- Premiumpartner der DTL -

09.03.18 / Männer

Legenden von damals eingeladen - Coole Aktion des SKV!

Coole Aktion des Siegerländer KV: Aus Anlass der 50. Jubiläumssaison der Deutschen Turnliga lud der Tabellendritte die Mannschaft der damaligen ersten Stunde ein!

SKV-Ehrenpräsident Jürgen Althaus verbindet mit dieser Zeit nur gute Erinnerungen: «Es war für uns ein tolles, sportliches Erlebnis und eine große Ehre, als kleiner Dorfverein überhaupt mit dabei zu sein», sagte er gegenüber der Siegerländer Zeitung (Donnerstagsausgabe). Dass der Club, der damals noch unter dem Namen TV Eichen startete, erstmal wieder abgestiegen sei, sei auch mit viel Pech verbunden gewesen. Denn der entscheidenden Wettkampf gegen Itzehoe ging damals mit nur wenigen Hunderstelpunkten denkbar knapp verloren.

Der damalige Trainer Helmut Wiesel förderte bei dem Treffen sogar die Wertungen des ersten Heimwettkampfes gegen den deutschen Meister Uni Köln zu Tage: Den bestritten die Siegerländer am 22. Februar 1969 in der Eichener Vereinsturnhalle damals noch unter dem Vereinsnamen TV Eichen - und kassierten 218,75 zu 205,60 eine deutliche Niederlage. Im Team damals standen Lothar Simon, Jürgen Uhr, Ernst Nothacker, Jürgen Althaus und Horst Diehl.

1973 trat der TV Eichen dann wie alle turntreibenden Clubs aus der Region in die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung ein. Und der Erfolg lies nicht lange auf sich warten. 1975 stieg man gemeinsam mit der TG Saar wieder in die Bundesliga auf, in den Jahren 1978 und 1979 ließen die Siegerländer dann sogar zwei Meistertitel folgen.
VereinsNews
Siegerländer KV
News aus der Rubrik 'Männer'
13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
08.12.18Singen und Pfuhl machen die Aufstieg perfekt
08.12.18Aufstiegswettkampf bei Youtube
08.12.18KTV Obere Lahn II, KTV Fulda und TV Bühl steigen in die 2. Bundesliga auf
weitere News
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
Frauen10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu
Frauen08.12.18Ulm und Wüllen steigen auf, Herkenrath darf bleiben
DTL07.12.18Spannung um den Aufstieg in Monheim und Backnang

Veranstaltungen

12.-13.1.19Klausurtagung AL Männer & Frauen, Heilbronn
26.-27.1.19Präsidiumssitzung, Heilbronn

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60