- Premiumpartner der DTL -

03.08.18 / Turnen International

Deutsche Juniorinnen auf Rang sieben

Die deutschen Juniorinnen haben bei den Turn-Europameisterschaften am Freitag in der Teamwertung den siebten Rang belegt. Insgesamt sammelten die fünf Nachwuchsturnerinnen 152,897 Punkte. Emelie Petz vom Meister MTV Stuttgart lieferte trotz Fussproblemen mit 50,966 Punkten den besten deutschen Mehrkampf ab und wurde am Ende Vierzehnte. Teamkollegin Lara Hinsberger (ebenfalls MTV Stuttgart) erturnte an den vier Geräten 50,865 Punkte und landete auf Rang 16.

«Emilie kämpft bereits seit einiger Zeit damit, wir mussten das Programm ihrer Übungen deutlich abspecken, aber sie hat für die Mannschaft wichtige Punkte gesammelt», erklärte Nachwuchsbundestrainerin Claudia Schunk. Mit dem gesamten Auftritt ihrer Mädchen war sie sehr zufrieden. «Wir haben ein junges Team, dass aber nur wenige Fehler gemacht hat. Insgesamt haben wir uns gut hier präsentiert», glaubt Schunk.

Ihre Schützlinge war sehr sauber am Sprung gestartet, musste danach aber einen Absteiger Emelie Petz am Stufenbarren und einen von Emma Malewski (TSV Tittmoning) am Balken verkraften. Am Boden blieben Hinsberger, Lisa Zimmermann und Emilie Petz fehlerfrei. Für einen Platz auf dem Treppchen reichte es jedoch nicht. Den sicherte sicherte sich als neuer Team-Europameister Italien, das überraschend den Favoriten Russland bezwingen konnte. Dritter wurde das Nachwuchsteam von Gastgeber Großbritannien.

Alle Ergebnisse im PDF-Format gibt es hier.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TSV Tittmoning
News aus der Rubrik 'Turnen International'
15.10.18Turn-Team Deutschland steht
12.10.18YOG: Schwed wird Zwölfter im Mehrkampf
11.10.18YOG: Zimmermann steht im Mehrkampffinale
09.10.18Weltmeisterin Pauline Schäfer kann Titel nicht verteidigen
09.10.18YOG: Schwed und Zimmermann stehen im Finale
weitere News
Männer16.10.18Nachwuchs sucht Bundesliga? DTL hilft!
Frauen13.10.18Deutsche Frauen gewinnen letzten WM-Test
Männer15.10.18Vinnhorst siegt erneut, Singen löst Ries ab
Frauen15.10.18Wüllen und Main-Rhein steuern 3. Liga an
Männer12.10.182. Liga: Kellerduell in Heidelberg, Ries muss in Oberbayern bestehen

Veranstaltungen

20.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
21.10.Nachwuchs-Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag, Bochum (Staffel Ost + West)
21.10.Regionalliga Mitte Frauen, 3. Wettkampftag, Ludwigsburg-Hoheneck
21.10.Regionalliga Süd Frauen, 3. Wettkampftag, Balingen
25.10.-3.11.Weltmeisterschaften, Doha, Qatar
27.-28.10.Deutschland-Pokal Frauen, Berkheim
27.10.2. / 3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
3.-4.11.Deutschland-Pokal Männer, Alsfeld
10.11.1. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
10.11.Jugend-Länderkampf GER-ITA, N.N.
10.-11.11.Bundespokal der LTV-Mannschaften, N.N.
10.11.Regionalliga Mitte Frauen, 4. Wettkampftag, Heidelberg
10.11.2. / 3. Bundesliga Männer, 6. Wettkampftag
11.11.Regionalliga Süd Frauen, 4. Wettkampftag, Gäufelden
17.11.1. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag
17.-18.11.Bundesliga Frauen, 4. Wettkampftag, Berlin
17.11.2. / 3. Bundesliga Männer, 7. Wettkampftag

aktuelle Bildergalerie

1. Bundesliga Frauen 2018 - 3. Wettkampftag Monheim

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt552:8+4410:0
2SC Cottbus534:26+88:2
3KTV Obere Lahn535:25+106:4
4Siegerländer KV531:29+26:4
5TG Saar535:25+104:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau528:32-44:6
7MTV Stuttgart517:43-262:8
8KTT Heilbronn58:52-440:10

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0583,35
2.TSV Tittmoning32:10566,75
3.TZ DSHS Köln26:16551,80
4.TG Karlsruhe-Söllingen24:18551,50
5.TG Mannheim20:22545,05
6.SSV Ulm16:26536,60
7.TSG Steglitz6:36517,75
8.Dresdner SC2:40515,25