- Premiumpartner der DTL -

02.12.17 / Frauen

MTV Stuttgart gewinnt sechsten Meistertitel in Folge

Die Turnerinnen des MTV Stuttgart haben am Samstag ihren sechsten deutschen Meistertitel in Folge gewonnen. Die Mannschaft um die WM-Turnerinnen Tabea Alt, Elisabeth Seitz und Kim Bui blieb auch beim DTL-Finale vor 3000 Zuschauern in der Ludwigsburger MHP Arena ungeschlagen und hielt mit 207,65 Punkten die TG Karlsruhe-Söllingen (204,40) um Weltmeisterin Pauline Schäfer in Schach.

Die Chemnitzerin turnte nach einem einwöchigen Bundeswehrlehrgang neben Sprung nur am Stufenbarren, wo sie allerdings stürzte. Ihr Paradegerät Schwebebalken ließ sie sogar ganz aus. Für Stuttgart war es insgesamt die elfte Meisterschaft der Vereinsgeschichte.

Dritter in Ludwigsburg wurde die TSG Steglitz. Das Überraschungsteam der Saison turnte sich am Ende mit 188,85 Punkten sogar noch vor die TG Mannheim (185,45). Beste Turnerin des Tages war die Ludwigsburgerin Tabea Alt, die 53,75 Punkte zum Ergebnis der schwäbischen Erfolgsriege beitrug.

Die Steglitzerin Michelle Timm wurde nach einem zweiten Platz im Finale Topscorerin der Saison. Am Morgen hatte die Versammlung der Vereinsvertreter der Frauen entschieden, die Einführung des bereits beschlossenen und auch bei den Männern geturnten Scoresystems um ein Jahr auf 2019 zu verschieben.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TG Karlsruhe-Söllingen
TG Mannheim
TSG Steglitz
News aus der Rubrik 'Frauen'
13.10.18Deutsche Frauen gewinnen letzten WM-Test
15.10.18Wüllen und Main-Rhein steuern 3. Liga an
07.10.18Regionalliga Süd: Ulm übernimmt Tabellenführung
07.10.18Slowenien gewinnt Leverkusen-Cup
04.10.18Seitz, Bui, Scheder und Voss fahren zur WM
weitere News
Männer19.10.18NBL: Letzter Aufruf nach Ludwigsburg
Männer19.10.182. Liga: Weichenstellung im Süden
Männer16.10.18Nachwuchs sucht Bundesliga? DTL hilft!
Männer15.10.18Vinnhorst siegt erneut, Singen löst Ries ab
Turnen International15.10.18Turn-Team Deutschland steht

Veranstaltungen

21.10.Nachwuchs-Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag, Bochum (Staffel Ost + West)
21.10.Regionalliga Mitte Frauen, 3. Wettkampftag, Ludwigsburg-Hoheneck
21.10.Regionalliga Süd Frauen, 3. Wettkampftag, Balingen
25.10.-3.11.Weltmeisterschaften, Doha, Qatar
27.-28.10.Deutschland-Pokal Frauen, Berkheim
27.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
3.-4.11.Deutschland-Pokal Männer, Alsfeld
10.11.1. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
10.11.Jugend-Länderkampf GER-ITA, N.N.
10.-11.11.Bundespokal der LTV-Mannschaften, N.N.
10.11.Regionalliga Mitte Frauen, 4. Wettkampftag, Heidelberg
10.11.2. / 3. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
11.11.Regionalliga Süd Frauen, 4. Wettkampftag, Gäufelden
17.11.1. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
17.-18.11.Bundesliga Frauen, 4. Wettkampftag, Berlin
17.11.2. / 3. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt552:8+4410:0
2SC Cottbus534:26+88:2
3KTV Obere Lahn535:25+106:4
4Siegerländer KV531:29+26:4
5TG Saar535:25+104:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau528:32-44:6
7MTV Stuttgart517:43-262:8
8KTT Heilbronn58:52-440:10

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25