- Premiumpartner der DTL -

04.02.17 / DTL

DTL-Vize Wohlfahrt für Wahl zum Cottbuser des Jahres nominiert

Vizepräsident Mirko Wohlfahrt steht in seiner Heimatstadt Cottbus als «Cottbuser des Jahres 2016» zur Wahl. Bis zum 20. Februar können die Lausitzer dort aus 10 Kandidaten auswählen, wer die mit 1000 Euro verbundene gläserne Pyramide bekommen soll. Denn im vergangenen Jahr ist es den Machern um den umtriebigen wie sympathischen Turnierdirektor Mirko Wohlfahrt gelungen, das Turnen in Cottbus enorm aufzuwerten. Seit seiner 41. Auflage im November 2016 ist der Wettkampf nun offiziell einer von nur vier Weltcups an den Einzelgeräten. Bis 2019 herrscht damit Gewissheit: Der Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 führt über die Lausitz. Ausschlaggebend für die Aufwertung waren dafür das internationale Renommee und die Qualitätsstandards beim «Turnier der Meister®», die dort schon seit Jahren umgesetzt werden und nun für alle Weltcups gelten sollen.

Als Vorbild für den Weltsport sei es Mirko Wohlfahrt und seinem gesamten Team zu verdanken, dass Turnen «Made in Cottbus» eine echte Marke geworden sei, heißt es in der Nomierungsbegründung. Für den Fall, dass er die Wahl tatsächlich gewinnen sollte, hat Wohlfahrt schon angekündigt, sein Preisgeld an die Aktion «Die Lausitz hilft» zugunsten der Kinderkrebsstation und an den Kinderhospizdienst stiften zu wollen

«Das sagt viel über seine beruflichen und menschlichen Qualitäten aus. Und zeigt, dass er nicht nur in den Reihen der Deutschen Turnliga, sondern auch in seiner Heimatstadt Großartiges leistet. Mit seinem vorbildlichen Einsatz hat er nicht nur das langfristige Überleben des Turnier der Meister gesichert. Er hat es auch immer verstanden, sein stets wachsendes Know-How, welches er sich in dieser Funktion hart erarbeitet, auch in seiner Funktion bei der DTL zum Wohle aller Vereine einfließen zu lassen», sagt DTL-Präsident Jens-Uwe Kunze, der dem 47-Jährigen fest die Daumen drückt.

Wer mit abstimmen möchte, kann das hier tun. Die Mühe könnte sich lohnen, denn unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise verlost.
News aus der Rubrik 'DTL'
17.04.18DTL trauert um Alfred Metzger
26.03.18Zusätzlicher Kampfrichterkurs zur A-Lizenz Männer
17.03.18Sara Salto nimmt die neue Erima Kollektion unter die Lupe
13.03.18Wie ein Schneeball im Hochofen...
27.02.18Wussten Sie schon?
weitere News
Turnen International14.04.18Eli Seitz macht das Double
Frauen15.04.18TuG Leipzig hält weiter Kurs auf die zweite Liga
Frauen14.04.18Stuttgart steht im DTL-Finale
Frauen14.04.18KTV Dortmund setzt sich an die Spitze der zweiten Liga
Frauen12.04.18Tabellenführer Stuttgart will in Monheim kommen, schauen und entscheiden

Veranstaltungen

21.4.Regionalliga Nord Frauen, 1. Wettkampftag, Kassel
24.-28.4.Frühjahrsfinale Jugend trainiert für Olympia, Berlin
28.-29.4.Deutsche Jugendmeisterschaften Frauen, Unterhaching
5.5.Regionalliga Mitte Frauen, 1. Wettkampftag, Ingelfingen
5.5.Regionalliga Nord Frauen, 2. Wettkampftag, Sendenhorst
13.5.Regionalliga Mitte Frauen, 2. Wettkampftag, Backnang

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt443:5+388:0
2SC Cottbus326:10+166:0
3Siegerländer KV427:21+66:2
4TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau319:17+24:2
5KTV Obere Lahn425:23+24:4
6TG Saar424:24+02:6
7MTV Stuttgart49:39-300:8
8KTT Heilbronn47:41-340:8

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25