- Premiumpartner der DTL -

04.04.17 / Männer

DTL veröffentlicht Kader: Briten stehen in der Bundesliga hoch im Kurs

Vahagn Davtyan (KTV Straubenhardt)
Die Deutsche Turnliga hat heute die Meldelisten für die 1. Bundesliga veröffentlicht. Gleich fünf Neuzugänge hat Meister KTV Straubenhardt in der neuen Saison zu vermelden. Den Schwarzwäldern haben sich neben Ex-Nationalturner Steve Woitalla (MTV Stuttgart) auch Tobias Radoi (TSV Monheim) und Daniel Wörz (KTT Heilbronn) angeschlossen. Außerdem wird das Team um den zweifachen Olympiamedaillengewinner Marcel Nguyen weiterhin durch den Armenier Vahagn Davtyan und künftig auch durch das Nachwuchstalent Lucas Herrmann unterstützt.

Joe Fraser (KTV Obere Lahn)
Nicht wenige neue Gesichter gibt es bei der KTV Obere Lahn zu sehen. Neben Olympiateilnehmer Lukas Dauser, der vom Meister KTV Straubenhardt zum Hambüchen-Club wechselte, stösst auch der britische Nachwuchsstar Joe Fraser zu den Mittelhessen. Der 18-Jährige aus Birmingham wurde 2017 Mehrkampfmeister des Vereinigten Königreichs und legte noch den Titel am Reck, Silber an den Ringen und Bronze am Barren obendrauf. Der US-Amerikaner Colin van Wicklen sowie Viet Thao Hoang und Karim Rida ergänzen den Kader aus Biedenkopf.

Auch rund um das Altmühltal stehen britische Turner hoch Kurs. Der TSV Monheim hat sich für die kommende Saison die Dienste von Jamie Lewis gesichert. Der Juniorenmeister von 2015 und 2016 von der Insel ist nach James Hall und Dominick Cunningham der dritte Brite im Kader. Ebenfalls neu zum Team kommen Norik Friedel und Pedro Giachino.

Daniil Kazachkov (TG Saar)
Vizemeister TG Saar setzt 2017 vor allem auf bewährte Kräfte. Lediglich der Russe Daniil Kazachkov verstärkt den Vizemeister um den ukrainischen Mehrkampfstar Oleg Verniaiev. Ähnlich verhält es sich auch bei Rekordmeister SC Cottbus: Nachwuchstturner Elias Maximilian Graf ist in der Lausitz der einzige Neuzugang.

Spannend könnte es um Dominick Cunnigham, Vizemeister im Mehrkampf (2014) und am Sprung (2015) bei den britischen Meisterschaften, werden. Den 21-Jährigen aus Birmingham meldete das Überaschungsteam der vergangenen Saison, die Siegerländer KV, bereits als Neuzugang. Gleichzeitig jedoch erscheint Cunningham weiter im Kader des TSV Monheim...

Solche Probleme hat der MTV Stuttgart nicht. Die Schwaben verzeichnen zur aktuellen Saison keinen Neuzugang und werden versuchen, mit ihrem kleinen, aber feinen Kader der Vorsaison und ohne Steve Woitalla (KTV Straubenhardt) über die Runden zu kommen. nbb/kba

Meldeliste 1. Bundesliga
News aus der Rubrik 'Männer'
16.01.19Wetzgau verpflichtet Mehrkampfweltmeister Dalaloyan
16.01.19Meldeschluss der Nachwuchsbundesliga verlängert
27.12.18Woitalla wird neuer sportlicher Leiter in Straubenhardt
13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
weitere News
DTL01.01.19Präsident Jens-Uwe Kunze sieht Licht und Schatten
Frauen17.12.18Elisabeth Seitz schafft den Sprung in die TOP 10 der Sportlerinnen 2018
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
Frauen10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu

Veranstaltungen

26.-27.1.Präsidiumssitzung, Heilbronn
21.-24.2.Weltcup, Melbourne (AUS)

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60