- Premiumpartner der DTL -

TSV Buttenwiesen

Profil

Deutsche Turnliga

2. Bundesliga 2018 | 7.Platz | 02:12 Punkte
2. Bundesliga 2017 | 6.Platz | 04:10 Punkte
2. Bundesliga 2016 | 6.Platz | 06:08 Punkte
2. Bundesliga 2015 | 4.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga 2014 | 3.Platz | 09:05 Punkte
1. Bundesliga 2013 | 8.Platz | 00:14 Punkte
2. Bundesliga Süd 2012 | 1.Platz | 12:02 Punkte
2. Bundesliga Süd 2011 | 3.Platz | 10:04 Punkte
2. Bundesliga Süd 2010 | 3.Platz | 10:04 Punkte
2. Bundesliga Süd 2009 | 4.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga Süd 2008 | 5.Platz | 04:10 Punkte
2. Bundesliga Süd 2007 | 5.Platz | 08:06 Punkte
2. Bundesliga Süd 2006 | 7.Platz | 02:12 Punkte
Regionalliga Süd 2005 | 1.Platz | 12:00 Punkte
Regionalliga Süd 2004 | 4.Platz | 08:06 Punkte
Regionalliga Süd 2003 | 5.Platz | 02:08 Punkte


Mannschaftsprofil

Klassenerhalt als Saisonziel

Nachdem es dieses Jahr wieder einige Veränderungen im Team geben wird, darf man gespannt sein, wie sich die jungen Turner in die bestehende Mannschaft integrieren lassen.

Mit Moritz Kraus steht uns dieses Jahr ein einTurner aus der Mannschaft 2018nicht mehr zur Verfügung. Moritz wechselt in die dritte Liga. Dafür kommen mit Elija Bach, Jack Jarman und Fabian Erthle gleich drei neue Starter auf der Mannschaftsaufstellung zum Zuge.

Der Stamm der Mannschaft um Kapitän Nicolai Ullrich bleibt auch dieses Jahr zusammen. Mit Fabian Ullrich, Florian Raab, Johannes Seifried, Daniel Kehl und Rainer Maiershofer stehen uns bewährte Zweitligaturner zur Verfügung. Wir sind uns auch sicher, dass Adrian Seifried dieses Jahr seinen Ligaeinstand geben darf. Dagegen wird sich Anselm Schmid am Ende der Saison 2019 aus der Liga-Mannschaft verabschieden.

Besonders gespannt dürfen wir auf Jake Jarman sein. Der 17-jährige Nachwuchsturner aus England gehört zu den Besten seines Jahrgangs. Unterstützt werden wir auf der Ausländerposition weiterhin von Matthias Schwab, Vinzenz Höck, Oleksandr Petrenko und Volodymyr Hrybuk.

Vereinsgeschichte Seit der Gründung des Turn- und Sportverein Buttenwiesen im Jahr 1913 war die Turnabteilung immer ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens und es wurden bereits einige Erfolge auf Landesebene erreicht. Nach der Neugründung 1946 wurden die Übungsstunden in einem ehemaligen Kino und später in einer Schule abgehalten. Nach dem Neubau einer Mehrzweckhalle im Jahr 1976 konnte ein regelmäßiger Trainingsbetrieb abgehalten werden und es stellten sich sehr schnell erste Erfolge auf regionaler Ebene ein. 1982 qualifizierte sich erstmals eine Schülermannschaft für die Landesmeisterschaften. Die erste Teilnahme bei einer Deutschen Meisterschaft durch einen Turner aus Buttenwiesen war 1986. Die Erfolgsgeschichte im Rahmen der DTL begann 2001, als die Turner den Aufstieg in die Regionalliga schafften. Nach dem Umzug in die neue Riedblickhalle 2004, gelang bereits ein Jahr später der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Als absoluten Höhepunkt der Vereinsgeschichte durfte der kleinen Verein aus Bayerisch-Schwaben 2012 die der Meisterschaft in der 2. Bundesliga-Süd und dem Aufstieg in die 1. Bundesliga feier . Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum turnte der TSV gegen die besten Mannschaften der Republik.

Details

TSV Buttenwiesen

Männer

Anschrift

TSV Buttenwiesen
Rodelweg 7
86647 Buttenwiesen
Telefon:08274 928848
eMail:1.vorstand@tsv-buttenwiesen.de
Internet:www.tsv-buttenwiesen.de

Unsere Sponsoren

Vereinspräsident

Rüdiger Knöferl
Telefon: 08274 928848
eMail: 1.vorstand@tsv-buttenwiesen.de

Mannschaftsführer

Markus Sommer
eMail: mannschaftsfuehrer@tsv-buttenwiesen.de

Teammanager

Luitpold Friedel
eMail: teammanager@tsv-buttenwiesen.de

Kampfrichter

Melvin Völkl
eMail: kampfrichter@tsv-buttenwiesen.de

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga - 2.WK Gruppe West in Essen
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter:

Veranstaltungen

19.10.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
19.10.IWA Nachwuchsbundesliga, 3. Wettkampftag
19.-20.10.Deutschlandpokal Frauen, Gau-Odernheim
26.10.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
26.10.Regionalliga Mitte, 3. Wettkampftag, Backnang
27.10.Regionalliga Süd, 2. Wettkampftag, Kempten
2.-3.11.1.|2.|3. Bundesliga Frauen, 3. Wettkampftag, Buchholz
2.-3.11.Deutschlandpokal Männer, Schwäbisch Gmünd
2.-3.11.Bundespokal der LTV-Mannschaften, N.N.
3.11.Regionalliga Nord, 3. Wettkampftag, Buchholz
9.11.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
10.11.Regionalliga Nord, 4. Wettkampftag, Koblenz
10.11.Regionalliga Mitte, 4. Wettkampftag, Hoheneck
10.11.Regionalliga Süd, 3. Wettkampftag, Hoheneck
16.11.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
16.11.1.|2.|3. Bundesliga Frauen, 4. Wettkampftag, Potsdam