- Premiumpartner der DTL -

23.08.18 / DTL

Backnang und Monheim richten Aufstiegsfinals aus

Die beiden Aufstiegsfinals werden in diesem Jahr von der TSG Backnang und vom TSV Monheim ausgerichtet. Am 8. Dezember fallen die Entscheidungen der Frauen und Männer wie schon im Vorjahr an getrennten Wettkampfstätten.

Der Aufstiegswettkampf der Frauen wird 2018 im schwäbischen Backnang steigen, dem Heimatclub von Sebastian Krimmer.«Es gibt wohl kaum einen passenderen Ort für die Ausrichtung für eines solch spannenden Events als die Turnhochburg im Rems-Murr-Kreis», freute sich DTL-Präsident Jens-Uwe Kunze. Schließlich sei der Traditionsverein selbst mit einer Frauen- und einer Männerriege in der Deutschen Turnliga vertreten.

Gastgeber der Männer wird der TSV Monheim sein. Die Schwaben erhoffen sich gute Chancen vor heimischem Publikum die Rückkehr in die erste Liga stemmen zu können. «Monheim hat schon in der Vergangenheit bewiesen, dass sie ein überaus sympathischer Gastgeber sind, zu dem wir immer wieder gerne zurückkehren. Insofern erwarte ich auch bei den Männern ein hervorragendes Veranstaltungsteam und einen gut organisierten Wettkampf», erklärte Kunze.

Für Monheim ist es bereits die zweite Ausrichtung eines DTL-Wettkampfes in diesem Jahr. Schon Mitte April hatten sie den dritten Wettkampftag der Frauenbundesliga ausgerichtet und stehen mittlerweile mit insgesamt drei Teams in der DTL, einem in der Regionalliga der Frauen sowie zwei Männerteams in der 2. Bundesliga Nord und der 3. Liga Süd.
VereinsNews
TSV Monheim
TSV Monheim
TSV Monheim II
News aus der Rubrik 'DTL'
01.01.19Präsident Jens-Uwe Kunze sieht Licht und Schatten
14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
07.12.18Spannung um den Aufstieg in Monheim und Backnang
06.12.18Herzlichen Glückwunsch, Kathrin Baumann!
weitere News
Männer27.12.18Woitalla wird neuer sportlicher Leiter in Straubenhardt
Frauen17.12.18Elisabeth Seitz schafft den Sprung in die TOP 10 der Sportlerinnen 2018
Männer13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
Männer12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
Frauen10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu

Veranstaltungen

26.-27.1.Präsidiumssitzung, Heilbronn
21.-24.2.Weltcup, Melbourne (AUS)

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60