- Premiumpartner der DTL -

TSG Grünstadt

Profil

hinten von li nach re: Jochen Wild (Arzt), Barbara Krill (Physio), David Jäger, Florian Bachmann (Trainer), Christoph Kronemayer, Michel Gumbinger, Noah Graf, Justus Fröhlich, Michael Danner (Trainer), Dieter Gumbinger (Kari), Thorsten Graf (Manager)

vorne v.li. n. re.: Viktor Weber, Maurus Schneider, Tim Volz, Joachim Kindler, Edgar Boulet, Alexander Pogoreltsev (Trainer), Tim Brand, Jan Damrau, Niko Weickert, Andreas Lambrix (Manager) Es fehlen: Vlad Cotuna, Elke Danner

Deutsche Turnliga

2. Bundesliga Nord 2017 | 3.Platz | 10:04 Punkte
2. Bundesliga Nord 2016 | 3.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga Nord 2015 | 2.Platz | 12:02 Punkte
2. Bundesliga Nord 2014 | 2.Platz | 12:02 Punkte
2. Bundesliga Nord 2013 | 2.Platz | 12:02 Punkte
2. Bundesliga Nord 2012 | 4.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga Nord 2011 | 5.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga Nord 2010 | 5.Platz | 06:08 Punkte
2. Bundesliga Nord 2009 | 1.Platz | 12:02 Punkte
2. Bundesliga Nord 2008 | 4.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga Nord 2007 | 5.Platz | 06:08 Punkte
2. Bundesliga Süd 2006 | 4.Platz | 06:08 Punkte
2. Bundesliga Nord 2005 | 3.Platz | 09:05 Punkte
2. Bundesliga Süd 2004 | 7.Platz | 02:12 Punkte
2. Bundesliga Süd 2003 | 4.Platz | 06:06 Punkte

Mannschaftsprofil

Saison 2018

Generationenwechsel bahnt sich an

Die Kunstturner der TSG Grünstadt gehen mit viel Schwung in die neue Saison 2018. Nach einem turbulenten Jahr gilt es sich nun wieder auf die anstehende 2. Bundesliga-Saison zu fokussieren. Nach den Abgängen von Michel Gumbinger und Christian Rehfeld, sowie unserem Cheftrainer Michael Danner, muss sich die TSG-Truppe neu formieren. Zum Glück muss aber keine komplett neue Mannschaft zusammengestellt werden und man hofft die Nachwuchsturner dosiert an das Wettkampfgeschehen in der zweiten Bundesliga heranzuführen. So wird die Grünstadter Turnerriege dieses Jahr auf dem Papier zwar ähnlich aussehen, aber die Geräteeinsätze werden anders verteilt sein. Die beiden Trainer Alexander Pogoreltsev und Florian Bachmann werden die Geschicke auf dem Trainerposten weiterführen und zeigen ein großes Vertrauen in ihre gesamte Mannschaft. Dieses Vertrauen spiegelt sich vor allem darin wieder, den jungen Turnern Noah Graf, Justus Fröhlich, Tim Volz und Joachim Kindler mehr Einsätze zu geben, um sie so Wettkampferfahrung sammeln zu lassen. Aber auch die gestandenen Turner Viktor Weber, Jan Damrau, Niko Weickert, David Jäger, Tim Brand, Christoph Kronemayer und Maurus Schneider sind wieder an Bord und genießen das vollste Vertrauen der Verantwortlichen. „Wir haben eine tolle Truppe aus erfahrenen und jungen Turnern. Vor allem der Teamgeist unter allen Akteuren mit mittlerweile einer Altersspanne von 15 Jahren begeistert mich. Alle Jungs sind heiß auf die neue Saison und die Herausforderungen, die uns erwarten. Vielleicht gewinnen wir nicht alle Wettkämpfe, aber auf jeden Fall machen wir diese Saison einen weiteren Schritt in die richtige Richtung“, beschreibt Florian Bachmann die Stimmung in der Mannschaft. Komplettiert wird die Riege wieder durch die beiden Ausnahmeathleten Vlad Cotuna und Edgar Boulet, die wieder für ihre Nationalmannschaften dieses Jahr an die Geräte gehen und bereits in einzelnen Weltcups und Ländervergleichen ihr hohes Niveau bewiesen haben.

