- Premiumpartner der DTL -

20.09.17 / Turnen International

Rumänien bangt um WM-Start von Dragulescu

Rumänien bangt rund zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften um den Start von Marian Dragulescu. Der 36-Jährige von der KTV Straubenhardt hatte sich beim Challenge Cup in Paris am linken Sprungelenk verletzt. Für den erfolgreichsten Turner der rumänischen Turngeschichte bedeutet das mit Sicherheit erst einmal Trainingspause. «Und das 10 Tage bevor wir ausziehen wollten und hofften, wieder aufzuerstehen. Jetzt muss der liebe Gott helfen», schrieb Dragulescu zerknirscht auf Facebook. Neben göttlichem Beistand hat Dragulescu auch Unterstützung von Pudel Bella. «Sie ist bei der Reha an meiner Seite», ließ er die Welt wissen.

Egal ob Training oder nicht - nach Montreal reisen wird Dragulescu auf aber auf jeden Fall. Neben Rumäniens turnerischem Urgestein gehen in der kanadischen Metropole Cristian Bătăgă (TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau), Vlad Cotuna (TSG Grünstadt), Andrei Ursache, Andrei Muntean (SSV Ulm) und Andrei Groza an die Geräte. Das rumänische Frauenteam wird aus Cătălina Ponor, Ioana Crişan und Larisa Iordache bestehen.

Den missglückten Sprung von Marian Dragulescu könnt ihr hier sehen:

VereinsNews
KTV Straubenhardt
SSV Ulm 1846
TSG Grünstadt
TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau
News aus der Rubrik 'Turnen International'
26.11.17Bretschneider und Schäfer lassen deutsches Team jubeln
25.11.17Elisabeth Seitz rockt Stufenbarren-Finale von Cottbus
23.11.17Vier Finalplätze für deutsche Turner beim Weltcup in Cottbus
10.10.17Weltklasse-Liga DTL!
08.10.17Schäfer gewinnt WM-Titel am Schwebebalken - Alt Dritte
weitere News
Männer09.12.17Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist zurück in der ersten Liga
Frauen09.12.17Gleich drei Regionalligisten steigen auf
Männer06.12.17Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit Toba im Aufstiegsduell gegen Singen
Männer05.12.17Cottbus verteidigt NBL-Titel
Männer04.12.17Verniaiev wird monatelang ausfallen

Veranstaltungen

18.-20.12.The 24st International Tournament “Mikhail Voronin Cup” 2017

aktuelle Bildergalerie

Regionalliga Mitte 1.WK

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt762:22+4012:2
2TG Saar760:24+3612:2
3KTV Obere Lahn756:28+2811:3
4MTV Stuttgart745:39+67:7
5SC Cottbus733:51-186:8
6Siegerländer KV740:44-44:10
7KTT Heilbronn726:58-324:10
8TSV Monheim714:70-560:14

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0615,60
2.TG Karlsruhe-Söllingen34:8596,75
3.TG Mannheim26:16568,85
4.TSG Steglitz20:22564,75
5.TZ DSHS Köln18:24561,95
6.TSV Tittmoning14:28553,05
7.TuS Chemnitz14:28552,25
8.KTG Hannover0:42518,10