- presented by -

 

- Premiumpartner der DTL -

News

Turnen National

27.11.14

Hambüchen verzichtet auf Weltcup in Glasgow

Für Fabian Hambüchen wird der Weltcupauftritt am Sonntag in Stuttgart der letzte des Jahres sein. Die zweite Station der mit insgesamt 400.000 Schweizer Franken dotierten Serie im schottischen Glasgow am 6. Dezember wird der 27 Jahre alte Turnstar auslassen. "Das ist korrekt so", bestätigte Vater und Trainer Wolfgang Hambüchen am Donnerstag entsprechende Berichte. >mehr

Turnen International

26.11.14

Weltspitze zu Gast in Stuttgart

So hochkarätig besetzt war der EnBW DTB-Pokal in Stuttgart (28.-30.11.2014) selten. Sowohl für Kim Bui, Lisa Katharina Hill und Fabian Hambüchen, die im Weltcup an den Start gehen, als auch für die beiden deutschen Auswahlteams, die in der immer beliebter werdenden Team Challenge auf Spitzenturner aus aller Welt treffen, wird es schwierig, einen Platz auf der Siegerpodest zu erreichen. >mehr

Männer

22.11.14

Stuttgart wird souverän Meister – Hambüchen Klub sichert sich Platz drei

17.10 Uhr in der mit 4000 Zuschauern fast ausverkauften Karlsruher dm-Arena. Der MTV Stuttgart ist Deutscher Meister. Zwölf Jahre mussten die Schwaben warten, heute holten sie sich in einem nie gefährdeten Finale gegen die KTV Straubenhardt mit 59:17 Punkten den Titel. Top-Scorer mit 17 Punkten war bei den Stuttgartern Sergio Yoshio Sasaki. „Wir freuen uns riesig, dass wir das Ding nach Stuttgart geholt haben“, sagte ein strahlender Valeri Belenki kurz nach der Siegerehrung. >mehr

Frauen

24.11.14

TG Lahn-Dill gewinnt auch vierten Wettkamptag

Die TG Lahn-Dill gewinnt mit 169,20 Punkten den vierten und letzten Wettkampftag in der Regionalliga-Mitte und geht als ungeschlagener Meister in den Aufstiegswettkampf zur 3. Bundesliga. Platz zwei holte sich die DJK Hockenheim mit 167,30 Punkten vor der KTV Rheinhessen-Pfalz mit 166,15 Punkten. >mehr

Deutsche Turnliga

13.11.14

Was macht eigentlich… Bernd Stadelmann?

Vor etwa zwei Jahren sorgte er bundesweit für Schlagzeilen: Bernd Stadelmann, Turner des Drittligisten TG Wangen-Eisenharz. In der ProSieben-Show „Schlag den Raab“ siegte der Landwirt gegen den Entertainer Stefan Raab und räumte satte 3,5 Millionen Euro ab. Inzwischen hat sich der Trubel um den 29-jährigen Allgäuer gelegt – und er lebt sein gewohntes Leben zwischen Hof und Turnhalle in Ruhe weiter. >mehr

Fanclub

04.11.14

Die LEON*-WM-Ausgabe ist erschienen

Fünf Jahre hintereinander Mehrkampf-Weltmeister – Kohei Uchimura ist in dieser Hinsicht ein „Jahrhundertereignis“. Der phänomenale Japaner erscheint deshalb auch als Titelbild und Aufmachergeschichte der aktuellen LEON*, die heute bei den Abonnenten im Briefkasten stecken dürfte. Was darüber hinaus aus deutscher Sicht von der jüngsten Turn-WM im chinesischen Nanning berichtenswert ist... >mehr

aktuelle Bildergalerie

DTL-Finale Männer 2014

1. Bundesliga Männer

VereinWKGPDiffPkt
1MTV Stuttgart758:26+3212:2
2KTV Straubenhardt756:28+2812:2
3TG Saar763:21+4210:4
4KTV Obere Lahn756:28+2810:4
5TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau756:28+286:8
6SC Cottbus719:65-462:12
7MTT Chemnitz/Halle718:66-482:12
8Siegerländer KV710:74-642:12

1. Bundesliga Frauen

MannschaftPktGPZ
1.MTV Stuttgart42:0648,50
2.TG Mannheim34:8620,45
3.TG Karlsruhe-Söllingen30:12601,60
4.TuS Chemnitz22:20593,00
5.SSV Ulm20:22583,60
6.TSV Tittmoning8:34569,45
7.TSG Steglitz8:34567,55
8.Eintracht Frankfurt4:38562,55
- Anzeige -

Veranstaltungen

6.12.7. Wettkampftag 2./3. Bundesliga-Männer
13.-14.12.DTL-Aufstiegsfinale - Bergisch Gladbach

DTL-Ligaheft 2014

- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: