- Premiumpartner der DTL -

News

13.01.17

DTB gibt grünes Licht für vierten Wettkampftag

Der Deutsche Turner-Bund hat am Donnerstag offiziell einem zusätzlichen Wettkampftag in der Bundesliga der Frauen zugestimmt. «Der DTB stimmt der vorgeschlagenen Erhöhung der Wettkämpfe von 3 auf 4 plus dem DTL-Finale bei den Turnerinnen zu», ließ Sportdirektor Wolfgang Willam die Deutsche Turnliga am Donnerstag wissen. Die DTL benötigt aufgrund des Grundlagenvertrags mit dem DTB für solche Veränderungen das OK aus Frankfurt. >mehr
01.01.17

Kunze lobt gemeinsamen Kraftakt im Jahr des Umbruchs

DTL-Präsident Jens-Uwe Kunze hat sich zum Jahresbeginn an die Mitglieder der DTL gewandt und den gemeinsamen Kraftakt im vergangenen Jahr gelobt. «Die Deutsche Turnliga hat 2016 ein Jahr des Aufbruchs erlebt. Mit der Neubesetzung des Präsidiums und des Vorstandes, des Umzugs der Geschäftsstelle nach Heilbronn und der Auswahl zweier Mitarbeiterinnen wurden viele Dinge auf den Weg gebracht. Unser Bemühen um Transparenz trägt erste Früchte», sagte er. >mehr
14.12.16

Ruddock, Hambüchen und Hindermann beim Stuttgarter Trainersymposium

Der Brite Nick Ruddock, Bruno Hambüchen und Marie-Sophie Hindermann werden die Top-Dozenten beim Trainersymposium vom 17. bis 18. März 2017 in Stuttgart sein. Das teilte Claudia Krimmer vom Schwäbischen Turnerbund (STB) mit. Ergänzt wird die Fortbildung durch zahlreiche weitere Dozenten und Beiträge. Das Gerätturn-Symposium gehört zu den führenden Trainerfortbildungen in Deutschland. >mehr
12.12.16

Hambüchen will noch ein paar Jahre in der DTL turnen

Fabian Hambüchen möchte auch in Zukunft weiter in der Deutschen Turnliga an den Start gehen. «Da möchte ich die nächsten Jahre noch weiter turnen, wenn es geht. Aber Gesundheit eben vorausgesetzt», sagte der 29-Jährige am Montag in der Radiosendung «SWR 1 Leute». Dass er in der DTL-Eliteklasse mit seinen Teamgefährten von der KTV Obere Lahn noch etwas mithalten kann, ist sich der Sportstudent sicher. >mehr
08.12.16

National Team Cup 2017 in Heilbronn

Der National Team Cup 2017 wird am 4. März in Heilbronn stattfinden. Das bestätigten die ausrichtende KTT Heilbronn und das Präsidium der Deutschen Turnliga am Donnerstag unisono. «Nachdem die KTT Heilbronn ist in die erste Bundesliga aufgestiegen ist, war für uns klar, dass wir den NTC als Auftaktveranstaltung für die Saison 2017 ausrichten möchten», sagte Bettina Baumann von der Geschäftsstelle des Turngaus Heilbronn. >mehr
07.12.16

Bambi-Gewinner Toba bleibt treu

Andreas Toba bleibt dem TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau auch in der 2. Bundesliga treu. Der Bambi-Gewinner von 2016 verlängerte seinen Vertrag bis Ende 2017. «Der TV Wetzgau hat mich immer hervorragend unterstützt und gefördert. Nach dem Abstieg war für mich schnell klar, dass ich dem Verein helfen will, den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen», sagte der 26-Jährige, der bei den Olympischen Spielen in Rio zum tragischen Helden geworden war. >mehr
05.12.16

Lukas Dauser zieht es zur KTV Oberen Lahn

Olympiaturner Lukas Dauser verlässt den fünffachen Mannschaftsmeister KTV Straubenhardt und wechselt zur KTV Obere Lahn. Das teilten die Mittelhessen auf ihrer Homepage mit. «Mit Lukas stehen uns auf Grund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eine Vielzahl an neuen taktischen Optionen zur Verfügung», freute sich Cheftrainer Felix Wiemers. Bereits gestern hatte Straubenhardts Coach Dirk Walterspacher den prominenten Abgang bestätigt. >mehr
03.12.16

Straubenhardt und Stuttgart verteidigen ihre Titel

Der KTV Straubenhardt bei den Männern und der MTV Stuttgart bei den Frauen haben am Samstag in der MHPArena ihre Meistertitel in der Deutschen Turnliga (DTL) verteidigt. Straubenhardt gewann das große Finale gegen die TG Saar mit 40:33 Punkten. Für die Badener ist es der fünfte Meistertitel seit 2005. Auch die Turnerinnen des MTV Stuttgart schrieben ihre Erfolgsgeschichte bei Mannschaftsmeisterschaften mit dem achten Titel fort. >mehr
03.12.16

Cottbus gewinnt das Finale der Nachwuchsbundesliga

Unter den Orginalbedingungen des DTL-Finales in der Ludwigsburger MHP-Arena gewannen die Jugendturner von Rekordmeister SC Cottbus das erste Finale der Sport-Thieme-Nachwuchsbundesliga. Vizemeister wurde die Nachwuchsriege des SC Berlin vor Eintracht Frankfurt. Auf den Rängen vier und fünf landeten das Mitteldeutsche Turn Team und das Turn Team Buttenwiesen-Würzburg-Oppau. Bester Turner war der Cottbuser Lucas Kochan. >mehr
02.12.16

Die Liga trifft sich zum DTL-Finale in Ludwigsburg

Die Liga trifft sich am Samstag zum Saisonhöhepunktin Ludwigsburg. Mit Marcel Nguyen, Andreas Bretschneider und Lukas Dauser lässt das halbe deutsche Olympia-Riege der Turner ein letztes Mal in diesem Jahr die Muskeln spielen. Das Trio tritt auf Herausforderer TG Saar um Barren-Olympiasieger Oleg Verniaiev. Im Finale der Frauen geht keine Weg an Elisabeth Seitz, Kim Bui und Tabea Alt vorbei. Die Drei sind mit Titelverteidiger MTV Stuttgart nach großer Favorit. >mehr
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: