- Premiumpartner der DTL -

19.11.17 / Frauen

Lüneburg und Leipzig auf 3. Liga-Kurs

Die Turnerinnen des TT Kiehn Group Lüneburg konnten sich einen Start im Aufstiegswettkampf um den heißbegehrten Platz in die 3. Bundesliga sichern. Mit den Niedersachsen wird auch Tabellenführer Leipzip am 9. Dezember 2017 in Hoheneck-Ludwigsburg im Aufstiegswettkampf an den Start gehen. Die Lüneburger Truppe gewann am Sonntag mit souveränen 172,10 Punkten den 3. und letzten Wettkampftag.

Überraschungsgast auf dem Treppchen war der SV Halle. Hatte der Club sich doch das Jahr über immer auf Platz vier der Tabelle bewegt, konnten sie sich mit ihren 170,75 Punkten auf Platz zwei stellen. In der Gesamttabelle bedeutet dies den 3. Platz.

Anders erging es dem Lokalrivalen von der KTG Hannover-Lüneburger Heide. Die Mannschaft um Trainer Stefan Roeder bildete mit 161,70 Punkten das Schlusslicht des 3. Wettkampftages. Dennoch blieb die rote Laterne beim Bünder Turnverein Westfalia. Die in der Gesamtwertung nicht über den 6. Platz hinaus kamen. Da sich zur Saisonbeginn bereits ein Team aus der Regionalliga Nord abgemeldet hatte, dürfen die Turnerinnen des BTW ein weiteres Jahr an den Start gehen.
News aus der Rubrik 'Frauen'
16.06.19Tabea Alt raus für die Heim-WM
09.06.19TG Kassel übernimmt die Führung in der Regionalliga Nord
26.05.19DJM: Turnerinnen des TSV Tittmoning dominieren in Bretten
20.05.19TV Bodenheim gewinnt zweiten Wettkampftag der Regionalliga Mitte
12.05.19KTG Heidelberg führt die Regionalliga Mitte an
weitere News
Turnen International16.06.19Griechischer Erfolg
Männer26.05.19NBL: Kiel und Frankfurt verteidigen Spitzenpositionen
Männer24.05.19IWA Nachwuchsbundesliga geht in die zweite Runde
Männer22.05.19BTL: 1. Landesliga startet in die neue Saison 2019
DTL19.05.19MGV 2019: Kunze im Amt bestätigt, RSG in die DTL aufgenommen

Veranstaltungen

29.6.Regionalliga Nord, 2. Wettkampftag, Hannover
7.7.Regionalliga Süd, 1. Wettkampftag, Illertissen

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga - 2.WK Gruppe West in Essen

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt332:4+286:0
2TG Saar328:8+206:0
3TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau323:13+104:2
4SC Cottbus314:22-84:2
5Siegerländer KV312:24-122:4
6TSV Pfuhl39:27-182:4
7TuS Vinnhorst317:19-20:6
8StTV Singen39:27-180:6

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart28:0404,50
2.TG Karlsruhe-Söllingen22:6387,25
3.TSV Tittmoning20:8381,95
4.SSV Ulm14:14373,00
5.TG Mannheim14:14369,80
6.TZ DSHS Köln8:20358,20
7.KTG Hannover6:22360,95
8.TSG Steglitz0:28314,40