- Premiumpartner der DTL -

13.09.07 /

39. Ligasaison der Deutschen Turnliga Männer beginnt

Die Goldmedaille von Fabian Hambüchen war der krönende Abschluss des deutschen Turnmärchens bei der EnBW Turn – Weltmeisterschaft in Stuttgart. Nach dem Ende der EnBW Turn – WM beginnt am kommenden Wochenende die 39. Ligasaison der Männerbundesliga. Die Zuschauer kommen also gleich wieder in den Genuss, die Mitglieder des Bronzeteams bei allen Wettkämpfen der 1. Bundesliga zu bewundern.

Prognosen über den Ausgang der diesjährigen Meisterschaft sind vor dem ersten Wettkampftag immer schwierig, aber die Experten sind sich einig, dass sowohl das Titelrennen als auch der Kampf um den Klassenerhalt völlig offen ist.

Auftaktknüller des 1. Wettkampftages ist dabei sicherlich die Begegnung zwischen dem amtierenden Deutschen Meister SC Cottbus und dem Vizemeister KTV Straubenhardt, dem Team von Fabian Hambüchen. Damit kommt es gleich zur Revanche des Finalduells von 2006. Die Straubenhardter, Titelträger von 2005, haben sich mit dem Olympiasieger und mehrfachen Weltmeister Sergej Charkow verstärkt und hat zumindest die Finalteilnahme fest im Visier. Die Lausitzer gehen mit einem fast unveränderten Kader aus dem Meisterjahr in die Saison. Die Frage weiterer Verstärkungen stellt sich auch nicht unmittelbar, denn mit Robert Juckel und Philipp Boy aus dem Bronzeteam sowie Brian Gladow und Steve Woitalla, die Ersatzleute von Stuttgart, und dem ukrainischen Nationalturner Roman Zozulya sind die Cottbuser bestens aufgestellt. Dieser Wettkampf wird sicherlich schon richtungsweisend für den weiteren verlauf der Saison sein.

Der Aufsteiger, die KTG Heidelberg, startet gleich mit einem Derby in die Saison. Zu Gast sein wird der Bronzemedaillengewinner des Vorjahres, dass EnBW TurnTeam Stuttgart mit Thomas Andergassen. Das Saisonziel der Heidelberger ist klar mit dem Klassenerhalt definiert. Um diesen Ziel zu erreichen, haben sie sich mit dem Ex – Mehrkampfeuropameister Dan Potra aus Rumänien verstärkt. Das EnBW TurnTeam geht mit unveränderten Mannschaft an den Start, aber natürlich gehen sie gestärkt aus der phantastischen Weltmeisterschaft hervor. Einen weiteren Motivationsschub gibt es durch die Olympiaqualifikation für ihren luxemburgischen Turner Sascha Palgen. Dieses Ticket erturnte sich Palgen durch seine hervorragenden Leistungen bei den Weltmeisterschaften.

Zu einem weiteren Südduell kommt es in der Großsporthalle von Schwäbisch Gmünd, wenn der heimische TV Wetzgau auf den FC Bayern München trifft. Im zweiten Jahr der Bundesligazugehörigkeit haben die Wetzgauer sich mit zwei starken Ausländern verstärkt. Razvan Selariu und Daniel Popescu, beide Mitglied der rumänischen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft, sollen dafür sorgen, dass es zu keiner Zitterpartie im Hinblick auf den Klassenerhalt gibt. Der Star der Münchener Bayern ist unzweifelhaft Marcel Nguyen, ebenfalls Mitglied des Bronzeteams von Stuttgart. Nicht zuletzt seine Ästhetik führte bei den Weltmeisterschaften zu Beifallsstürmen. Ziel der Münchener ist ein Platz im gesicherten Mittelfeld.

Im vierten Wettkampf des 1. Wettkampftages trifft die TG Saar auf das Mitteldeutsche TurnTeam Chemnitz / Halle. Auch in diesem Wettkampf wird mit Eugen Spiridonov ein aktuelles Mitglied des Bronzeteams zu bewundern sein. Neben Spiridonov können sich die Zuschauer auf einen weiteren Leckerbissen freuen. Die Saarländer können mit dem frischgebackenen usbekischen Bronzemedaillengewinner am Barren Anton Fokin einen weiteren Weltklasseturner präsentieren. Das Mitteldeutsche TurnTeam geht dagegen mit unglaublichen Verletzungspech in die Saison. Mit Jens Uebel ( Kreuzbandriss bei den Deutschen Meisterschaften ), Andreas Bretschneider, Tilo Steinbach und Alexander Heinrich fällt fast eine komplette Mannschaft aus. Somit haben die Verantwortlichen als Saisonziel ein Platz im Mittelfeld ausgegeben.
News aus der Rubrik ''
21.11.07Ligafinale 2007 – Relegationswettkämpfe Frauen
21.11.07Auch Mitteldeutsche Rundfunk berichtet vom Ligafinale
20.11.07Ligafinale 2007
19.11.07SWR, SR und RBB berichten vom Ligafinale
19.11.07Ausführliche Wettkampfberichte 6. Wettkampftag 1. Bundesliga
weitere News
Männer22.02.18Straubenhardt will in der Jubiläumssaison den siebten Stern
DTL15.02.18DTL-Mitgliederversammlung wird in Leipzig stattfinden
Männer13.02.18Knieverletzung: Toba fällt für die Hinrunde aus
Frauen08.02.18Dritter Wettkampftag findet in Monheim statt
Frauen04.02.18Schäfer und Scheder wechseln zu Tittmoning

Veranstaltungen

22.-25.2.Weltcup, Melbourne, Australien
3.3.1. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
3.-4.3.Bundesliga Frauen, 1. Wettkampftag, Stuttgart
3.3.American Cup, Chicago, USA
10.3.1. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
15.-18.3.Weltcup, Baku, Aserbaidschan
16.-18.3.EnBW DTB-Pokal, Stuttgart
21.-22.3.Weltcup, Birmingham, Großbritannien
21.-24.3.Weltcup, Doha, Qatar
24.-25.3.Bundesliga Frauen, 2. Wettkampftag, Waging am See

aktuelle Bildergalerie

Regionalliga Mitte 1.WK