- Premiumpartner der DTL -

TG Saar IIKTV Fulda
6032

> Zum Bericht

Einzelnachweis

[Die kursiv geschriebenen Turner legten im Mann gegen Mann Duell vor]

TG Saar IIKTV Fulda
Boden
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Sprengart, Nicklas4,412,204Mattheß, Yves3,210,900
Maurer, Oliver4,610,405Gröninger, Leonard1,54,450
Rumohr Ebongo, Thomas4,612,304Hartrich, Julius3,510,550
Maul, Joshua3,910,750Bogdanov, Alexey4,212,955
Summe13 Summe5
Pferd
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Syniukhin, Mykola4,110,5510Wallbaum, Sven0,00,000
Sprengart, Nicklas4,110,450Bogdanov, Alexey5,013,455
Kärcher, Joshua3,69,752Mattheß, Yves2,69,350
Maurer, Oliver3,611,154Hartrich, Julius2,49,550
Summe16 Summe5
Ringe
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Syniukhin, Mykola4,011,803Mattheß, Yves2,711,100
Sprengart, Nicklas4,011,804Hartrich, Julius3,19,800
Maurer, Oliver3,710,500Wallbaum, Sven3,011,002
Kärcher, Joshua3,911,600Bogdanov, Alexey4,513,004
Summe7 Summe6
Sprung
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Baldauf, Manuel3,212,350Bogdanov, Alexey3,212,350
Rumohr Ebongo, Thomas4,813,455Mattheß, Yves1,610,950
Sprengart, Nicklas3,211,600Wallbaum, Sven3,212,002
Hipskind, David2,210,300Hartrich, Julius3,211,504
Summe5 Summe6
Barren
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Syniukhin, Mykola4,813,104Mattheß, Yves2,711,400
Kärcher, Joshua3,112,055Hartrich, Julius2,69,700
Maurer, Oliver3,511,452Wallbaum, Sven2,311,150
Sprengart, Nicklas4,011,800Bogdanov, Alexey5,013,404
Summe11 Summe4
Reck
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Kärcher, Joshua3,712,004Hartrich, Julius3,410,650
Rumohr Ebongo, Thomas4,012,100Bogdanov, Alexey4,813,454
Maurer, Oliver3,311,404Wallbaum, Sven1,79,500
Maul, Joshua3,210,650Mattheß, Yves2,311,002
Summe8 Summe6
Gesamt60 Gesamt32

Vorbericht

Direkter Aufstieg fest im Blick

Devise fürs Wochenende: Durchturnen!

Beim letzten Heimwettkampf der TG Saar am 17. November um 14 Uhr in der Kreisporthalle in Dillingen kann die Mannschaft der 3. Bundesliga mit einem Sieg gegen KTV Fulda den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen. Mit dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen Hohenlohe konnten die Saarländer ihre Tabellenführung verteidigen. Dies möchten sie natürlich in ihrem letzten Wettkampf vor Heimpublikum mit einem weiteren Sieg wiederholen. Dass die KTV Fulda als Gegner nicht zu unterschätzen ist, zeigt das Duell des Vorjahres, dass nur mit einem Punkt im letzten Duell an die TG Saar ging. Doch das Saarteam ist, personell und von den Ausgangswerten, stärker geworden. Dies war in den letzten Begegnungen ein entscheidender Faktor zum Sieg. Die Devise für das Wochenende ist also: Durchturnen!!!

Wir wünschen der KTV Fulda eine gute Anreise und freuen uns auf einen schönen Wettkampf zum Saisonabschluss.

In Minimalbesetzung zum Favoriten

Fulda steht vor Mammutaufgabe

Ausgerechnet gegen den Tabellenersten kann die KTV nicht mit voller Mannschaftsstärke antreten, sodass unsicher ist, ob der Relegationsplatz gehalten werden kann. So wird neben der eigenen Begegnung auch das Duell Bochum-Witten gegen Grötzingen/Karlsruhe entscheidend für die letztendliche Platzierung der KTV sein. Durch zahlreiche Ausfälle ist noch fraglich mit welcher Aufstellung die Fuldaer an den Start gehen. Nichtsdestotrotz wollen die verbleibenden Turner sich mit einem guten Wettkampf aus der Saison verabschieden und werden um jeden Scorepunkt kämpfen. Wir freuen uns auf die Begegnung!

