- Premiumpartner der DTL -

08.11.17 / Männer

Andreas Toba: Neues vom «Hero de Janeiro»

Andreas Toba vom Zweitligisten TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau hat am Sonntag im badischen Achern ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert. So sei es Cheftrainer Andreas Hirsch gewesen, der ihn nach seinem Kreuzbandriss bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro noch einmal zu den bekannten Höchstleistungen angespornt habe. «Du willst den Wettkampf turnen, dann reiß dich zusammen und hör auf zu heulen» habe ihm der Bundestrainer gesagt, erzählte Toba laut einem Bericht des Acher & Bühler Boten (Montagsausgabe) bei den Feierlichkeiten zur Eröffnung der neuen Jahnhalle.

Von der nach der langer Verletzungspause wiedererlangten Leistungsfähigkeit des Olympioniken konnten sich die Zuschauer wenig später selbst überzeugen, als Toba seine Übungen am Pauschenpferd und den Ringen turnte. Für diese Leistung erhielt Toba symbolisch eine «Goldmedaille» vom Publikum.
VereinsNews
TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau
News aus der Rubrik 'Männer'
24.07.18Dritte Liga Süd startet mit sieben Mannschaften
18.07.18Ulm zieht seine Männer-Riege aus Liga drei zurück
16.07.18Deutsche Männer auf Zielgerade nach Glasgow
13.07.18Bayernliga hart umkämpft
01.07.18Schwäbisch Gmünd macht einen Fehler zuviel
weitere News
Turnen International11.08.18Rang vier: Keine Medaille für deutsche Männer-Riege
Turnen International12.08.18Deutsche Turner kehren ohne Edelmetall aus Glasgow zurück
Turnen International09.08.18Deutsche Männer in Glasgow auf Medaillenkurs
Turnen International09.08.18Turn-EM Glasgow 2018: Zeitplan der Männer
Turnen International03.08.18Deutsche Juniorinnen auf Rang sieben

Veranstaltungen

1.9.Mitgliederversammlung, Leipzig
8.9.1. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
8.-9.9.Deutschland-Pokal Senioren, Waltershausen
15.9.2. / 3. Bundesliga Männer, Ausweichtermin
15.9.1. WM-Qualifikation, Stuttgart
21.-23.9.Weltcup, Szombathely, Ungarn
22.9.2. / 3. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
27.-30.9.Weltcup, Paris, Frankreich
29.-30.9.Dt. Meistersch. + 2. WM-Qualifikation, Leipzig

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt443:5+388:0
2SC Cottbus432:16+168:0
3Siegerländer KV427:21+66:2
4TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau425:23+24:4
KTV Obere Lahn425:23+24:4
6TG Saar424:24+02:6
7MTV Stuttgart49:39-300:8
8KTT Heilbronn47:41-340:8

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25