- Premiumpartner der DTL -

TG AllgäuKTV Ries
2651

> Zum Bericht

Einzelnachweis

[Die kursiv geschriebenen Turner legten im Mann gegen Mann Duell vor]

TG AllgäuKTV Ries
Boden
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Hartner, Martin4,111,050Mayer, Jakob3,911,853
Eberle, Maximilian4,111,000Praetorius, Maurice-Etienne4,212,504
Kirmes, Oskar4,813,554König, Clemens3,912,000
Schwäke, Jan4,812,552Kibartas, Ilya4,912,050
Summe6 Summe7
Pferd
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Kirmes, Oskar3,510,550Leonhardt, Lukas4,112,454
Haydn, Stefan3,210,250Henning, Maximilian4,512,355
Hartner, Jürgen2,411,000Praetorius, Maurice-Etienne4,212,504
Eberle, Stephan2,79,450Kibartas, Ilya5,113,805
Summe0 Summe18
Ringe
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Schreiber, Florian4,112,100Kibartas, Ilya5,914,905
Schwäke, Jan4,711,800Praetorius, Maurice-Etienne4,413,204
Eberle, Maximilian3,510,200Hagner, Roland3,211,404
Kirmes, Robert4,613,204Henning, Maximilian3,911,900
Summe4 Summe13
Sprung
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Hartner, Martin4,013,153König, Sven3,212,200
Eberle, Maximilian3,211,951König, Clemens3,211,700
Kirmes, Oskar4,813,904Kibartas, Ilya5,212,800
Schwäke, Jan4,813,351Praetorius, Maurice-Etienne4,013,100
Summe9 Summe0
Barren
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Hartner, Martin3,010,350Radler, Thomas3,112,204
Schwäke, Jan3,512,700Praetorius, Maurice-Etienne4,213,253
Urbin, Stephan3,512,150Kibartas, Ilya5,412,100
Kirmes, Robert4,713,053Henning, Maximilian3,212,250
Summe3 Summe7
Reck
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Hartner, Martin4,010,850Radler, Thomas3,111,753
Schwäke, Jan3,512,404Henning, Maximilian3,311,350
Urbin, Stephan3,811,200Leonhardt, Lukas3,211,250
Kirmes, Oskar4,612,350Kibartas, Ilya5,313,053
Summe4 Summe6
Gesamt26 Gesamt51

Vorbericht

Auf geht´s in die Saison 2018

Gegner KTV Ries - bekannt aber dennoch unbekannt

Zum Auftakt in die Saison 2018 erwartet die Turngemeinschaft Allgäu in der heimischen Panorama Arena die KTV Ries. Einige Turner kennen sich gut von verschiedensten Wettkämpfen in Bayern und da die Nördlinger schon sehr lange in der deutschen Turnliga vertreten sind sie ein bekannter Gegner - eigentlich... Das aber kommt daher, dass die KTV in den vergangenen Jahren in der 2.BL Nord zugeordnet war. Der letzte Vergleich datiert aus dem Jahr 2014. Damals fand der Wettkampf ebenso in Wiggensbach statt und die TG Allgäu gewann relativ deutlich. Wünschenswert wäre ein derartiges Ergebnis natürlich zum Saisonauftakt 2018 zu wiederholen. Allerdings stehen am Beginn einer Saison immer einige Fragezeichen. Somit wird es ein interessanter Vergleich am kommenden Samstag. Ziel ist für die Allgäuer natürlich die ersten Punkte einzufahren - die KTV will dies vermutlich auch. Entscheidend wird wahrscheinlich sein, welches Team weniger Fehler macht, denn auf dem Papier nehmen sich die Mannschaften nicht viel.

Wir freuen uns auf einen spannenden und fairen Wettkampf. Der KTV Ries eine gute Anreise ins Allgäu.

Florian Schreiber (Mannschaftsführer)

Saisonauftakt im Allgäu

Keine guten Erinnerungen haben die Rieser an das letzte Aufeinandertreffen mit der TG Allgäu. 2014 fand, ebenfalls in Wiggensbach, das letzte Duell der beiden Mannschaften statt. Mit einer deutlichen Niederlage musste die KTV damals die Heimreise antreten.

