- Premiumpartner der DTL -

01.12.18 / Männer

KTV Obere Lahn feiert den ersten Titel

Die KTV Obere Lahn ist neuer deutscher Mannschaftsmeister im Turnen. Die Mittelhessen gewannen am Samstag in Ludwigsburg mit 36:34 das Duell gegen die KTV Straubenhardt und damit den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte. In einem Turn-Krimi allererster Güte lagen beide vor dem allerletzten Duell am Reck noch mit 34:34 Punkten gleichauf. Die entscheidenden zwei Punkte für die Mannschaft von Trainer Albert Wiemers sammelte der Weißrusse Andrey Likhovitsky, der als letzter Turner des Wettkampfs ins Duell mit Straubenhards Ivan Rittschik ging. Auch Turnstar Fabian Hambüchen, der über Jahre selbst für die KTV an die Geräte ging, hatte die gesamte Begegnung als Co-Trainer und Motivator mit dem Team mitgefiebert.

Dritter wurde die TG Saar, die mit den beiden Weltklasseturnern Oleg Verniaiev und Nikita Nagorni den Rekordmeister SC Cottbus mit 43:29 ausstach. Die Lausitzer hatten bereits an den ersten drei Geräten wichtige Punkte verloren. An Boden, Pferd und Ringe konnten sie zwar einige Scorepunkte wieder gutmachen, den Rückstand zur Riege um Topscorer des Jahres, Waldemar Eichorn, aber dennoch nicht mehr aufholen. Der dreifache Olympiasieger und mehrfache Weltmeister Sergej Charkov ging mit 48 Jahren als ältester Turner der Bundesligageschichte noch einmal an die Ringe. Den dritten Platz widmeten die Saarländer ihrem scheidenden Trainer Viktor Schweizer, der zum Saisonende in den Ruhestand geht.
VereinsNews
KTV Obere Lahn
KTV Straubenhardt
SC Cottbus
TG Saar
News aus der Rubrik 'Männer'
13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
08.12.18Singen und Pfuhl machen die Aufstieg perfekt
08.12.18Aufstiegswettkampf bei Youtube
08.12.18KTV Obere Lahn II, KTV Fulda und TV Bühl steigen in die 2. Bundesliga auf
weitere News
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
Frauen10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu
Frauen08.12.18Ulm und Wüllen steigen auf, Herkenrath darf bleiben
DTL07.12.18Spannung um den Aufstieg in Monheim und Backnang

Veranstaltungen

12.-13.1.19Klausurtagung AL Männer & Frauen, Heilbronn
26.-27.1.19Präsidiumssitzung, Heilbronn

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60