- Premiumpartner der DTL -

30.03.18 / Männer

Toba feiert sein Comeback in der Bundesliga

Toba will bald wieder Jubeln...
Andreas Toba feiert am Samstag mit dem TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau sein Comeback in der Bundesliga. «Ja, er wird mit dabei sein», bestätigte Trainer Paul Schneider der DTL am Karfreitag. Für Toba ist es der erste Wettkampf in der ersten Bundesliga seit dem DTL-Finale 5. Dezember 2015. Dazwischen liegt eine lange Leidensgeschichte des Hannoveraners und ein paar Auftritte in der 2. Liga Nord. Am 14. Februar diesen Jahres verletzte sich der «Hero de Janeiro» dann erneut im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft in Südkorea am Knie. Die zunächst berfürchtete operative Eingriff am Meniskus musste jedoch nicht erfolgen.

«Er wird am Samstag drei oder vier Geräte turnen», verriet Schneider weiter. Wie die Taktik der Schwaben im Derby gegen KTT Heilbronn aber genau aussehen wird, wollte er natürlich nicht verraten. Nur so viel: «Wir sind gut vorbereitet. Wir haben den Gegner genau analysiert und unsere Schlüsse gezogen. Wir wollen den Kampf für uns entscheiden», sagte er, der trotz der Feiertage mit einer vollen Halle rechnet. Denn für die Schwäbisch Gmünd-Wetzgau fängt die Saison mit Tobas Rückkehr erst richtig an. «Wir haben jetzt genug gelitten», meint Schneider.
VereinsNews
TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau
News aus der Rubrik 'Männer'
17.03.19Deutschland eins turnt auf zwei
16.03.19Weltcup-Vierter Nguyen punktet am Pferd und hinterfragt EM-Sechskampf
15.03.19Deutsche Männer stehen im Teamfinale des DTB-Pokals
10.03.19TG Saar erwischt fast perfekten Start
10.03.19Rekordmeister Cottbus lässt Vinnhorsts Festung fallen
weitere News
Frauen19.03.19EM-Team der Frauen für Stettin steht
Turnen International17.03.19Biles dominiert, Seitz glänzt beim Weltcup in Stuttgart
Turnen International16.03.19Brasilien gewinnt Team Challenge beim DTB-Pokal
Turnen International15.03.19DTB-Frauen verpassen Teamfinale
Turnen International14.03.19Der Plan: Glänzen neben Biles

Veranstaltungen

20.-23.3.Weltcup, Doha (QAT)
23.3.Weltcup, Birmingham (GBR)
4.-7.4.Internationaler Junior Team Cup, Berlin
7.4.Weltcup, Tokio (JPN)
10.-14.4.Europameisterschaften, Stettin (POL)
20.4.1. Bundesliga Männer, Ausweichtermin

aktuelle Bildergalerie

TG Saar - TSV Pfuhl

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt224:0+244:0
2SC Cottbus212:12+04:0
3TG Saar110:2+82:0
4TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau216:8+82:2
5Siegerländer KV28:16-82:2
6StTV Singen10:12-120:2
7TuS Vinnhorst212:12+00:4
8TSV Pfuhl22:22-200:4

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart14:0200,20
2.TG Karlsruhe-Söllingen12:2193,40
3.SSV Ulm10:4188,60
4.TSV Tittmoning8:6184,25
5.TG Mannheim6:8182,65
6.KTG Hannover4:10180,40
7.TZ DSHS Köln2:12173,25
8.TSG Steglitz0:14168,85