- Premiumpartner der DTL -

13.09.19 / Turnen International

Bangen um Nguyens WM-Einsatz

Wenige Wochen vor der Heim-WM in Stuttgart bangt das deutsche Turnlager um den Einsatz von Routinier Marcel Nguyen von der KTV Straubenhardt. Denn dem 32-Jährige macht seit vergangener Woche die Supaspinatus-Sehne in der linken Schulter ernsthafte Probleme. «Ich hatte ja schon jahrelang Probleme mit der Schulter», berichtete Nguyen am Donnerstag in Stuttgart. Die seien jedoch zu ernsthaften Problemen im Training ausgeartet. «Schmerzen sind die eine Sache, ich habe aber teilweise Stabilitätsprobleme in der Schulter», erzählte er. Eine Cortisonspritze schlug nicht so an, wie vom zweifachen Olympiamedaillen-Gewinner erhofft. Ein daraufhin angefertigtes MRT Bild brachte die es ans Licht: «Die Supraspinatus-Sehne war ohnehin schon mitgenommen, jetzt ist ein Teil davon sogar abgerissen», sagte er.

Für Straubenhardts Routinier bedeutet das: Länderkampf am Wochenende in Backnang absagen, Trainingsbelastung runter, WM-Übungen entschärfen. An eine WM-Absage denkt Nguyen derzeit allerdings noch nicht. «Ich will auf jeden Fall die WM turnen. Aber ich werde an der ein oder anderen Stelle wohl ein Element rausnehmen müssen», räumte er ein. Dennoch hofft der Barren und Ringespezialist, weiter seinen Beitrag zur OIlympia-Quali liefern zu können. «Ich denke, dass ich mit den Leistungen dann trotzdem noch der Mannschaft helfen kann». Eventuell will Nguyen auch ein oder zwei Geräte ganz Streichen. «Vier Geräte werde ich auf jeden Fall hinbekommen», glaubt er.

An den Ringen, einem seiner stärksten Geräte, muss Nguyen damit sicher Abstriche machen. Seinen Humor hat er dennoch nicht verloren: Einschränkungen an einem anderen Gerät findet er zum Beispiel gar nicht so dramatisch: «Ich habe große Probleme am Pferd. Das ist jetzt aber nicht ganz so schlimm, da ich sowieso nicht gut Pferd turne», fügte er hinzu.

Nach dem Wochenende ohne Länderkampf geht es am Dienstag wieder zurück ins Trainingszentrum nach Kienbaum. Dort will Bundestrainer Andreas Hirsch bis zum Ende der Woche sehen, wie sich Nguyens Verletzung entwickelt, um dann die nötigen Entscheidungen zu treffen.
News aus der Rubrik 'Turnen International'
20.09.19WM-Schock: Marcel Nguyen ist raus!
15.09.19Turn-Team Deutschland gewinnt WM-Test, Sorge um Dauser
09.09.19WM-Team Männer steht? Bundestrainer lässt tief blicken
16.06.19Griechischer Erfolg
14.04.19Schäfer verpasst in Szczecin die Medaille
weitere News
Männer19.09.19Richtungskämpfe in Liga zwei und drei
Männer16.09.19Zweite und dritte Liga gestartet
Männer13.09.19Großes Auftaktwochenende im Turn-Unterhaus
Frauen12.09.19Ohne Schäfer zur WM - Koch nominiert ihr Team für Stuttgart
Turnen National08.09.19WM-Quali der Frauen in Worms - die Würfel sind gefallen

Veranstaltungen

28.9.2.|3. Bundesliga Männer, 3. Wettkampftag
4.-13.10.Weltmeisterschaften, Stuttgart
19.10.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 4. Wettkampftag
19.10.IWA Nachwuchsbundesliga, 3. Wettkampftag
19.-20.10.Deutschlandpokal Frauen, Gau-Odernheim
26.10.1.|2.|3. Bundesliga Männer, 5. Wettkampftag
26.10.Regionalliga Mitte, 3. Wettkampftag, Backnang
27.10.Regionalliga Süd, 2. Wettkampftag, Kempten

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga - 2.WK Gruppe West in Essen

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1KTV Straubenhardt332:4+286:0
2TG Saar328:8+206:0
3TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau323:13+104:2
4SC Cottbus314:22-84:2
5Siegerländer KV312:24-122:4
6TSV Pfuhl39:27-182:4
7TuS Vinnhorst317:19-20:6
8StTV Singen39:27-180:6

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart28:0404,50
2.TG Karlsruhe-Söllingen22:6387,25
3.TSV Tittmoning20:8381,95
4.SSV Ulm14:14373,00
5.TG Mannheim14:14369,80
6.TZ DSHS Köln8:20358,20
7.KTG Hannover6:22360,95
8.TSG Steglitz0:28314,40