: Florian Lindner geht für die Technische Universität Chemnitz ins Rennen.

Die Weltspiele der Studierenden sind mit rund 13.000 Teilnehmenden aus über 150 Nationen die weltweit größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. «Viele Länder entsenden erfahrungsgemäß ihre Top-Athletinnen und –Athleten zur Universiade. Speziell aus Asien und Osteuropa treten viele Sportarten mit A-Kadern an», erklärte Sportdirektor Thorsten Hütsch vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh). Das deutsche Team sei in diesem Jahr allerdings sehr jung, denn der adh wolle vor allem Nachwuchstalenten eine Chance geben. «Bei der Universiade sollen sie die Möglichkeit haben, internationale Erfahrung zu sammeln und so Motivation für die Zukunft zu schöpfen», sagte Hütsch.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TG Karlsruhe-Söllingen
TSV Monheim
News aus der Rubrik 'Turnen International'
10.10.17Weltklasse-Liga DTL!
08.10.17Schäfer gewinnt WM-Titel am Schwebebalken - Alt Dritte
07.10.17Elisabeth Seitz Fünfte im Finale am Stufenbarren
07.10.17Seitz entscheidet das deutsche WM-Mehrkampfduell in Montreal für sich
06.10.17Verniaiev verpasst Titel, Herder mit Licht und Schatten
weitere News
Vereine19.10.17Stellenausschreibung BTB
Männer18.10.17Bayerische Regionalliga startet in die Rückrunde
DTL16.10.17NACHRUF
Frauen14.10.17MTV Stuttgart bleibt in der Bundesliga ungeschlagen
Frauen14.10.17SSV Ulm gewinnt den Wettkampf der 2. Bundesliga

aktuelle Bildergalerie

WM Quali Männer 2017 in Stuttgart

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar325:11+146:0
2MTV Stuttgart327:9+185:1
3KTV Obere Lahn323:13+105:1
4KTV Straubenhardt326:10+164:2
5Siegerländer KV319:17+22:4
6SC Cottbus314:22-82:4
7KTT Heilbronn36:30-240:6
8TSV Monheim34:32-280:6

Veranstaltungen

21.10.Nachwuchsbundesliga, 3. Wettkampftag
21.10.Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
22.10.Regionalliga Mitte, 1. Wettkampftag, Backnang
22.10.Regionalliga Süd, 1. Wettkampftag, Gäufelden
22.10.Bayernliga, 3. Wettkampftag, Unterhaching
28.10.Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
28.10.Regionalliga Süd, 2. Wettkampftag, Ludwigsburg
28.-29.10.Deutschland-Pokal (w), Grünstadt
4.-5.11.Deutschland-Pokal (m), Cottbus
11.11.Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
11.11.Regionalliga Mitte, 2. Wettkampftag, Heidelberg
11.-12.11.Bundesliga Frauen, 3. Wettkampftag, Dresden
18.11.Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
19.11.Regionalliga Mitte, 3. Wettkampftag, Ingelfingen
19.11.Regionalliga Nord, 3. Wettkampftag, Buchholz (Nordheide)
19.11.Regionalliga Süd, 4. Wettkampftag, Unterföhring
19.11.Bayernliga, 4. Wettkampftag, Buttenwiesen
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: