- Premiumpartner der DTL -

08.12.18 / Männer

Singen und Pfuhl machen die Aufstieg perfekt

Der Stadtturnverein Singen und der TSV Pfuhl turnen in der kommenden Saison in der Bundesliga. Beim Aufstiegswettkampf in Monheim am Samstagabend gelang dem «ewigen Meister» der zweiten Bundesliga Süd aus Singen mit einem 39:35-Sieg erstmalig der Aufstieg ins Oberhaus der Turner. Die Riege vom Bodensee lieferte sich mit Eintracht Frankfurt einen hoch spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, das die Hegauer erst am letzten Gerät noch für sich entscheiden konnten.

Einen wahren Aufstiegsthriller lieferten sich der TuS Vinnhorst und der TSV Pfuhl. Der Turn- und Sportverein aus Neu-Ulm fing mit 36:35 den in Führung liegenden Meister aus der zweiten Bundesliga Nord am letzten Gerät noch ab und sicherte sich am Ende die Erstklassigkeit mit einem einzigen Zähler mehr.

Bei aller Enttäuschung, ein winziger Hoffnungsschimmer besteht auch für die Turner vom TuS Vinnhorst noch. Sollte nach nach der KTV Obere Lahn und dem MTV Stuttgart ein weiterer Erstligist bis zum 31. Dezember seine Bundesligazugehörigkeit verlieren, stünden die Hannoveraner in der Pole-Position eines Nachrückverfahrens. Im «Sudden-Death»-Duell der Unterlegenen besiegten die Norddeutschen von Trainer Steffen Rüter die Frankfurter Eintracht mit 8:4.
News aus der Rubrik 'Männer'
16.01.19Wetzgau verpflichtet Mehrkampfweltmeister Dalaloyan
16.01.19Meldeschluss der Nachwuchsbundesliga verlängert
27.12.18Woitalla wird neuer sportlicher Leiter in Straubenhardt
13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus
12.12.18Dirk Walterspacher geht von Bord
weitere News
DTL01.01.19Präsident Jens-Uwe Kunze sieht Licht und Schatten
Frauen17.12.18Elisabeth Seitz schafft den Sprung in die TOP 10 der Sportlerinnen 2018
DTL14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
DTL11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
Frauen10.12.18Scheder bleibt das Verletzungspech treu

Veranstaltungen

26.-27.1.Präsidiumssitzung, Heilbronn
21.-24.2.Weltcup, Melbourne (AUS)

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60