Nun sind aber die Karten wieder neu gemischt und beide Mannschaften müssen sich zum Saisonanfang wieder neu positionieren. Ein Sieg wäre natürlich der perfekte Auftakt in diesjährige Saison, muss aber sicherlich auch hart erkämpft werden, da auch die Allgäuer alles in den Ring werfen werden um die erste Begegnung für sich zu entscheiden. So darf man gespannt sein, was der Samstagabend bringen wird.

Nachbericht

Deutliche "Heim-Klatsche" für die TG Allgäu

Fehlerserie an den ersten Geräten

Am gestrigen Samstag verlor die Turngemeinschaft Allgäu den Auftaktwettkampf 2018 deutlich gegen KTV Ries. Dabei war die Heimmannschaft selbst schuld, denn mit einer ganzen Reihe von Stürzen an den ersten drei Geräten, gewinnt man nicht mal einen Blumentopf. Zwar konnte nach der Halbzeit das Gerät Sprung gewonnen werden, aber das wars dann auch wiederum. Insgesamt haben unsere Gäste aus dem Ries den Wettkampf verdient gewonnen. Die TGA muss angesichts von 11 Stürzen deutlich an der Stabilität der Übungen arbeiten, damit man in zwei Wochen in die Erfolgsspur zurückfinden kann.

Florian Schreiber (Mannschaftsführer)

KTV mit klarem Sieg im Allgäu

Einen in dieser Höhe nicht vorhersehbaren Sieg, konnten die Rieser beim Saisonauftakt im Allgäu einfahren. Gleich der Beginn des Wettkampfes sollte die entscheidende Phase dieses Abends sein. Souveräne Übungen der Rieser und mehrere Patzer der Gastgeber, vor allem Pauschenpferd, führten dazu, dass die KTV schon nach dem zweiten Gerät mit 25:6 in Führung gehen. Auch sonst leistete sich die KTV wenig Fehler, was sich auch im Gewinn von 10 Gerätepunkten wiederspiegelt. Einzig am Sprung musste man sich den Gastgebern geschlagen geben, was zu erwarten war, hatten sie dort doch eindeutig den höheren Schwierigkeitsgrad. Die Freude über diese Auftakt nach Maß, war bei der KTV natürlich groß, konnte man sich doch so auch direkt die Tabellenführung zusammen mit dem TSV Pfuhl holen.

Infos zum Wettkampf

Termin:22.09.2018 17:00
Ort:Panorama-Arena, Jugendstraße 10, 87487 Wiggensbach
GerätePunkte:2 : 10

TopScorer

Praetorius, Maurice-Etienne KTV Ries15
Kibartas, Ilya KTV Ries13
Kirmes, Oskar TG Allgäu8
Schwäke, Jan TG Allgäu7
Radler, Thomas KTV Ries7

2. Bundesliga Süd Männer

VereinWKGPDiffPkt
1StTV Singen762:22+4014:0
2TSV Pfuhl760:24+3612:2
3Exquisa Oberbayern761:23+3810:4
4KTV Ries743:41+28:6
5TG Allgäu732:52-204:10
6TV Schiltach VEGA TT727:57-304:10
7TSV Buttenwiesen726:58-322:12
8VfL Kirchheim unter Teck725:59-342:12

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

2. Bundesliga Nord Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TuS Vinnhorst770:14+5614:0
2Eintracht Frankfurt741:43-210:4
3TSV Monheim737:47-108:6
4KTG Heidelberg741:43-26:8
5KTV Koblenz736:48-126:8
6TV Großen-Linden734:50-166:8
7TSG Grünstadt738:46-84:10
8KTT Oberhausen739:45-62:12

3. Bundesliga Nord Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar II759:25+3412:2
2KTV Obere Lahn II748:36+1212:2
3KTV Fulda746:38+88:6
4TSV Grötzingen/Karlsruhe747:37+106:8
5TZ Bochum-Witten740:44-46:8
6TV Hösbach/TV Großostheim735:49-146:8
7KTV Hohenlohe728:56-284:10
8TV Isselhorst von 1894733:51-182:12

3. Bundesliga Süd Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Hanauerland647:25+228:4
2TV Bühl639:33+68:4
3MTV Ludwigsburg632:40-88:4
4TSV Monheim II643:29+146:6
5TSG Backnang632:40-86:6
6TSV Unterföhring635:37-24:8
7TG Wangen-Eisenharz624:48-242:10