In der Pfalz freuen sich Verantwortliche und Fans über mehr Identifikation mit dem Einsatz des eigenen Nachwuchses. Da spielt es auch zuerst keine Rolle, wie das Saisonziel aussehen wird. Die TSG sieht sich in einem Generationenwechsel und somit gilt es die Klasse zu halten und gemeinsam aus dieser Saison zu wachsen.

Die TSG Grünstadt bedankt sich vor allem bei ihrem langjährigen und erfahrenen Trainer Michael Danner, der weiterhin mit Rat und Tat der Mannschaft zur Seite steht und mit der Gründung einer Landesliga-Mannschaft ein weiteres Bindeglied zwischen der Turn-Talentschule Grünstadt und der ersten Mannschaft in der 2. Bundesliga geschaffen hat.

Vereinsgeschichte

Die Turn- und Sportgemeinde Grünstadt führt ihren Ursprung auf das Jahr 1861 zurück, als der damalige Turnverein gegründet wurde. 1870 wurde ein zweiter Verein, die "Turngesellschaft" ins Leben gerufen. Die Turngesellschaft errichtete 1912/13 eine Turnhalle, die ausschließlich von drei nach Amerika ausgewander-ten Turnern finaziert wurde. 1935 wurden – wie anderswo auch – alle Grünsta-dter Sportvereine zur "TSG Grünstadt" zusammengefasst. Dieser Zusammen-schluss blieb auch nach dem Weltkrieg zunächst weiter bestehen, bis sich in den 60er Jahren Schwimmer, Fußballer und Tennisspieler eigene Sportstätten schufen und aus der TSG ausschieden. Heute beheimatet der Verein, der aus ca 2000 Mitgliedern besteht, 15 Abteilungen, von denen die Turnabteilung mit 1300 Mitgliedern die stärkste ist. Als herausragende Ereignisse in der jüngeren Ver-einsgeschichte sind die 125-Jahrfeier 1986 mit der Ausrichtung des Deutsch-landpokals der Turnerinnen, der Turnländerkampf Deutschland – England der Turnerinnen und des Gauturnfestes des Turngaues Rhein-Limburg 1993 mit 5.000 Teilnehmern zu nennen. Im Jahr 2011 feierte der Verein sein 150 jähriges Bestehen mit einer Festwoche und besonderen High-Lights. Während dieser Woche im Juni waren die Turner mit Vorführungen an fast allen Veranstaltungen maßgeblich beteiligt. Die Kunstturnmannschaft turnt seit 1995 in der Regionalliga und seit 1999 in der 2. Bundesliga. Größter Erfolg ist die Erringung der Meisterschaft in der Gruppe Nord im Jahr 2009. Seit 2013 belegt die Mannschaft immer einen der Podestplatzierungen und baut mehr und mehr auf den eigenen Nachwuchs.

Details

TSG Grünstadt

Männer

Anschrift

TSG Grünstadt
Asselheimer Str. 19
67269 Grünstadt
Telefon:06359 84433
Fax:06359 84433
eMail:info@tsg-gruenstadt.de
Internet:www.tsg-gruenstadt.de

Unsere Sponsoren

1. Vorsitzende

Hatun Joseph
Telefon: 06359 9609963

Manager

Thorsten Graf
Telefon: 0176 22163170
eMail: graf0707@t-online.de

Trainer

Alexander Pogoreltsev

Trainer

Florian Bachmann

Kampfrichter

Dieter Gumbinger

Trainer

Michael Danner
eMail: michael.danner2@gmx.de

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter:

Veranstaltungen

27.-30.9.Weltcup, Paris, Frankreich
29.-30.9.Dt. Meistersch. + 2. WM-Qualifikation, Leipzig
6.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
6.10.Regionalliga Süd Frauen, 2. Wettkampftag, Singen
13.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
13.10.Vier-Länderkampf (GER, FRA, ITA, SUI), Rüsselsheim
13.10.Regionalliga Nord Frauen, 4. Wettkampftag, Stadtlohn
20.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
21.10.Nachwuchs-Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag, Bochum (Staffel Ost + West)
21.10.Regionalliga Mitte Frauen, 3. Wettkampftag, Ludwigsburg-Hoheneck
21.10.Regionalliga Süd Frauen, 3. Wettkampftag, Balingen
25.10.-3.11.Weltmeisterschaften, Doha, Qatar
27.-28.10.Deutschland-Pokal Frauen, Berkheim
27.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag