- Premiumpartner der DTL -

23.01.19 / Männer

TG Saar rüstet weiter auf - Krimmer und Lindner kommen

S. Krimmer & F. Lindner (TG Saar).
Die TG Saar hat im Kampf um die Meisterschaft 2019 weiter aufgerüstet. Nach WM-Nationalturner Lukas Dauser (KTV Obere Lahn) hat der Titelträger von 2012 nun auch noch Florian Lindner (TSV Monheim) und Sebastian Krimmer (MTV Stuttgart) verpflichtet. «Als ehemaliger Teamkapitän des MTV Stuttgart ist Sebastian in der Lage, Verantwortung zu übernehmen. An seinen Spezialgeräten stellt er zudem eine echte Verstärkung dar», ist TGS-Chef Thorsten Michels überzeugt. Krimmer selbst hatte nach dem Rückzug des MTV Stuttgart an ein Karriereende gedacht. Doch das Angebot aus dem Saarland ließ den 28-Jährigen wieder umdenken. «Ich kenne die Jungs gut - das passt prima», sagte er. Sein Vertrag beim Dritten der Vorsaison läuft zunächst für ein Jahr.

Neben dem ukrainischen Mehrkampfstar Oleg Verniaiev könnte bei Bedarf auch der Russe Nikita Nagornyy wieder zum Team stoßen. Die Gespräche mit dem WM-Dritten im Mehrkampf laufen derzeit. Diese geballte Man-Power lässt die Saarländer zumindest auf dem Papier zum ernsthaften Titelkandidaten werden. Denn eines ist nach dem Rückzug der KTV Oberen Lahn in der kommenden Saison sicher: es wird einen neuen deutschen Meister geben.

Die TG Saar geht am 9. März mit einem Heimwettkampf gegen den Aufsteiger TSV Pfuhl ins Rennen. Es folgen anschließend zwei Auswärtswettkämpfe im April (StTV Singen und SC Cottbus) bevor man in Dillingen in der Sommerpause eine erste Prognose wagen kann, wo im Dezember die Endstation des «Saarland-Express» sein könnte.
VereinsNews
TG Saar
News aus der Rubrik 'Männer'
23.01.19Kaderlisten Bundesliga Männer veröffentlicht
16.01.19Wetzgau verpflichtet Mehrkampfweltmeister Dalaloyan
16.01.19Meldeschluss der Nachwuchsbundesliga verlängert
27.12.18Woitalla wird neuer sportlicher Leiter in Straubenhardt
13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
weitere News
Frauen22.01.19DTL veröffentlicht Termine und Orte der Bundesliga Frauen
DTL01.01.19Präsident Jens-Uwe Kunze sieht Licht und Schatten
Frauen17.12.18Elisabeth Seitz schafft den Sprung in die TOP 10 der Sportlerinnen 2018
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team

Veranstaltungen

21.-24.2.Weltcup, Melbourne (AUS)
2.3.American Cup, Greensboro (USA)
2.3.1. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
2.3.1.|2.|3. Bundesliga Frauen, 1. Wettkampftag, Dillenburg
9.3.1. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
14.-17.3.Weltcup, Baku (AZE)
15.-17.3.Weltcup, DTB-Pokal, Stuttgart
20.-23.3.Weltcup, Doha (QAT)
23.3.Weltcup, Birmingham (GBR)

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum