- Premiumpartner der DTL -

04.10.18 / Frauen

Seitz, Bui, Scheder und Voss fahren zur WM

Vier Tage nach den deutschen Meisterschaften in Leipzig hat Turn-Bundestrainerin Ulla Koch am Donnerstagabend überraschend bereits vier statt der erwarteten drei Kandidatinnen für die Weltmeisterschaften in Doha/Katar benannt. Neben der deutschen Rekordmeisterin Elisabeth Seitz, Kim Bui (beide MTV Stuttgart) und der Olympia-Dritten Sophie Scheder (TSV Tittmoning) nominierte Koch auch Sarah Voss vom Bundesligisten TZ DSHS Köln. Die 18 Jahre alte Schülerin war am vergangenen Wochenende deutsche Meisterin am Sprung und am Schwebebalken geworden.

In die Verlängerung muss dagegen die angeschlagene Schwebebalken-Weltmeisterin Pauline Schäfer gehen. Die 20-Jährige vom Bundesligaclub TSV Tittmoning hat allerdings am 13. Oktober beim Länderkampf gegen Frankreich, Italien und die Schweiz noch die Chance, den letzten freien Platz für die Welttitelkämpfe vom 25. Oktober bis 3. November im arabischen Wüstenstaat zu ergattern. In Rüsselsheim muss sich die Chemnitzerin mit der frischgebackenen Boden-Meisterin Leah Grießer von der TG Karlsruhe-Söllingen messen, die bereits 2014 einmal als Ersatzturnerin in Nanning/China im WM-Team gestanden hatte.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TG Karlsruhe-Söllingen
TSV Tittmoning
TZ DSHS Köln
News aus der Rubrik 'Frauen'
10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu
08.12.18Ulm und Wüllen steigen auf, Herkenrath darf bleiben
01.12.18Stuttgart hat den zehnten Meistertitel
30.11.18Stuttgart will den zehnten Meistertitel
17.11.18Stuttgart, Tittmoning, Karlsruhe und Köln stehen im Finale
weitere News
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
Männer13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
Männer12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
Männer08.12.18Singen und Pfuhl machen die Aufstieg perfekt

Veranstaltungen

12.-13.1.19Klausurtagung AL Männer & Frauen, Heilbronn
26.-27.1.19Präsidiumssitzung, Heilbronn

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60