- Premiumpartner der DTL -

26.06.18 / DTL

DTL-Finale weitere zwei Jahre in Ludwigsburg

Das DTL-Finale wird auch 2019 und 2020 in der Ludwigsburger MHP-Arena stattfinden. Dort kämpfen die besten deutschen Turnerinnen und Turner um den Titel des deutschen Mannschaftsmeisters. Nur die vier erfolgreichsten Teams der Bundesligasaison ziehen in den begehrten Titelendkampf ein. «Weitere zwei Jahre mit der MHP-Arena zusammenarbeiten zu können, ist ein absoluter Glücksfall für die DTL. Bereits das zweite Event 2017 in Ludwigsburg war restlos ausverkauft und zudem das absolute Highlight im deutschen Turnkalender», freute sich Jens-Uwe Kunze, Präsident der Deutschen Turnliga.

«Wir freuen uns sehr, dass wir das Finale der deutschen Turnliga zwei weitere Jahre bei uns in der MHPArena in Ludwigsburg begrüßen dürfen. Die Premiere 2016 und auch die zweite Veranstaltung 2017 waren ein toller Erfolg und die Stimmung bei diesem Wettkampf ist sicherlich einmalig für einen Turnwettkampf. Wir werden alles daran setzen, dass die nächsten DTL-Finals wieder zu einem einmaligen Erlebnis für die teilnehmenden Vereine und die Turnfans werden», freute sich auch Jochen Habermaier, stellvertretender Leiter des Marketing und Vertriebs der MHP-Arena.

Historischen Aufzeichnungen zufolge wurde das erste Bundesliga-Finale übrigens am 6./7. Dezember 1980 in Heilbronn-Böckingen ausgetragen. Auch Ex-Reckweltmeister Eberhard Gienger, Mitglied des deutschen Bundestages, war damals mit von der Partie.
News aus der Rubrik 'DTL'
11.09.18Bundesliga der Männer ab 2019 ohne MTV Stuttgart
06.09.18DTL-Finale 2018: Ticketvorverkauf gestartet
06.09.18Finale der IWA-Nachwuchsbundesliga: Ticketvorverkauf gestartet
24.08.18Mannschaftsmeldungen 2. und 3. Bundesliga veröffentlicht
23.08.18Backnang und Monheim richten Aufstiegsfinals aus
weitere News
Männer24.09.183. Liga: Saar II führt im Norden, Unterföhring und Bühl Spitzenreiter im Süden
Männer23.09.18Vinnhorst gewinnt Top-Duell im Norden, Pfuhl und Ries führen im Süden
Männer21.09.18Ausschreibung zum Aufstieg in die 3. Bundesliga der Männer veröffentlicht
Männer21.09.18Saisonstart der zweiten Bundesliga
Männer21.09.18Besondere Aufstiegsregelung

Veranstaltungen

27.-30.9.Weltcup, Paris, Frankreich
29.-30.9.Dt. Meistersch. + 2. WM-Qualifikation, Leipzig
6.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 2. Wettkampftag
6.10.Regionalliga Süd Frauen, 2. Wettkampftag, Singen
13.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
13.10.Vier-Länderkampf (GER, FRA, ITA, SUI), Rüsselsheim
13.10.Regionalliga Nord Frauen, 4. Wettkampftag, Stadtlohn
20.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
21.10.Nachwuchs-Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag, Bochum (Staffel Ost + West)
21.10.Regionalliga Mitte Frauen, 3. Wettkampftag, Ludwigsburg-Hoheneck
21.10.Regionalliga Süd Frauen, 3. Wettkampftag, Balingen
25.10.-3.11.Weltmeisterschaften, Doha, Qatar
27.-28.10.Deutschland-Pokal Frauen, Berkheim
27.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt552:8+4410:0
2SC Cottbus534:26+88:2
3KTV Obere Lahn535:25+106:4
4Siegerländer KV531:29+26:4
5TG Saar535:25+104:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau528:32-44:6
7MTV Stuttgart517:43-262:8
8KTT Heilbronn58:52-440:10

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25