- Premiumpartner der DTL -

TSV PfuhlExquisa Oberbayern
3736

> Zum Bericht

Einzelnachweis

[Die kursiv geschriebenen Turner legten im Mann gegen Mann Duell vor]

TSV PfuhlExquisa Oberbayern
Boden
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Fett, Dominik4,611,700DuMesnil, Tassilo5,113,554
Reindl, Florian4,813,450Selmeczi, Bank5,614,203
Kuzmickas, Tomas5,714,604Glück, Jakob4,713,550
Weber, Pascal4,011,800Miedl, Stefan4,813,154
Summe4 Summe11
Pferd
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Fett, Dominik4,211,804Lohr, Hansi4,310,500
Guscinas, Rokas5,313,450Müller, Markus5,213,500
Gottschild, Lucas3,611,805Glück, Jakob3,68,750
Mikschl, Linus4,513,103Selmeczi, Bank5,212,550
Summe12 Summe0
Ringe
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Useldinger, Jonas4,212,100Veczernyes, David4,813,504
Weber, Pascal4,111,950Glück, Jakob4,512,753
Guscinas, Rokas6,114,554Miedl, Stefan4,712,750
Mikschl, Linus3,612,003Müller, Markus4,511,250
Summe7 Summe7
Sprung
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Fett, Dominik4,413,402Miedl, Stefan4,413,100
Mikschl, Linus4,413,151Vollmer, Philipp4,412,900
Kuzmickas, Tomas5,214,254Glück, Jakob4,412,900
Reindl, Florian4,413,200Selmeczi, Bank4,413,200
Summe7 Summe0
Barren
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Fett, Dominik3,512,300DuMesnil, Tassilo4,212,752
Rister, Timo3,712,300Veczernyes, David5,313,654
Kuzmickas, Tomas5,412,803Müller, Markus4,012,250
Mikschl, Linus3,511,750Lohr, Hansi4,413,204
Summe3 Summe10
Reck
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Guscinas, Rokas5,011,800Glück, Jakob4,613,204
Fett, Dominik4,312,500Müller, Markus4,412,550
Rister, Timo4,111,754Lohr, Hansi4,49,750
Mikschl, Linus4,111,750Veczernyes, David5,913,704
Summe4 Summe8
Gesamt37 Gesamt36

Vorbericht

TSV Pfuhl steht vor großer Herausforderung

Nach den beiden hohen Auftaktsiegen der Pfuhler Turner und dem denkbar knappen Sieg gegen den TV Herbolzheim am vergangenen Wochenende, stehen die Neu-Ulmer am kommenden Samstag vor einer großen Herausforderung. Vor heimischer Kulisse geht es gegen das starke Team der Exquisa Oberbayern, welches nach zwei knappen Niederlagen aus den letzten beiden Begegnungen, in der Tabelle wieder Boden gut zu machen hat.

Mehr Informationen finden Sie in Kürze unter: www.turnen-pfuhl.de

Es wird wohl wieder knapp...

Oberbayern machen sich auf die Reise nach Pfuhl

Nach einem nicht ganz optimalen Saisonstart geht es für die Exquisas zum Tabellenführer aus Pfuhl. Die junge Truppe hat sich nach ihrem Aufstieg eindrucksvoll in der 2. Bundesliga-Süd zurückgemeldet und steht völlig berechtigt an der Spitze der Tabelle. Mit Gesamtpunktzahlen von 311,15; 311,25 und 308,85 stellten sie ihr Potential bisher überzeugend unter Beweis. Sie gehen deshalb als Favorit in den Wettkampf - dennoch wird erneut eine enge Begegnung erwartet. Die Exquisas brachten es immerhin auch schon zweimal fertig, über 309 Punkte zu turnen. So sind die Pfuhler in den bisherigen Gesamtpunktzahlen zwar überlegen, aber keine Meilensteile entfernt. Davon versprechen sich die Kuhgefleckten erneut einen spannenden Wettkampfverlauf und hoffen auf das bessere Ende für ihre Mannschaft. Denn ein Sieg wäre für die Oberbayern wichtig, um Tabellenplätze gut zu machen. So oder so freut sich das Team auf die Begegnung gegen die sympathische Mannschaft aus Pfuhl.

Nachbericht

TSV Pfuhl verteidigt Tabellenführung

Die Überraschungsmannschaft TSV Pfuhl landet im Wettkampf gegen Exquisa Oberbayern den nächsten Coup. Die Neu-Ulmer schlugen in einem hart umkämpften Wettkampf den Vorjahresmeister vor heimischer Kulisse mit 37 zu 36. Somit steht der TSV Pfuhl als einzige Mannschaft ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.turnen-pfuhl.de

Wieder nichts...

