- Premiumpartner der DTL -

05.08.18 / Turnen International

Finaler Ausrutscher am Schwebebalken

Pauline Schäfer (TSV Tittmoning)
Die deutschen Hoffnungen auf eine Medaille in den Einzelgeräte Finals am Sonntag haben sich nicht erfüllt. Pauline Schäfer vom TSV Tittmoning rutschte im Balkenfinale der Europameisterschaften von Glasgow am Siegerpodest vorbei. Die amtierende Weltmeisterin an diesem Gerät musste bei ihrem Schäfer-Salto vom Gerät und musste alle Medaillenhoffnungen begraben. Die 21-Jährige wurde mit 12,4 Punkten von der Konkurrenz bis auf Rang sechs durchgereicht. Strahlende Siegerin wurde Olympiasiegerin Sanne Wewers aus den Niederlanden, die mit 13,90 Punkten ihren ersten EM-Titel am Balken feierte.

Noch knapper als Schäfer schrammten Kim Bui vom MTV Stuttgart und Sarah Voss vom TZ DSHS Köln an der Medaillenvergabe vorbei. Rund 17 Hundertstel fehlten Bui (14,200) am Ende, ihrer Medaille von Berlin 2011 eine zweite Bronzemedaille am Stufenbarren folgen zu lassen. Europameisterin am Stufenbarren wurde die Belgierin Nina Derwael (14,733). Kurz zuvor hatte Voss mit 14,083 am Sprung das Treppchen um weniger als einen Zehntelpunkt verpasst. Europameisterin wurde die Ungarin Boglarka Devai. Am Boden sicherte sich die Französin Melanie de Jesus (13,766) den Titel.

Alle Ergebnisse im PDF-Format gibt es hier.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TSV Tittmoning
TZ DSHS Köln
News aus der Rubrik 'Turnen International'
15.10.18Turn-Team Deutschland steht
12.10.18YOG: Schwed wird Zwölfter im Mehrkampf
11.10.18YOG: Zimmermann steht im Mehrkampffinale
09.10.18Weltmeisterin Pauline Schäfer kann Titel nicht verteidigen
09.10.18YOG: Schwed und Zimmermann stehen im Finale
weitere News
Männer19.10.18NBL: Letzter Aufruf nach Ludwigsburg
Männer19.10.182. Liga: Weichenstellung im Süden
Männer16.10.18Nachwuchs sucht Bundesliga? DTL hilft!
Frauen13.10.18Deutsche Frauen gewinnen letzten WM-Test
Männer15.10.18Vinnhorst siegt erneut, Singen löst Ries ab

Veranstaltungen

21.10.Nachwuchs-Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag, Bochum (Staffel Ost + West)
21.10.Regionalliga Mitte Frauen, 3. Wettkampftag, Ludwigsburg-Hoheneck
21.10.Regionalliga Süd Frauen, 3. Wettkampftag, Balingen
25.10.-3.11.Weltmeisterschaften, Doha, Qatar
27.-28.10.Deutschland-Pokal Frauen, Berkheim
27.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
3.-4.11.Deutschland-Pokal Männer, Alsfeld
10.11.1. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
10.11.Jugend-Länderkampf GER-ITA, N.N.
10.-11.11.Bundespokal der LTV-Mannschaften, N.N.
10.11.Regionalliga Mitte Frauen, 4. Wettkampftag, Heidelberg
10.11.2. / 3. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
11.11.Regionalliga Süd Frauen, 4. Wettkampftag, Gäufelden
17.11.1. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
17.-18.11.Bundesliga Frauen, 4. Wettkampftag, Berlin
17.11.2. / 3. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt552:8+4410:0
2SC Cottbus534:26+88:2
3KTV Obere Lahn535:25+106:4
4Siegerländer KV531:29+26:4
5TG Saar535:25+104:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau528:32-44:6
7MTV Stuttgart517:43-262:8
8KTT Heilbronn58:52-440:10

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25