- Premiumpartner der DTL -

28.05.18 / Männer

NBL: Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues hieß es am Wochenende bei der IWA-Nachwuchsbundesliga in Heidelberg. Die Hoffnungsträger von Eintracht Frankfurt konnten mit 214,45 Punkten auch den 2. Wettkampftag der Staffel West für sich entscheiden. Auch das COVENDOS-Turnteam Baden landete erneut mit nur 0,6 Punkten weniger auf Rang zwei. Die 201,50 Punkte der Bochumer Nachwuchsturner reichten der Ruhrpott-Riege zwar nicht zum Anschluss an die Spitzenteams, hielten ihnen aber die Verfolger aus den unteren Tabellenregionen vom Hals. Nur 0,15 Punkte machten den Unterschied zwischen TG Saar und TB Oppau aus. Die Turner aus dem Saarland konnten sich trotz Rang vier allerdings nicht vom Tabellenende absetzen.

Pascal Brendel (Frankfurt)
Das Topscorer-Shirt durfte sich mit 70,55 erturnten Punkten Frankfurts Turner Pascal Brendel überstreifen. Die beiden Badener Shimon Aoki (68,90) und Eliah Beckenbach (68,35) belegten die Plätze zwei und drei. Der letzte Wettkampftag der Nachwuchsbundesliga West findet am 21. Oktober in Bochum statt. Dann entscheidet sich, welche drei Teams der West-Staffel im DTL-Finale von Ludwigsburg am 1. Dezember um den Titel den deutschen Nachwuchsmeisters ins Rennen gehen dürfen.
News aus der Rubrik 'Männer'
24.07.18Dritte Liga Süd startet mit sieben Mannschaften
18.07.18Ulm zieht seine Männer-Riege aus Liga drei zurück
16.07.18Deutsche Männer auf Zielgerade nach Glasgow
13.07.18Bayernliga hart umkämpft
01.07.18Schwäbisch Gmünd macht einen Fehler zuviel
weitere News
Turnen International11.08.18Rang vier: Keine Medaille für deutsche Männer-Riege
Turnen International12.08.18Deutsche Turner kehren ohne Edelmetall aus Glasgow zurück
Turnen International09.08.18Deutsche Männer in Glasgow auf Medaillenkurs
Turnen International09.08.18Turn-EM Glasgow 2018: Zeitplan der Männer
Turnen International03.08.18Deutsche Juniorinnen auf Rang sieben

Veranstaltungen

1.9.Mitgliederversammlung, Leipzig
8.9.1. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
8.-9.9.Deutschland-Pokal Senioren, Waltershausen
15.9.2. / 3. Bundesliga Männer, Ausweichtermin
15.9.1. WM-Qualifikation, Stuttgart
21.-23.9.Weltcup, Szombathely, Ungarn
22.9.2. / 3. Bundesliga Männer, 1. Wettkampftag
27.-30.9.Weltcup, Paris, Frankreich
29.-30.9.Dt. Meistersch. + 2. WM-Qualifikation, Leipzig

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt443:5+388:0
2SC Cottbus432:16+168:0
3Siegerländer KV427:21+66:2
4TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau425:23+24:4
KTV Obere Lahn425:23+24:4
6TG Saar424:24+02:6
7MTV Stuttgart49:39-300:8
8KTT Heilbronn47:41-340:8

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25