- Premiumpartner der DTL -

25.12.17 / DTL

DTL-Präsident Kunze blickt auf bewegendes Turnjahr zurück

DTL-Präsident Jens-Uwe Kunze
DTL-Präsident Jens-Uwe Kunze hat in seinem Weihnachtsbrief an die Mitglieder auf ein bewegendes Jahr 2017 zurückgeblickt. Es sei ein Jahr mit vielen emotionalen Momenten gewesen. Die Turnerinnen und Turner aus der DTL hätten für das Turnteam Deutschland mit zwei WM- und EM-Medaillen einzigartige Erfolge gefeiert. «Großer Turnsport wurde aber auch in vielen Turn- und Eventhallen in Deutschland bei über 160 Ligawettkämpfen geboten», stellte der Berliner fest. Ihren Höhepunkt habe die DTL erneut im ausverkauften Finale von Ludwigsburg gefunden. «Es gibt in Deutschland kein gleichwertiges Turnevent. Darauf sollten und dürfen wir alle sehr stolz sein», betonte der DTL-Chef.

Doch auch auf traurige Momente blickte der Präsident zurück. Hoch emotional sei 2017 der Abschied vom Vorstandsvorsitzenden René Lachmund gewesen. «Die DTL-Familie hat geschlossen getrauert», erinnert Kunze an den im Oktober verstobenen Mitstreiter.

Auch gezeigt habe sich im Verlauf des vergangenen Jahres, wie umstritten die Wertungssysteme in der Liga tatsächlich seien.«Leider haben die Mitglieder der Frauenabteilung den Mut und die Euphorie aus der Abteilungsversammlung im April 2017 nicht in Umsetzungsehrgeiz für die Einführung des Scoresystems ab 2018 nutzen können», bedauert Kunze. Insgesamt jedoch hat die Liga hat nach Einschätzung des DTL-Präsidenten im vergangenen Jahr aber eine überaus positive Entwicklung genommen. Die Öffentlichkeitsarbeit und die daraus resultierende Wahrnehmung habe sich auf allen Ebenen spürbar verbessert, erstmalig habe man auch vom DTL-Finale auch einen Livestream über verschiedenen Plattformen anbieten können. Auch habe der Service, der den Mitgliedern und ehrenamtlichen Gremien durch die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle in Heilbronn angeboten werden könne, mittlerweile ein gutes Niveau erreicht.
News aus der Rubrik 'DTL'
17.07.18Backnang und Monheim richten Aufstiegsfinals aus
11.07.18Präsidium verstärkt sich für die Zukunft
26.06.18DTL-Finale weitere zwei Jahre in Ludwigsburg
25.04.18Wussten Sie schon?
17.04.18DTL trauert um Alfred Metzger
weitere News
Turnen International21.07.18Breite Brust in Baiersbronn: Deutsche Riege Testsieger
Turnen International19.07.18Auch bei den Juniorinnen alles klar für die EM
Frauen20.07.18Abteilung Frauen blickt auf turbulente Hinserie zurück
Männer18.07.18Ulm zieht seine Männer-Riege aus Liga drei zurück
Männer16.07.18Deutsche Männer auf Zielgerade nach Glasgow

Veranstaltungen

1.-12.8.Europameisterschaften, Glasgow, Großbritannien

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt443:5+388:0
2SC Cottbus432:16+168:0
3Siegerländer KV427:21+66:2
4TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau425:23+24:4
KTV Obere Lahn425:23+24:4
6TG Saar424:24+02:6
7MTV Stuttgart49:39-300:8
8KTT Heilbronn47:41-340:8

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25