- Premiumpartner der DTL -

01.01.19 / DTL

Präsident Jens-Uwe Kunze sieht Licht und Schatten

DTL-Präsident Jens-Uwe Kunze hat sich mit dem abgelaufenen Jahr im Großen und Ganzen zufrieden gezeigt. Das Jahr 2018 sei für die DTL und den deutschen Turnsport insgesamt ein erfolgreiches Jahr gewesen, schrieb der Berliner in einem Rundbrief an die Mitgliedsvereine. «Allerdings auch ein Jahr mit Licht und Schatten als Wechselspiel», schränkte der Präsident ein. Für das Jahr 2019 hätten sich Präsidium und Abteilungen daher viel vorgenommen. «Es gilt einige Dinge aufzuarbeiten und die richtigen Schritte einzuleiten. Wir möchten aber auch den Schwung aufnehmen, den die Weltmeisterschaften in Stuttgart in die Turnszene tragen werden und den damit verbundenen Fokus der Öffentlichkeit für unsere Sache nutzen», sagte Kunze.

Beim DTL-Finale in Ludwigsburg hätten die Zuschauer das wohl spannendste Männer-Finale aller Zeiten erlebt. Gleichzeitig jedoch bei den Frauen eine Handvoll wichtiger Turnerinnen die Freude der Fans durch ihre überraschende Nichtteilnahme getrübt. Auch der Rückzug dreier Erstligateams bei den Männern werde den Verantwortlichen ebenso als Misserfolg in Erinnerung bleiben müssen, wie der noch immer andauernde Versuch, für den bisherigen Hauptsponsor einen adäquaten Ersatz zu finden.

Dem stünden die erneut gestiegene Anzahl von Teams in der Nachwuchsbundesliga der Männer gegenüber. Dass hier inzwischen in zwei Staffeln gestartet werden könne, zeige, dass Attraktivität und Begeisterung für das Ligasystem auch bei den jüngsten Talenten ungebrochen sei. Erstmalig seien auch vier Bundesligawettkämpfe bei den Frauen ausgetragen worden. «Dass nunmehr auch die Frauenwettkämpfe unter der Web-Rubrik «Bundesliga live» zu verfolgen sind, bedeutet eine erneute Angleichung der Systeme und einen verbesserten Service für unsere Fans», findet der Präsident.

Auch die Öffentlichkeitsarbeit der DTL habe 2018 noch einmal deutlich an Fahrt aufgenommen. Auf der DTL-Website und den Facebook habe der Ligaverband viele neue Stammleser hinzugewonnen.
News aus der Rubrik 'DTL'
14.12.18Staffeleinteilung der DTL für 2019 steht
11.12.18DTL und Spieth Gymnastics bleiben ein Team
07.12.18Spannung um den Aufstieg in Monheim und Backnang
06.12.18Herzlichen Glückwunsch, Kathrin Baumann!
28.11.18DTL-Finale im Livestream!
weitere News
Männer16.01.19Wetzgau verpflichtet Mehrkampfweltmeister Dalaloyan
Männer16.01.19Meldeschluss der Nachwuchsbundesliga verlängert
Männer27.12.18Woitalla wird neuer sportlicher Leiter in Straubenhardt
Frauen17.12.18Elisabeth Seitz schafft den Sprung in die TOP 10 der Sportlerinnen 2018
Männer13.12.18Bundesliga: Auch Heilbronn geht die Luft aus

Veranstaltungen

26.-27.1.Präsidiumssitzung, Heilbronn
21.-24.2.Weltcup, Melbourne (AUS)

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt760:24+3610:4
2KTV Obere Lahn757:27+3010:4
3SC Cottbus747:37+1010:4
4TG Saar750:34+168:6
5Siegerländer KV740:44-48:6
6TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau745:39+66:8
7KTT Heilbronn720:64-442:12
8MTV Stuttgart717:67-502:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart52:4774,35
2.TSV Tittmoning46:10767,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen36:20747,95
4.TZ DSHS Köln32:24736,50
5.TG Mannheim22:34715,15
6.SSV Ulm16:40706,50
7.TSG Steglitz14:42703,05
8.Dresdner SC6:50695,60