- Premiumpartner der DTL -

14.04.18 / Turnen International

Eli Seitz macht das Double

Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart).
Elisabeth Seitz vom MTV Stuttgart hat am Samstag in Tokio den Turn-Weltcup im Mehrkampf gewonnen. Für die Stuttgarterin war es der zweite Gesamtsieg ihrer Karriere. In Tokio selbst reichte es nach einem Fehler am Schwebebalken zwar nur für Rang fünf, nach der Weltcupabsage der Russin Angelina Melnikova reichte es in Summe jedoch für den Gesamtweltcupsieg und damit für das Preisgeld von 25 000 Schweizer Franken. Hinzu kommen noch 21 000 Franken Prämien aus den einzelnen Weltcupstationen. Über den Tagessieg freute sich vor heimischen Publikum die Japanerin Mai Murakami (56,532).

Ebenfalls Fünfter wurde Andreas Bretschneider von der KTV Straubenhardt bei den Männern. Der Kapitän des Meisters zeigte erneut erfolgreich seinen «Bretschneider», kassierte allerdings an anderer Stelle Abzüge. Wie bei den Frauen ging der Tagessieg nach Japan: Kenzo Shirai (86,064) und Wataru Tanigawa (84,399) hatten am Ende in Tokio die Nase vorn, der Gesamtweltcupsieg ging jedoch an den Chinesen Sun Wei.
VereinsNews
KTV Straubenhardt
MTV Stuttgart
News aus der Rubrik 'Turnen International'
15.09.18Glücksgefühle bei Lukas Dauser, Schmerzen bei Pauline Schäfer
15.09.18Bui gewinnt ersten WM-Qualifikationswettkampf in Stuttgart
14.09.18Der Kampf um die WM-Tickets beginnt am Samstag
05.09.18Turn-WM-Botschafter gesucht!
11.08.18Rang vier: Keine Medaille für deutsche Männer-Riege
weitere News
Männer24.09.183. Liga: Saar II führt im Norden, Unterföhring und Bühl Spitzenreiter im Süden
Männer23.09.18Vinnhorst gewinnt Top-Duell im Norden, Pfuhl und Ries führen im Süden
Männer21.09.18Ausschreibung zum Aufstieg in die 3. Bundesliga der Männer veröffentlicht
Männer21.09.18Saisonstart der zweiten Bundesliga
Männer21.09.18Besondere Aufstiegsregelung

Veranstaltungen

27.-30.9.Weltcup, Paris, Frankreich
29.-30.9.Dt. Meistersch. + 2. WM-Qualifikation, Leipzig
6.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
6.10.Regionalliga Süd Frauen, 2. Wettkampftag, Singen
13.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
13.10.Vier-Länderkampf (GER, FRA, ITA, SUI), Rüsselsheim
13.10.Regionalliga Nord Frauen, 4. Wettkampftag, Stadtlohn
20.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
21.10.Nachwuchs-Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag, Bochum (Staffel Ost + West)
21.10.Regionalliga Mitte Frauen, 3. Wettkampftag, Ludwigsburg-Hoheneck
21.10.Regionalliga Süd Frauen, 3. Wettkampftag, Balingen
25.10.-3.11.Weltmeisterschaften, Doha, Qatar
27.-28.10.Deutschland-Pokal Frauen, Berkheim
27.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt552:8+4410:0
2SC Cottbus534:26+88:2
3KTV Obere Lahn535:25+106:4
4Siegerländer KV531:29+26:4
5TG Saar535:25+104:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau528:32-44:6
7MTV Stuttgart517:43-262:8
8KTT Heilbronn58:52-440:10

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25