- Premiumpartner der DTL -

10.03.18 / Männer

KTV Obere Lahn stürzt den Tabellenführer TG Saar

Die KTV Obere Lahn hat bei ihrer Heimpremiere den Tabellenführer TG Saar gestürzt. Die Mittelhessen gewannen ihr Duell am Samstagabend in Biedenkopf mit 40:21. Der Vizemeister von der Saar hatte nach zwei Geräten noch mit sechs Punkten in Front gelegen, danach jedoch hatte der Ex-Klub von Fabian Hambüchen eine Aufholjagd gestartet. Denn beim Vorjahresdritten konnten Neuzugang Artur Davtyan (9), Nick Klessing (8) und Andrey Likhovitskiy (6) mit einer kompakten Mannschaftsleistung allesamt prominent punkten. Für die Saarländer blieb in Waldemar Eichhorn (10 Punkte) wenigstens der Topscorer der Partie.

Neuer Tabellenführer ist zumindest bis Sonntag die Siegerländer KV. Der deutsche Meister von 1978 und 1979 seinen Heimwettkampf ebenfalls deutlich mit 61:18. Überragender Turner für die Siegerländer war der Kubaner Manrique Larduet Bicet, der allein 18 Scorepunkte einsammelt. Philipp Herder steuerte 14 weitere Zähler bei, sein Teamkollege Sebastian Bock noch einmal elf. Ohne den am Meniskus verletzten Andreas Toba blieb der Gegner TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ohne Siegchance. Lediglich den Sprung (6:6) konnten die Schwaben ausgeglichen gestalten, insgesamt nahm das Team von Trainer Paul Schneider so einen Gerätpunkt mit auf die Heimreise.

Ausgelassen feiern darf auch der SC Cottbus. Die Lausitzer erreichten ihr Ziel, zur anschließenden 25-Jahrfeier des Clubs den ersten Heimsieg der Saison mitzubringen. Mit 57:28 Punkten viel der gegen das KTT Heilbronn sogar ziemlich deutlich aus, daran konnten auch 13 Scorepunkte von Heilbronns Carlo Hörr und die zwölf des Russen Valentin Starikov nichts ändern. Bester Turner des Nachmittags war Leonard Prügel mit 15 Zählern.
VereinsNews
KTT Heilbronn
KTV Obere Lahn I
SC Cottbus
Siegerländer KV
TG Saar
TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau
News aus der Rubrik 'Männer'
22.05.19BTL: 1. Landesliga startet in die neue Saison 2019
29.04.19Spitzenduell mit Luft nach oben
28.04.19Vinnhorst unterliegt Schwäbisch Gmünd-Wetzgau
27.04.19Straubenhardt und Saar schwenken auf Finalkurs ein
27.04.19IWA Nachwuchsbundesliga: Frankfurt führt die West-Staffel an
weitere News
Frauen20.05.19TV Bodenheim gewinnt zweiten Wettkampftag der Regionalliga Mitte
DTL19.05.19MGV 2019: Kunze im Amt bestätigt, RSG in die DTL aufgenommen
Frauen12.05.19KTG Heidelberg führt die Regionalliga Mitte an
Frauen12.05.19SSV Ulm II erobert Tabellenspitze der dritten Liga
Frauen11.05.19Stuttgart dominiert auch ohne Stars die Bundesliga

Veranstaltungen

23.-26.5.Weltcup, Osijek (CRO)
25.5.IWA Nachwuchsbundesliga, 2. Wettkampftag | Ost Cottbus
25.-26.5.Deutsche Jugendmeisterschaften, Bretten
26.5.IWA Nachwuchsbundesliga, 2. Wettkampftag | West Frankfurt
30.5.-2.6.Weltcup, Koper (SLO)
8.6.Regionalliga Nord, 1. Wettkampftag, Brauntal

aktuelle Bildergalerie

TG Saar - TSV Pfuhl

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt332:4+286:0
2TG Saar328:8+206:0
3TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau323:13+104:2
4SC Cottbus314:22-84:2
5Siegerländer KV312:24-122:4
6TSV Pfuhl39:27-182:4
7TuS Vinnhorst317:19-20:6
8StTV Singen39:27-180:6

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart28:0404,50
2.TG Karlsruhe-Söllingen22:6387,25
3.TSV Tittmoning20:8381,95
4.SSV Ulm14:14373,00
5.TG Mannheim14:14369,80
6.TZ DSHS Köln8:20358,20
7.KTG Hannover6:22360,95
8.TSG Steglitz0:28314,40