- Premiumpartner der DTL -

23.09.18 / Männer

Vinnhorst gewinnt Top-Duell im Norden, Pfuhl und Ries führen im Süden

Der TuS Vinnhorst hat zum Auftakt das Top-Duell der 2. Bundesliga Nord gewonnen. Die Niedersachsen gewannen beim Bundesliga-Absteiger TSV Monheim mit 39:29 und übernahmen die Tabellenführung vor Aufsteiger Eintracht Frankfurt und TSG Grünstadt. Die Hessen hatten am selben Tag mit 45:25 gegen KTT Oberhausen gewonnen, die Pfälzer hielten mit demselben Ergebnis die KTV Koblenz in Schach. Den zweiten Auswärtssieg des ersten Wettkampftags landete der TV Großen-Linden. Der zweite Aufsteiger in der Nordschiene der 2. Bundesliga durfte bei der KTG Heidelberg mit 43:23 gleich einen erfolgreichen Saisoneinstand feiern.

In der 2. Bundesliga Süd teilen sich nach dem ersten Wettkampftag der TSV Pfuhl und die KTV Ries die Tabellenspitze. Während der Pfuhl mit 57:13 gegen den TSV Buttenwiesen für den ersten Heimerfolg der Saison sorgte, ließ auch Ries bei der TG Allgäu 51:26 keinen Zweifel an ihren Ambitionen. Wacker schlug sich auch Zweitligaaufsteiger VfL Kirchheim unter Teck bei TV Schiltach VEGA TT. Die Schwaben sorgten zwar für ein Gleichgewicht an den Geräten, die besseren Scorepunkte gaben jedoch am Ende den Ausschlag für die Badener. Auch Aufstiegskandidat StTV Singen erledigte seine erste Pflichtaufgabe bei Exquisa Oberbayern erfolgreich. Die Riege vom Bodensee gewann ihren ersten Auswärtsauftritt allerdings - trotz niedrigerer Gerätpunktzahl - am Ende knapp mit 33:28.
VereinsNews
Eintracht Frankfurt
Exquisa Oberbayern
KTG Heidelberg
KTT Oberhausen
KTV Koblenz
KTV Ries
StTV Singen
TG Allgäu
TSG Grünstadt
TSV Buttenwiesen
TSV Monheim
TuS Vinnhorst
TV Großen-Linden
TV Schiltach VEGA TT
VfL Kirchheim unter Teck
News aus der Rubrik 'Männer'
16.01.19Wetzgau verpflichtet Mehrkampfweltmeister Dalaloyan
16.01.19Meldeschluss der Nachwuchsbundesliga verlängert
27.12.18Woitalla wird neuer sportlicher Leiter in Straubenhardt
13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
weitere News
DTL01.01.19Präsident Jens-Uwe Kunze sieht Licht und Schatten
Frauen17.12.18Elisabeth Seitz schafft den Sprung in die TOP 10 der Sportlerinnen 2018
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
Frauen10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu

Veranstaltungen

26.-27.1.Präsidiumssitzung, Heilbronn
21.-24.2.Weltcup, Melbourne (AUS)

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60