Nachbericht

Direktaufstieg in die 2. Bundesliga geschafft

Die TG Saar 2 hat sich ihren Traum mit der Tabellenführung und dem damit verbundenen Direktaufstieg in die 2. Bundesliga verwirklicht. Gegen den Tabellendritten KTV Fulda ließen nichts mehr anbrennen und turnten ihre Übungen weitestgehend durch und punkteten. Am Boden legten sie mit 16:5 bereits den Grundstein und bauten den Vorsprung am Pauschenpferd auf 29: 10 aus. An den weiteren Geräten zogen sie ihren Streifen durch. Lediglich am Sprung gaben sie die Gerätepunkte knapp mit 5:6 ab. Man bemerkte, dass der KTV Fulda an einigen Geräte der 4. Mann fehlte, was zu unfreiwilligem Punkteverlust führt. Nach dem deutlichen 60:32 Endergebnis des letztendlichen Sieges fielen die Spannung der Saarturner ab und die Freude über den Direktaufstieg war überwältigend. Am Anfang der Saison war eine Platzierung unter den Top 3 angepeilt worden und man hat eventuell auf ein Relegationsplatz gehofft. Der Aufstieg war der krönende Abschluss einer tollen Saison für das junge Team, das im Laufe der Saison zum Favoriten avancierte. Vielen Dank allen Turnern und Kampfrichtern, die zu einem schönen Wettkampf zum Saisonabschluss beigetragen haben. Herzlichen Glückwunsch der KTV Fulda zum Erhalt des dritten Tabellenplatzes und viel Erfolg in der Relegation.

Trotz weniger Chancen war es ein schöner und fairer Wettkampf

Die KTV Fulda besiegelt den direkten Aufstieg der TG Saar II in die 2. Bundesliga

Beim letzten Wettkampf der Saison turnten wir zu Gast beim Tabellenführer TG Saar II. Aufgrund einiger Ausfälle, war das Ziel, die Saison ordentlich abzuschließen. Wie zu erwarten, war ein Sieg an den Geräten Boden und Seitpferd unrealistisch. An den Ringen jedoch konnten wir die Chance zum Punktgewinn nicht nutzen. Völlig unerwartet gewannen wir den Sprung, vor allem mit Sprüngen in den sicheren Stand. Die restlichen Geräte waren den souveränen Saarländern dann nicht mehr zu nehmen. Mit großem Kampf holen wir 32 Scorepunkte gegen 60 Scorepunkte der TG Saar II. Herzlichen Glückwunsch an die TG Saar II zum direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga. Herzlichen Dank an alle, die das Turnen der KTV Fulda unterstützen. Bis zur nächsten Saison.

Infos zum Wettkampf

Termin:17.11.2018 14:00
Ort:Kreissporthalle Dillingen, Wallerfangerstr. 27, 66763 Dillingen
GerätePunkte:10 : 2

TopScorer

Bogdanov, Alexey KTV Fulda22
Maurer, Oliver TG Saar II15
Syniukhin, Mykola TG Saar II12
Kärcher, Joshua TG Saar II11
Rumohr Ebongo, Thomas TG Saar II9

3. Bundesliga Nord Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Saar II759:25+3412:2
2KTV Obere Lahn II748:36+1212:2
3KTV Fulda746:38+88:6
4TSV Grötzingen/Karlsruhe747:37+106:8
5TZ Bochum-Witten740:44-46:8
6TV Hösbach/TV Großostheim735:49-146:8
7KTV Hohenlohe728:56-284:10
8TV Isselhorst von 1894733:51-182:12

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

2. Bundesliga Nord Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TuS Vinnhorst770:14+5614:0
2Eintracht Frankfurt741:43-210:4
3TSV Monheim737:47-108:6
4KTG Heidelberg741:43-26:8
5KTV Koblenz736:48-126:8
6TV Großen-Linden734:50-166:8
7TSG Grünstadt738:46-84:10
8KTT Oberhausen739:45-62:12

2. Bundesliga Süd Männer

VereinWKGPDiffPkt
1StTV Singen762:22+4014:0
2TSV Pfuhl760:24+3612:2
3Exquisa Oberbayern761:23+3810:4
4KTV Ries743:41+28:6
5TG Allgäu732:52-204:10
6TV Schiltach VEGA TT727:57-304:10
7TSV Buttenwiesen726:58-322:12
8VfL Kirchheim unter Teck725:59-342:12

3. Bundesliga Süd Männer

VereinWKGPDiffPkt
1TG Hanauerland647:25+228:4
2TV Bühl639:33+68:4
3MTV Ludwigsburg632:40-88:4
4TSV Monheim II643:29+146:6
5TSG Backnang632:40-86:6
6TSV Unterföhring635:37-24:8
7TG Wangen-Eisenharz624:48-242:10