- Premiumpartner der DTL -

09.10.18 / Turnen International

Weltmeisterin Pauline Schäfer kann Titel nicht verteidigen

Balken-Weltmeisterin Pauline Schäfer vom Erstligisten TSV Tittmoning kann ihren Titel bei den Weltmeisterschaften in Doha/Katar nicht verteidigen. Ein Knochenmarködem im Sprunggelenk des linken Fußes, dass sich Schäfer in der ersten WM-Qualifikation in Stuttgart zugezogen hatte, lässt eine Teilnahme nicht zu. «Der Fuß von Pauline ist derzeit nicht in dem Zustand, um der Belastung einer WM standhalten zu können. Daher haben wir mit Blick auf die Gesundheit gemeinsam die Entscheidung gefällt, die Titelkämpfe in Doha abzusagen», erklärte Cheftrainerin Ulla Koch laut einer Mitteilung des Deutschen Turner-Bunds (DTB) vom Dienstag.

Damit ist automatisch Leah Grießer von der TG Karlsruhe-Söllingen für die Welttitelkämpfe vom 25. Oktober bis 3. November qualifiziert. Bereits vor fünf Tagen hatte Bundestrainerin Ulla Koch Rekordmeisterin Elisabeth Seitz, Kim Bui (beide MTV Stuttgart), Sophie Scheder (TSV Tittmoning) und Sarah Voss (TZ DSHS Köln) nominiert. Bereits beim letzten Länderkampf vor der WM am Samstag in Rüsselsheim wird Carina Kröll (MTV Stuttgart) mit im Team stehen, die nun als Reserveturnerin zur WM im Wüstenstaat fliegen wird.
VereinsNews
MTV Stuttgart
TG Karlsruhe-Söllingen
TSV Tittmoning
TZ DSHS Köln
News aus der Rubrik 'Turnen International'
16.06.19Griechischer Erfolg
14.04.19Schäfer verpasst in Szczecin die Medaille
13.04.19Wetzgaus Dalaloyan siegt weiter
13.04.19Cunningham gibt Entwarnung
12.04.19Lisa Zimmermann gewinnt Erfahrung
weitere News
Frauen16.06.19Tabea Alt raus für die Heim-WM
Frauen09.06.19TG Kassel übernimmt die Führung in der Regionalliga Nord
Frauen26.05.19DJM: Turnerinnen des TSV Tittmoning dominieren in Bretten
Männer26.05.19NBL: Kiel und Frankfurt verteidigen Spitzenpositionen
Männer24.05.19IWA Nachwuchsbundesliga geht in die zweite Runde

Veranstaltungen

29.6.Regionalliga Nord, 2. Wettkampftag, Hannover
7.7.Regionalliga Süd, 1. Wettkampftag, Illertissen

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga - 2.WK Gruppe West in Essen

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt332:4+286:0
2TG Saar328:8+206:0
3TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau323:13+104:2
4SC Cottbus314:22-84:2
5Siegerländer KV312:24-122:4
6TSV Pfuhl39:27-182:4
7TuS Vinnhorst317:19-20:6
8StTV Singen39:27-180:6

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart28:0404,50
2.TG Karlsruhe-Söllingen22:6387,25
3.TSV Tittmoning20:8381,95
4.SSV Ulm14:14373,00
5.TG Mannheim14:14369,80
6.TZ DSHS Köln8:20358,20
7.KTG Hannover6:22360,95
8.TSG Steglitz0:28314,40