- Premiumpartner der DTL -

04.10.17 / Turnen International

Iordache erleidet Achillessehnenriss, Uchimura hat Glück im Unglück

Larisa Iordache (Rumänien)
Larisa Iordache (Rumänien) hat sich beim Aufwärmen für die Qualifikation am Boden der Frauen am Mittwoch eine Achillessehne gerissen. Das bestätigte der Internationale Turnverband (FIG) unter Berufung auf den Rumänischen Turnverband. Zuvor war die 21-Jährige aus Bukarest von ihrem Trainer von der Fläche getragen und unter Tränen in einem Rollstuhl aus der Arena gefahren.

Iordache hatte bei den Weltmeisterschaften in Nanning 2014 die Silbermedaille, in Glasgow 2015 die Bronzemedaille im Mehrkampf gewonnen. Für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro konnte sie nach dem Bruch eines Fingers nicht teilnehmen. «Es tut mir so leid für @Larisa-Iordache, halte durch. Du wirst das durchstehen. Sending you so much love», postete die US-Turnerin Aly Raisman umgehend auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Auch Claudia Fragapane schloss sich an: «Es bricht mir das Herz wegen @Larisa-Iordache.»

Glück im Unglück hatte offenbar Olympiasieger Kohei Uchimura. Der 28-Jährige, der am Montag in der Qualifikation wegen einer Fußverletzung aufgeben musste, zog sich lediglich einen einen Riss des vorderen der drei Außenbänder zu.
News aus der Rubrik 'Turnen International'
26.11.17Bretschneider und Schäfer lassen deutsches Team jubeln
25.11.17Elisabeth Seitz rockt Stufenbarren-Finale von Cottbus
23.11.17Vier Finalplätze für deutsche Turner beim Weltcup in Cottbus
10.10.17Weltklasse-Liga DTL!
08.10.17Schäfer gewinnt WM-Titel am Schwebebalken - Alt Dritte
weitere News
Männer09.12.17Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist zurück in der ersten Liga
Frauen09.12.17Gleich drei Regionalligisten steigen auf
Männer06.12.17Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit Toba im Aufstiegsduell gegen Singen
Männer05.12.17Cottbus verteidigt NBL-Titel
Männer04.12.17Verniaiev wird monatelang ausfallen

Veranstaltungen

18.-20.12.The 24st International Tournament “Mikhail Voronin Cup” 2017

aktuelle Bildergalerie

Regionalliga Mitte 1.WK

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt762:22+4012:2
2TG Saar760:24+3612:2
3KTV Obere Lahn756:28+2811:3
4MTV Stuttgart745:39+67:7
5SC Cottbus733:51-186:8
6Siegerländer KV740:44-44:10
7KTT Heilbronn726:58-324:10
8TSV Monheim714:70-560:14

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0615,60
2.TG Karlsruhe-Söllingen34:8596,75
3.TG Mannheim26:16568,85
4.TSG Steglitz20:22564,75
5.TZ DSHS Köln18:24561,95
6.TSV Tittmoning14:28553,05
7.TuS Chemnitz14:28552,25
8.KTG Hannover0:42518,10