- Premiumpartner der DTL -

14.11.17 / Frauen

Heidelberg übernimmt Tabellenspitze der Regionalliga Mitte

Die KTG Heidelberg hat die Tabellenspitze der Regionalliga Mitte übernommen. Die Turnerinnen von Trainerin Christine Keller gewannen vor eigenem Publikum den zweiten Wettkampftag mit 167,75 Punkten. «Dieses tolle Ergebnis motiviert uns für die nächsten Wettkämpfe. Es zeigt die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre im städtischen Turnzentrum», freute sich die KTG-Trainerin. Der bisherige Spitzenreiter TG Karlsruhe-Söllingen II (161,50) erwischte in der Universitätsstadt einen schwächeren Tag und landete nur auf Platz drei. Am nächsten kam den Heidelbergerinnen noch die KTV Rheinhessen Pfalz (166,80), die mit knapp einem Punkt Rückstand auf Platz zwei landete.

Im Mittelfeld sicherten die TSG Backnang und die TG Main-Rhein ihre Mittelfeldplätze. Spannend ist in der zweiten Saisonhälfte beim Kampf um Platz sechs der Tabelle garantiert: in Heidelberg hatte die TG Veitshöchheim mit 153,30 Punkten knapp die Nase vorn. Doch auch Tabellenschlusslicht KTV Hohenlohe (153,00) bewies, dass sie noch immer in schlagweite der Konkurrenz ist. Weiter geht es in der Regionalliga Mitte am 18. November in Ingelfingen (15:30 Uhr).
News aus der Rubrik 'Frauen'
16.06.19Tabea Alt raus für die Heim-WM
09.06.19TG Kassel übernimmt die Führung in der Regionalliga Nord
26.05.19DJM: Turnerinnen des TSV Tittmoning dominieren in Bretten
20.05.19TV Bodenheim gewinnt zweiten Wettkampftag der Regionalliga Mitte
12.05.19KTG Heidelberg führt die Regionalliga Mitte an
weitere News
Männer19.06.19Nächster Schock vor der WM: Dauser bricht sich die Hand
Turnen International16.06.19Griechischer Erfolg
Männer26.05.19NBL: Kiel und Frankfurt verteidigen Spitzenpositionen
Männer24.05.19IWA Nachwuchsbundesliga geht in die zweite Runde
Männer22.05.19BTL: 1. Landesliga startet in die neue Saison 2019

Veranstaltungen

29.6.Regionalliga Nord, 2. Wettkampftag, Hannover
7.7.Regionalliga Süd, 1. Wettkampftag, Illertissen

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga - 2.WK Gruppe West in Essen

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt332:4+286:0
2TG Saar328:8+206:0
3TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau323:13+104:2
4SC Cottbus314:22-84:2
5Siegerländer KV312:24-122:4
6TSV Pfuhl39:27-182:4
7TuS Vinnhorst317:19-20:6
8StTV Singen39:27-180:6

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart28:0404,50
2.TG Karlsruhe-Söllingen22:6387,25
3.TSV Tittmoning20:8381,95
4.SSV Ulm14:14373,00
5.TG Mannheim14:14369,80
6.TZ DSHS Köln8:20358,20
7.KTG Hannover6:22360,95
8.TSG Steglitz0:28314,40