Knapper geht's nicht

Am Boden legten die Exquisas gleich richtig stark los. Mit teils aufgestockten und gut vorgetragenen Übungen nutzten sie die Fehler der Pfuhler aus und gewannen 3 von 4 Duellen zu einer 11:4 Führung. Am Pferd war es aber schnell vorbei mit der Freude, insgesamt 4 Absteiger führten zu einem deutlichen 12:0 Geräteverlust. Auch an den Ringen leisteten sich die Exquisas einen weiteren Sturz; hier wurden die Punkte geteilt. Zur Halbzeit stand es daher 23:18. Am Sprung präsentierten die Pfuhler mehr Schwierigkeit und bessere Ausführung, auch hier gingen die Oberbayern leer aus und die Pfuhler bauten ihren Vorsprung auf 30:18 aus. Aber am Barren flammte der Kampfgeist der Exquisas erneut auf, wieder gingen 3 der 4 Duelle an die Kuhgefleckten und, wie am Boden, war nur die ausländische Verstärkung der Pfuhler in der Lage zu punkten. So wurde vor dem abschließenden Reckturnen auf 33:28 verkürzt, man war also bis auf 5 Punkte wieder heran. Dort begann das erste Duell gleich vielversprechend - Jakob legte stabil vor, sein Konkurrent hatte bei seiner Verbindung Tkatchev-Gienger Pech und fiel vom Gerät. So verkürzte sich der Zwischenstand auf 33:32. Doch leider fehlte den Exquisas im 3. Duell das nötige Quäntchen Glück und auch Hansi musste das Gerät verlassen. So zogen die Pfuhler (vorläufig) auf 6 Punkte davon, so dass David im letzten Duell nichts mehr ausrichten konnte. Jedoch fehlten bei Markus Schwierigkeitsnote 2 Zehntel und bei David lag das Kampfgericht sogar satte 1,1 Punkte daneben. Kurz hatte man Hoffnung, dass sich durch die Korrekturen noch ein Unentschieden ergibt - jedoch war auch der Ausgangswert von Dominik Fett nicht korrekt berechnet worden, so dass die Pfuhler letztendlich nach allen Korrekturen dennoch um einen Score vorne lagen. Trotz dieser Verwirrungen am Ende war der Umgang der Mannschaften und Betreuer miteinander absolut vorbildlich und auch das Publikum war ausgesprochen fair, so dass es den Exquisas trotz dieser hauchdünnen Niederlage eine Freude war, in Pfuhl zu turnen. Dennoch hinterlässt die dritte knappe Niederlage hintereinander bei den Oberbayern einen faden Beigeschmack - die Motivation, in den restlichen Begegnungen weiterhin alles zu geben, hat darunter jedoch nicht gelitten. Wir bedanken uns beim TSV Pfuhl für den stets fairen Wettkampf, gratulieren zur gehaltenen Tabellenführung und wünschen im weiteren Saisonverlauf alles Gute!

Infos zum Wettkampf

Termin:22.10.2016 18:00
Ort:Schulzentrum Pfuhl, Heerstraße 105, 89233 Neu-Ulm/Pfuhl
GerätePunkte:5 : 7

TopScorer

Veczernyes, David Exquisa Oberbayern12
Kuzmickas, Tomas TSV Pfuhl11
Mikschl, Linus TSV Pfuhl7
Glück, Jakob Exquisa Oberbayern7
Fett, Dominik TSV Pfuhl6

2. Bundesliga Süd Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TSV Monheim00:0+00:0
TG Allgäu00:0+00:0
TG Hanauerland00:0+00:0
Exquisa Oberbayern00:0+00:0
TSV Buttenwiesen00:0+00:0
KTV Ries00:0+00:0
TV Bühl00:0+00:0
TV Schiltach VEGA TT00:0+00:0

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt332:4+286:0
2TG Saar328:8+206:0
3TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau323:13+104:2
4SC Cottbus314:22-84:2
5Siegerländer KV312:24-122:4
6TSV Pfuhl39:27-182:4
7TuS Vinnhorst317:19-20:6
8StTV Singen39:27-180:6

2. Bundesliga Nord Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar II00:0+00:0
KTG Heidelberg00:0+00:0
Eintracht Frankfurt00:0+00:0
KTV Koblenz00:0+00:0
TV Großen-Linden00:0+00:0
TSG Grünstadt00:0+00:0
KTV Obere Lahn00:0+00:0
KTV Fulda00:0+00:0