- Premiumpartner der DTL -

22.01.10 / Frauen

TTT-Schock - Toyota steigt aus

Schock für den Verein: Toyota steigt mit sofortiger Wirkung als Sponsor beim Turnteam aus
In der letzten Vorstandssitzung des Vereins am vergangenen Mittwoch (20.01.2010) wurden die Vereinstrainer und -Turnwarte durch Norbert Heubes (Toytota Deutschland GmbH und zugleich Vize-Präsident des Vereins) unterrichtet, dass Toyota als Sponsor mit sofortiger Wirkung aussteigt und damit die Förderung des Spitzen-Turnteams (8-maliger deutscher Damen-Mannschaftsmeister in den letzten 10 Jahren) komplett einstellt. Zwar ist das Budget 2010 für das Damen-Bundesligateam von Bundestrainerin Shanna Poljakova noch durch Rücklagen aus 2009 gesichert, aber eine Bundesliga-Saison 2011 wird es unter den gegenwärtigen Umständen für das Team um Weltstar Oksana Chusovitina nicht geben können.

Dies ist ein sehr bedauerlicher und niederschmetternder Moment insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass sich die Damenmannschaft nach dem Rückzug vieler nationaler Turnstars (Brüggemann, Janssen, Bijak, Gunne) im Umbruch befindet und momentan viel Trainings-Arbeit in den Aufbau junger vielversprechender Talente gesteckt wird. Einige von ihnen, wie z.B. die DTB C-Kader Turnerin Anja Rheinbay, sind dazu eigens nach Köln umgezogen und nahmen dafür in sehr jungen Jahren sogar den frühen Abschied vom Elternhaus in Kauf.

Mit betroffen von dieser Entscheidung sind auch die anderen Abteilungen des Turnteams, d.h. die Herren- und Trampolinturner sowie die Breitensportler. Insgesamt stehen rund 400 aktive Turnerinnen und Turner im Alter von 4 bis 18 Jahren vor dem Aus.
(ttt)
News aus der Rubrik 'Frauen'
12.09.19Ohne Schäfer zur WM - Koch nominiert ihr Team für Stuttgart
03.08.19Voss überrascht mit Meister-Coup
01.07.19Führungswechsel in der Regionalliga Nord
08.07.19Balingen gewinnt Auftakt der Regionalliga Süd
03.07.19DTL veröffentlicht Termine der Bundes- und Regionalliga Frauen
weitere News
Männer21.10.19IWA-Nachwuchsbundesliga: Finalisten stehen fest
Männer21.10.19Vinnhorst kann ohne Rida Straubenhardt-Express nicht stoppen
Männer19.10.19Spitzenteams Kirchheim und Straubenhardt bleiben ohne Fehler
Männer19.10.19KTT Oberhausen bleibt weiter ungeschlagen
Männer19.10.19Kantersiege in der 2. Bundesliga Süd

Veranstaltungen

26.10.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
26.10.Regionalliga Mitte, 3. Wettkampftag, Backnang
27.10.Regionalliga Süd, 2. Wettkampftag, Kempten
2.-3.11.1.|2.|3. Bundesliga Frauen, 3. Wettkampftag, Buchholz
2.-3.11.Deutschlandpokal Männer, Schwäbisch Gmünd
2.-3.11.Bundespokal der LTV-Mannschaften, N.N.
3.11.Regionalliga Nord, 3. Wettkampftag, Buchholz
9.11.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
10.11.Regionalliga Nord, 4. Wettkampftag, Koblenz
10.11.Regionalliga Mitte, 4. Wettkampftag, Hoheneck
10.11.Regionalliga Süd, 3. Wettkampftag, Hoheneck
16.11.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
16.11.1.|2.|3. Bundesliga Frauen, 4. Wettkampftag, Potsdam
21.-24.11.Weltcup, Turnier der Meister, Cottbus
23.11.RSG | 1. Qualifikationswettkampf, Hachenburg
24.11.Regionalliga Süd, 4. Wettkampftag, Gäufelden

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga - 2.WK Gruppe West in Essen

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt441:7+348:0
2TG Saar436:12+248:0
3TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau433:15+186:2
4SC Cottbus419:29-104:4
5StTV Singen416:32-162:6
Siegerländer KV416:32-162:6
7TSV Pfuhl411:37-262:6
8TuS Vinnhorst420:28-80:8

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart28:0404,50
2.TG Karlsruhe-Söllingen22:6387,25
3.TSV Tittmoning20:8381,95
4.SSV Ulm14:14373,00
5.TG Mannheim14:14369,80
6.TZ DSHS Köln8:20358,20
7.KTG Hannover6:22360,95
8.TSG Steglitz0:28314,40