- Premiumpartner der DTL -

11.03.18 / Männer

Doppelspitze in der Bundesliga: Meister Straubenhardt zieht nach

Die Bundesliga hat nach dem zweiten Wettkampftag eine Doppelspitze! Meister KTV Straubenhardt zog mit einem 53:18-Auswärtserfolg beim MTV Stuttgart am Sonntag nach und führt nun gleichauf mit der Siegerländer KV die Tabelle an. Allein 30 Scorepunkte für den Meister turnte das WM-Duo Andreas Bretschneider und Marcel Nguyen ein. Erfolgreichster Stuttgarter war der Russe Alexey Rostov. Straubenhardt konnte den verletzungsbedingten Ausfall seines Sprung- und Bodenspezialisten Zachari Hriméche über die gesamte Distanz aber besser verkraften, als Stuttgart das Fehlen von Mannschaftskapitän Sebastian Krimmer und Felix Pohl.

Schon am ersten Gerät hatten die Nordschwarzwälder mit einem 16:0 Durchmarsch die Riege aus der Landeshauptstadt geschockt. Die stemmte sich mit einem 8:4-Sieg am Pauschenpferd noch einmal mit aller Kraft gegen die drohenden Niederlage. Die größere individuelle Klasse beim Meister und die Tatsache, dass auch im zweiten Saisonwettkampf alle Stuttgarter Turner einen Sechskampf turnen mussten, nutzte Straubenhardt clever und brachte den Sieg erfolgreich in trockene Tücher. Stuttgart dagegen muss nun die Rote Laterne der Bundesliga tragen. Auf Platz drei der Tabelle steht nun der Rekordmeister SC Cottbus. Der bisherige Tabellenführer TG Saar rutschte nach der 21:40-Niederlage bei der KTV Obere Lahn auf Platz vier ab.
VereinsNews
KTV Straubenhardt
MTV Stuttgart
News aus der Rubrik 'Männer'
24.09.183. Liga: Saar II führt im Norden, Unterföhring und Bühl Spitzenreiter im Süden
23.09.18Vinnhorst gewinnt Top-Duell im Norden, Pfuhl und Ries führen im Süden
21.09.18Ausschreibung zum Aufstieg in die 3. Bundesliga der Männer veröffentlicht
21.09.18Saisonstart der zweiten Bundesliga
21.09.18Besondere Aufstiegsregelung
weitere News
Turnen International15.09.18Glücksgefühle bei Lukas Dauser, Schmerzen bei Pauline Schäfer
Turnen International15.09.18Bui gewinnt ersten WM-Qualifikationswettkampf in Stuttgart
Turnen International14.09.18Der Kampf um die WM-Tickets beginnt am Samstag
DTL11.09.18Bundesliga der Männer ab 2019 ohne MTV Stuttgart
Frauen07.09.18Bruch: Pauline Schäfer und Trainerin Gabi Frehse gehen getrennte Wege

Veranstaltungen

27.-30.9.Weltcup, Paris, Frankreich
29.-30.9.Dt. Meistersch. + 2. WM-Qualifikation, Leipzig
6.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
6.10.Regionalliga Süd Frauen, 2. Wettkampftag, Singen
13.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
13.10.Vier-Länderkampf (GER, FRA, ITA, SUI), Rüsselsheim
13.10.Regionalliga Nord Frauen, 4. Wettkampftag, Stadtlohn
20.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
21.10.Nachwuchs-Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag, Bochum (Staffel Ost + West)
21.10.Regionalliga Mitte Frauen, 3. Wettkampftag, Ludwigsburg-Hoheneck
21.10.Regionalliga Süd Frauen, 3. Wettkampftag, Balingen
25.10.-3.11.Weltmeisterschaften, Doha, Qatar
27.-28.10.Deutschland-Pokal Frauen, Berkheim
27.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt552:8+4410:0
2SC Cottbus534:26+88:2
3KTV Obere Lahn535:25+106:4
4Siegerländer KV531:29+26:4
5TG Saar535:25+104:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau528:32-44:6
7MTV Stuttgart517:43-262:8
8KTT Heilbronn58:52-440:10

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25