- Premiumpartner der DTL -

VfL Kirchheim unter Teck

Profil

Deutsche Turnliga

2. Bundesliga Süd 2018 | 8.Platz | Abstieg in 3. Bundesliga Süd
3. Bundesliag Süd 2017 | 1.Platz | Aufstieg in 2. Bundesliga Süd
3. Bundesliag Süd 2016 | 2.Platz | 12:2 Punkte
3. Bundesliag Süd 2015 | 4.Platz | 8:6 Punkte
3. Bundesliga Süd 2014 | 2.Platz | 12:2 Punkte
3. Bundesliga Süd 2013 | 4.Platz | 8:6 Punkte
3. Bundesliga Süd 2012 | 6.Platz | 04:10 Punkte
3. Bundesliga Nord 2011 | 7.Platz | 04:10 Punkte


Vereinsgeschichte

Für die Herrenmannschaft des VfL Kirchheim geht es seit der Gründung 1992 steil bergauf. Seit 2006 war sie in der Oberliga Württemberg fest etabliert. Die Höhepunkte waren hier ab 2009 drei Meistertitel in Folge und 2011 der Aufstieg in der 3. Bundesliga als Nachrücker. Nach dem Klassenerhalt in der 3. Bundesliga Nord zählen die Kirchheimer seit 2012 zum "Inventar" der 3. Bundesliga Süd. In 2016 konnte das Kirchheimer Team die Überraschung aus 2014 wiederholen und den zweiten Platz belegen. Im Aufstiegswettkampf scheiterte die Mannschaft dann allerdings knapp gegen die KTV Ries. In 2017 machten die Kirchheimer den Aufstieg dann perfekt. Als Meister qualifizierte sich das Team für den Aufstiegswettkampf, hatte dort dann Glück, dass drei Mannschaften aufstiegen, da der dirkete Vergleich gegen Großen-Linden verloren ging.

Mannschaftsprofil

Traditionell hat der VfL Kirchheim immer auf die eigenen Turner aus dem eigenen Verein und der Region setzen. Marcus Bay, Julian Hausch, Simon Paul und Moritz Pohl bilden dabei heute noch die Kirchheimer Basis der Mannschaft. Alle vier Turner sind bereits seit Anfang in der Bundesliga-Mannschaft für den VfL am Gerät.

Mittlerweile wird dieses Quintett durch zahlreiche junge Nachwuchsturner des VfL unterstützt. Manuel Halbisch, Manuel Hofmann, Benjamin Leitner und Henning Weise zählen zum festen Kern des Kirchheimer Ligateams . zudem stehen mit Nico Hofmann (Wernau) und Yasin El Azzazy (Lustnau) weitere gute Bekannte aus der Region auf der Kirchheimer Startliste, die das Team an Einzelgeräten tatkräftig unterstützen werden.

Mit dem Start in der 2. Bundesliga in der Saison 2018 hatten sich die Kirchheimer zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte mit einem Auländer verstärken: Daniel Lee aus UK. Außerdem startete mit Arne Halbisch, der jüngere Bruder von Manuel und Jugend-Nationalturner für das Team. Leider verpasste der VfL den Klassenerhalt in einem spannenden Finale um einen Gerätepunkt, so dass der "Ausflug" in die 2. Liga nur eine Saison dauerte.

Ansporn genug für die Saison 2019 wieder den Aufstieg ins Visier zu nehmen. Mit nahezu dem gleichen Team wie 2018 soll am Ende der Wettkämpfe der Tabellenplatz 1 oder 2 erreicht werden, um die Qualifikation für die Aufstiegswettkämpfe zu erreichen.

Details

VfL Kirchheim unter Teck

Männer

Anschrift

Geschäftsstelle Turnen
Am Gänskragen 6
73230 Kirchheim u. Teck
Telefon:07021 571905
Fax:07021 571906
eMail:vflturnen@pohl5.de
Internet:www.vfl-kirchheim-turnen.de

Unsere Sponsoren

Abteilungsleiter

Heiko Paul
Telefon: 07021 861550

Ansprechpartner

Matthias Pohl
Telefon: 07021 864232
eMail: matthias@pohl5.de

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga - 2.WK Gruppe West in Essen
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter:

Veranstaltungen

19.-22.9.Weltcup, Guimaraes (POR)
21.9.2.|3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
28.9.2.|3. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
4.-13.10.Weltmeisterschaften, Stuttgart
19.10.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
19.10.IWA Nachwuchsbundesliga, 3. Wettkampftag
19.-20.10.Deutschlandpokal Frauen, N.N.