- Premiumpartner der DTL -

09.10.18 / Turnen International

YOG: Schwed und Zimmermann stehen im Finale

Die zwei deutschen Nachwuchshoffnungen Daniel Schwed und Lisa Zimmermann stehen bei den Olympischen Jugendspielen (YOG) in Buenos Aires im Finale. Schwed erreichte den Endkampf gleich an zwei Geräten. Der 16-Jährige erzielte mit 13,233 Punkten am Pauschenpferd Rang vier und mit 13,487 Punkten am Boden Rang acht. Bereits in diesem Jahr hatte der Berliner bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Halle/Saale den Titel an seinem Paradegerät Pauschenpferd gewonnen. Lisa Zimmermann vom TSV Tittmoning sicherte sich mit 13,299 Punkten den sechsten Platz am Sprung und damit den Einzug ins Gerätefinal. Die 15 Jahre alte Schülerin konnte bereits zuvor bei den Junioren-Europameisterschaften in Glasgow Erfahrung sammeln.

Die Olympischen Jugendspiele (YOG) werden vom 6. bis zum 18. Oktober 2018 in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires ausgerichtet. Die 28 vorgesehenen Sportarten werden wie bei den traditionellen Olympischen Spielen ausgetragen, jedoch mit einer eingeschränkten Zahl von Disziplinen und Wettbewerben. Teilnahmeberechtigt sind jugendliche Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren. Bei Olympischen Jugendspielen werden auch keine Nationalflaggen und Nationalhymnen verwendet. Bei den Siegerehrungen wird die olympische Flagge gehisst und die olympische Hymne gespielt. Dadurch soll die Konkurrenz zwischen den Ländern in den Hintergrund rücken. In der argentinischen Metropole Buenos Aires sind mehr als 3000 Athleten aus 206 Ländern in rund 200 Wettbewerben am Start.



Weitere Informationen und Zeitpläne sind hier zu finden.
News aus der Rubrik 'Turnen International'
25.11.18Deutsche Doppelspitze turnt in Cottbus am Podest vorbei
24.11.18Nguyen und Remuta verpassen Podestplätze am Boden
23.11.18Fünf weitere Finals für die deutschen Turner
22.11.18Seitz verpasst Stufenbarren-Finale in Cottbus
03.11.18Lukas Dauser gelingt kein Überraschungs-Coup
weitere News
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
Männer13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
Männer12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
Frauen10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu

Veranstaltungen

12.-13.1.19Klausurtagung AL Männer & Frauen, Heilbronn
26.-27.1.19Präsidiumssitzung, Heilbronn

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60